[2013-07-25/29] Tomorrowland 2013 @ Recreation Area De Schorre Boom

  • Ich fotografiere gerne, habe auch schon für Festivalhopper Berichte geschrieben (NO, Soundtropolis, Mayday und Transmission), aber ich habe keine gescheite Kamera und zu dem Zeitpunkt bekomme ich leider keinen Urlaub. Ansonsten hätte ich mich mal "beworben" :)

  • Zitat

    Original von ellop
    Ich fotografiere gerne, habe auch schon für Festivalhopper Berichte geschrieben (NO, Soundtropolis, Mayday und Transmission), aber ich habe keine gescheite Kamera und zu dem Zeitpunkt bekomme ich leider keinen Urlaub. Ansonsten hätte ich mich mal "beworben" :)


    schade:-) weibliche Personen haben es beim shooten ja doppel so leicht :-)
    Schade mit der Kamera... sonst hättest bei Interesse ja andere Veranstaltungen machen können(wobei Asot Mayday und Nature immer von uns selbst gemacht werden :-))

  • LoveTrance
    Du hast noch ne PN ;)
    Hab einen Weiblichen Knippser für dich :yes:

    19.02.2011 Energy Utrecht
    09.04.2011 Asot 500 Den Bosch
    21.05.2011 Docklands Festival @Münster
    31.12.2011 I Love New Year Wroclaw
    31.03.2012 AsoT 550 Den Bosh
    20/29.07.2012 Sunrise Festival

  • Tomorrowworld wird tatsächlich in Atlanta stattfinden.


    Außerdem wurde heute die Full On Stage angekündigt:


    Ferry Corsten
    Cosmic Gate
    Aly & Fila
    W&W
    Solarstone
    DJ Shogun
    John O'Callaghan Official
    Sied van Riel
    Orjan Nilsen


    EDIT: 2 Neue Stages:


    - TranceAddict.com
    Paul Van Dyk
    Andy Moor b2b Lange
    Max Graham vs Protoculture
    Tenishia
    Allure
    Indecent Noise
    Artic Moon
    Bryan Kearney
    Fast Distance


    - I love the 90's
    Marshall Masters
    Charly Lownoise
    Mental Theo
    Johan Gielen
    Kai Tracid
    Da Hool
    Cor Fijneman
    DJ Jean
    DJ Ward

  • Zitat

    Original von LoveTrance
    Hat denn jemand Bock auf der Tomorrowland für uns zu shooten?
    Wir haben die letzten Jahre immer Tickets bekommen, haben es aber zeitlich nie dorthin geschafft.
    Natürlich muss ein richtiges Foto Equipment vorhanden sein und auch die Lust und Muse einige Bilder von Floors und Puplikum(gegen Flyerabgabe) zu machen. Ihr kennt das ganze ja sicherlich :-) Bei Interesse einfach mal melden!
    Die letzten Jahre waren es immer Kombi Tickets für das komplette Wochenende. Als richtiges Foto Equipment verstehe ich ne Spiegelreflex Kamera und eine/r dahinter der einigermaßen damit umgehen kann. Camping war nicht dabei.


    Ach so vielleicht sollte ich erwähnen das es dafür 2 Presse Karten gibt :-)Camping ist wie gesagt nicht dabei!



    Oh ich habe was verpasst :)


    Falls ihr noch jemanden braucht gerne PM !

    21.02.2015 A State of Trance 700, Utrecht, NL


    13.03.2015 Vision Sight Classic edition + 1. Geburtstag, Cafe Vision, Duisburg, DE

  • Der Timetable für alle 3 Tage und alle Bühnen wurde mittlerweile veröffentlicht:
    http://www.tomorrowland.com/en/node/8


    Ich werde mich wohl fast nur auf der Main aufhalten. Finde da die Aufteilung sehr gelungen (Steigerung von morgens bis abends). Das Einzige was mich wirklich stört ist die kurze Playtime von Zedd (SA 15:30-16:15), ansonsten sind es meist 1:30h pro Act.


    Tipp: Wer nur die Zeiten für eine bestimmte Stage sehen will, muss den Cursor auf das Symbol für die jeweilige Stage bewegen (neben den Zeiten)

    Aktuelle Favorites:
    Soundprank - Gemini
    Rafael Frost - Drive
    OceanLab - Satellite (Ilan Bluestone Remix)
    Gareth Emery - Beautiful Rage (Alex Sonata Remix)
    Ilan Bluestone - Tesseract

  • :no: :no:


    Ich will nun auch hin, wie immer. Ich mag gar nicht warten, bis der Aftermovie da ist :upset: :upset:
    Dann kotz ich wieder nur ab.


    Nächstes Jahr werden wir es versuchen und wenn es die Travel Packages wieder gibt, werden wir versuchen, so eines zu bekommen. Dann ist wenigstens alles abgedeckt, also Flug, Hotel und Ticket und das finde ich, umso länger ich darüber nachdenke, doch ganz "günstig".


