Future Sound of Egypt Vol. 2 - mixed by Aly & Fila

  • Release: 24.02.2011
    Label: Armada



    CD1:
    1. Soul & Senses - Natural Symbiosis (Club Mix)
    2. Boom Jinx feat. Justine Suissa - Phoenix from the Flames (Omnia & The Blizzard Remix)
    3. Apple One - Rebirth (Original Mix)
    4. DJ Feel feat. Aelyn - Your Love (Original Vocal Mix)
    5. Orjan Nilsen - Legions (Original Mix)
    6. Eximinds - Robobeats (Original Mix)
    7. Fisher & Fredda L. - Love, You Call It (Beat Service Remix)
    8. Aly & Fila - 200 - Fsoe 200 Anthem (Ummet Ozcan Mix)
    9. Bjorn Akesson - Castle Technology (Original Mix)
    10. Ferrin & Morris & Sequentia - Polarity (Original Mix)
    11. Tonny Nesse - 7th Wonder (Chris Metcalfe Remix)
    12. Orkidea - Unity (Solarstone's Pure Mix)
    13. A & Z - Brook (Original Mix)
    14. Fady & Mina - Kepler 22 (Original Mix)
    15. Bjorn Akesson & Jwaydan - Xantic (Aly & Fila vs Bjorn Akesson Mix)



    CD2:
    1. Fady & Mina & Philippe El Sisi - Zombies (Original Mix)
    2. Dark Matters - The Real You (Jorn Van Deynhoven Remix)
    3. Fast Distance - Alpine (Original Mix)
    4. Vast Vision - Black Shores (Bjorn Akesson Remix)
    5. Matt Bowdidge - No Room To Breathe (Original Mix)
    6. Arctic Moon - Starships Over Alice (Original Mix)
    7. Indecent Noise feat. Ridgewalkers - Full Moon Fever (Power Dub)
    8. Chris Metcalfe - Watching Over Me (Original Mix)
    9. Jurrane, Slyone & Walsh & - In This Light (Original Mix)
    10. Emel & Luke Bond - Amaze (Aly & Fila Rework)
    11. Rory Gallagher - Never Coming Down
    12. Sonic Element & Trance Arts - Reformation (Original Mix)
    13. Akira Kayosa - Disconnected (Original Mix)
    14. Joel Hirsch Feat. Dustin Allen - Alive (Aly And Fila Remix)
    15. Marcos - Just for a Day (Luke Bond Remix)
    16. Jamie Walker - The Afterlife (Original Mix)
    17. RAM - Ramplify (Original Mix)



    erste Hörproben:
    http://www.youtube.com/watch?v=LiUAqWCE8A4


    Ich hab mir die Doppel- CD direkt vorbestellt und erwarte es nicht enttäuscht zu werden !

  • Ferrin & Morris & Sequentia - Polarity (Original Mix)
    Arctic Moon - Starships Over Alice (Original Mix)
    Eximinds - Robobeats (Original Mix)
    Emel & Luke Bond - Amaze (Aly & Fila Rework)
    RAM - Ramplify (Original Mix)


    dass sind so die tracks auf die ich mich am meisten freue, vorbestellen werds ich aber nicht, da ich 20€ ein wenig happig finde

    DJ Tatana - Spring Breeze (Martin Roth Summerstyle Remix)
    Sequentia - Flashback
    Eco - The Light In Your Eyes Went Out (Lemon & Einar K Remix)
    Galken Behr vs Hydroid - Carabella (Galen Behr vs Orjan Nilsen Remix)

  • ..., dieses Mal sollten sie es wohl auf der Pfanne haben, die CD vernünftig abzumischen und zu mastern. Sieht auf jeden Fall gut aus.

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Edit Select "Vault Series EP" (Planet Rhythm)

    Edit Select "044V" (Edit Select)

    Martin Buttrich "Northeast" (Planet E Communications)

    Marc Romboy "Cosmo" (Bedrock)

    System 7 "Alpha Wave" -Plastikman Acid House Remix- (A-Wave)


  • 20€ für 'ne Doppel-CD ist durchaus noch ein annehmbarer Preis, wenn man mal für einen MP3-Download ca. 80 Cent ansetzt. Von irgendwas müssen dei Leute ja auch noch leben ;)


    Ob ich sie kauf weiß ich allerdings auch noch nicht. Oft ist es so, dass ich Sets von den beiden nach 'ner gewissen Zeit eintönig finde

  • Hey also ich finde Aly & Fila mit FSOE genaus so hammer wie Subculture von John... :D !


    Habe Sie heute Dank vorbestellung bekommmen... naja und 16 Euro inkl. Porto finde ich nicht viel.


    Ich ärgere mich da viel mehr über die mp3-Tracks...tzzz für so was Geld ausgeben... in ein paar Jahren wird es nur noch wav-Dateien geben... aber was soll's... ich kopiere mir die CDs im wav-Format auf Festplatte und gut ist :huebbel: ...


    Diese Compilation ist auf jeden Fall das Geld wert!


    Im übrigen kosten Downloads im wav-Format über 2,00 Euro...das nenne ich abzocke...

  • Insgesamt übertrifft die zweite Ausgabe dieser Compi seinen Vorgänger !


    CD1 ist zur Hälfte mit gutem Progressive und angenehmen Uplifting bestückt.
    Meinen Geschmack treffen hier besonders:


    Apple One- "Rebirth"
    schöner Proglifting, wirklich angenehm zu Hören


    Ferrin & Morris & Sequentia- "Polarity"
    schöne Uplifting- Nummer


    Tonny Nesse- "7th Wonder (Chris Metcalfe Remix)"
    hat unglaublich Energie, das Teil. Schönes Break


    Akesson & Jwaydan- "Xantic (Aly & Fila vs Akesson Remix)"
    Traumhafte Nummer mit tollem Gesang.


    Die 2. CD enthält den typischen ALy& Fila Uplifting Sound.
    Wird dabei aber nie langweilig, sondern überzeugt mit purer Energie und schönen Melodien!


    Anspieltipps:


    Arctic Moon- "Starships Over Alice"
    Epic- Trance von dem polnischen Produzenten. Wer seine Nummern mag, wird diese hier auch lieben!


    Indecent Noise feat. Ridgewalkers- "Full Moon Fever (Power Dub)"
    Techig angehauchte Granate im John Askew- Stil!


    Akira Kayosa & Hugh Tolland- "Disconnected"
    wahnsinnig gute Melodie, feinster Uplifting


    Marcos- "Just For A Day (Luke Bond Remix)"
    Feine Nummer mit gefühlvollem Break- zum Abheben!


    Jamie Walker- "The Afterlife"
    Sehr gelungene Nummer, wird nicht seine letzte bleiben.
    Walker ist für mich mehr, als ein Geheimtipp!



    Fazit:


    Die "FSOE-Vol.2" überzeugt in erster Linie durch gelungene Trackwahl und überragendes Mixing, welches bei der ersten Ausgabe nicht ganz so gelungen war wie hier.
    Man bekommt hier, was man von Aly & Fila erwartet und wird zu keinem Zeitpunkt enttäuscht.


    FSOE- Vol.2 ist auf Augenhöhe mit "A State of Trance".
    Wobei ich die 2012er noch nicht gehört habe, allerdings wieder sehr gespannt bin !


    5,5/6 Points für dies Compi !!