Super8 & Tab "The way you want"

  • Release: 26. August 2013
    Label: Anjunabeats

    Original Mix


    (D-Mad Remix)



    Super8 & Tab sind zurück auf Anjunabeats.


    Der Track startet mit einer Dirty When You Loved Me Bassline,
    überzeugt aber nach dem Break durchaus! Erinnert mich an 4 Strings.


    Der D-Mad Remix ist einfach nur kitschig, kann mit dem überhaupt nichts anfangen, ist mir viel zu fartig die bassline :D

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • Diskoschlampe. Dafuq? Ich befinde ich gerade zwischen :D und :autsch:.


    Der Anfang gefällt mir nicht, zu elektro-techig, später dann besser und melodisch. Kein Vergleich zu den alten Sachen, aber trotzdem schon irgendwie so etwas 4/6 wert.


    Der D-Mad Remix der Vollständigkeit halber ist nix, trötig in der Mitte und der Mainpart klingt als würde jemand mit tiefer Stimme zu "Diskoschlampe" döh döh döh döh beatboxen und fartig auch, ja, das ist für die Tonne. Irgendwo dazwischen was Brauchbares, aber das hat noch wenige Tracks gerettet. Diskoschlampe, ich werd nicht mehr.... 1/6.

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • Zitat

    Original von Blackhole Traveller
    Diskoschlampe.


    Das wurde glaube ich aus irgendeinem anderen Track gesampelt :rolleyes:

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • Zitat

    Original von Dennis Sheperd
    Das ist von einer Vengeance-Sample-CD.
    Ich finde, das Sample versaut den ganzen Track... Vll. bin ich da auch zu engstirnig, aber ich würde den aufgrund des Samples echt NIEMALS spielen.


    Danke für die Info. Seh ich genauso, wo fängt es denn an wenn DJs nicht wissen was die Samples in ihrer Musik aussagen? Google translate hätte das in einer Minute geregelt. Kannst ja einfach kürzer Mixen, der Anfang ist eh nicht doll, später wird's dann besser. ;)

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • HAHA ich bin nur froh, dass vorm Mainpart am Ende vom Break nicht nochmal Discoschlampe kommt!
    Das Break gefällt mir sehr gut und auch das Intro find ich gut. Aber der Mainpart ist nach dem Break echt langweilig. Es passiert ja nix mehr...


    D-Mad Remix geht bei mir trotz Proxytube nicht...

  • Mich stört das komische elektronische "The Way You Want" mehr. Ist doch nur nen kleiner Gag, der Track an sich überzeugt einigermaßen und ist mir 4/6 wert.

    Aktuelle Favorites:
    Soundprank - Gemini
    Rafael Frost - Drive
    OceanLab - Satellite (Ilan Bluestone Remix)
    Gareth Emery - Beautiful Rage (Alex Sonata Remix)
    Ilan Bluestone - Tesseract