    Naja, nächstes Jahr dann :autsch:

  • genau wir haben schon unsere armbänder bekommen, so wie die auf dem foto.


    die muss man dann noch online registrieren :D (waren so kleine zettel in den schachteln, wo das erklärt stand) und so wie ich das verstanden habe kann man dann direkt ins gelände :)


    schade, dass es bei dir noch dauert. vielleicht verschicken sie die tagestickets etwas später. bei uns kam es vor ca. 1 1/2 wochen an

    Aktuelle Favorites:
    Soundprank - Gemini
    Rafael Frost - Drive
    OceanLab - Satellite (Ilan Bluestone Remix)
    Gareth Emery - Beautiful Rage (Alex Sonata Remix)
    Ilan Bluestone - Tesseract

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Tobstar43 ()

  • Das Foto von den Full Madness Bändchen ist von mir, nur die Tagestickets sind eben noch nicht angekommen... Bei Ebay habe ich auch schon diverse Fotos von Day Passes gesehen, also müssen die ja auf jeden Fall auch schon verschickt worden sein und laut Homepage sollen die Bändchen spätestens in der ersten Juli-Woche da sein...
    Ich werde denen mal nach dieser Woche eine Email schreiben.

  • Aus den dt. Nachrichten:

    Zitat

    Auch beim Festival "Tomorrowland" zwischen Brüssel und Antwerpen schüttete es heftig. Der Wind habe zwar keine Schäden angerichtet, erklärten die örtlichen Behörden. Etwa 100 Zelte standen aber im Wasser, 300 Camper seien in einem großen Zelt mit Decken und Kaffee versorgt worden. Die übrigen 35.000 Festival-Camper seien von den Überflutungen nicht betroffen gewesen.

  • Zitat

    Original von uridium
    Mal eine allgemeine Frage! ;)


    Wieviel Partypeople kann "Tomorrowland" eigentlich fassen? Denn dieses Bild (s. unten, Freitag um 16 Uhr!) sieht schon heftig aus! :)


    Das sieht echt übel aus! Fast wie ne Love Parade früher.

  • Das war mal wieder ein absolut hammerhartes Wochenende mit den geilsten Feierschweinen überhaupt :yes:
    Wenn man auch mit Mainstream klar kommt, muss man einfach einmal im Leben da gewesen sein, denn ein geileres EDM-Festival gibt es zumindest in Europa einfach nicht!!! Stimmung, Leute, Musik, Deko & Feuerwerk sind der komplette Wahnsinn :) => 5 Tage purer Spaß...
    Tomorrowland wird einfach vollkommen zu Recht so gehyped...


    Highlights waren aus meiner Sicht Tiesto, Sebastian Ingrosso und vor allem Dimitri Vegas & Like Mike haben die Mainstage sowas von abgerissen!!! Genial war auch irgendein mir nicht bekannter DJ im bunkerartigen Tunnel, in den vllt. 100 Leute passen. Da ging es echt mindestens so ab wie im Bootshaus bei Dada Life (so ziemlich die härteste Party auf der ich bis jetzt war!). Steve Aoki war natürlich auch ein fetter Abschluss.


    Das Wetter war teilweise richtig heftig: Samstags morgens gab es ein ziemlich starkes Gewitter mit Starkregen, sodass der ganze Campingplatz vollkommen vermatscht war. Bei Avicii hat es dann wieder angefangen zu regnen und als dann Armin kam, gabs kein Halten mehr:
    Direkt zu Beginn kam die Ankündigung, dass er im Krankenhaus war (Totenstille) und dass er zum zweiten Mal Vater geworden ist (ohrenbetäubender Lärm - mega Gänsehaut!). Dazu hat es einfach das komplette Set aus Kübeln geschüttet. Man war sofort klitschnass und auf der ganzen Mainstage stand das Wasser buchstäblich mehrere Zentimeter hoch, sodass alle in einem See rumgesprungen sind (das war auch der einzige Weg, sich zumindest die erste Stunde einigermaßen warm zu halten - danach war es echt arsch kalt). Mit fremden Leuten durch die Pfützen zu pogen hat einfach nur Bock gemacht :huebbel:. Leider habe ich meine Kumpels verloren, ansonsten wäre es echt das geilste Set überhaupt geworden - so hat eben noch etwas gefehlt...


    Dummerweise war der Wind im Dreamville während Armins Set so stark, dass beide Pavillions kaputt gegangen sind, obwohl sie von 6 Leuten festgehalten wurden. Nachher standen dort nur noch halb so viele Pavillions :P.
    Ein weiterer kleiner Wermutstropfen war, dass unsere Zelte freitags ausgeraubt worden sind- aber selbst das konnte uns den Spaß nicht vermiesen ;).


    Hier gibt es noch jede Menge Bilder, etc. und jetzt beginnt das Warten auf den Aftermovie ;)


    Soweit die ersten Eindrücke!


    PS: Dieses Bild vom letzten Jahr zeigt relativ gut, wie krass die Mainstage ist

  • mhhh ich hab mir auch die Bilder angesehen(ich war nicht vor Ort und kann daher nur meine Meinung aus der Ferne sagen) mir persönlich ist das alles ZU groß- zu viel Leute... würde mir persönlich keinen Spaß bringen und daher muss ich sagen das ich wohl niemals dort dabei sein werde;-) Das Line Up ist jedes Jahr verlockend aber wenn ich diese Menschenmengen sehe... nein danke;-) Aber es freut mich natürlich für alle die da waren wenn sie Spaß hatten!