Sebastian Brandt "Ashes / Fabricator"

  • mag ihn auch wirklich sehr :D
    vorallem dieser geile break :rolleyes:


    kommt zwar nicht ganz an 450 ran, gibt trotzdem 6/6 :huebbel: :huebbel: :huebbel:


    :shy:
    ach und die EP hat noch nen 2ten Track namens Fabricator
    hör hier
    hat irgendwie was, muss ich aber noch n paarmal hören um ihn zu bewerten

    Alltime-Favorites:
    Super8 & Tab - Suru
    Ferry Corsten - Twice In A Blue Moon
    Sebastian Brandt - 450
    Neptune Project - Aztec
    DJ Governor - Shades of Grey
    Armin van Buuren - Coming Home
    Gaia - Aisha
    :yes::huebbel: :yes: :huebbel: :yes:

  • "Ashes" ist ganz nach meinem Geschmack: Eine schön pumpende Uplift-Nr mit herrlichen Streichern im Break und nem Mainpart zum kollektiven Ausrasten! 6/6


    "Fabricator" lässt das Ganze etwas ruhiger angehen und kommt sehr progressiv, teilweise fast schon minimal daher und entwickelt nach dem Break eine nett-verträumte Main-Melo.
    Eine schöne Nr. zum Luftholen zwischendurch oder auch für n Warmup-Set. 5/6

  • Dass gute an der Nummer für mich ist, dass es richtig knallt. Auch das break finde ich gut, aktuell würde ich ne 5 geben - grundsätzlich aber genau die Musik und Geschwindigkeit die Trance aktuell wieder braucht.

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

  • Netter Upliftin, an "450" kommts aber nicht ran. Komischerweise finde ich diesmal den progressiven, fast minimalistischen Sound von Fabricator deutlich interessanter. So habe ich Sebastian noch nicht gehört. Es gefällt mir und ich habe das Gefühl, dass das Musik ist die auch auf das Label "Border Community" gepasst hätte.


    Ashes 4/6
    Fabricator 6/6

  • Ja die B Seite ist auch gut ;) hab die aber noch nicht live gehört.

    "One thing you can ALL be certain of is that Paul Oakenfold is as bored of the commercial trance scene as me but equally as pumped up and excited about the sounds coming up on fluoro." - John Askew

  • Ashes mag mir wohl sehr gefallen, ab dem break geht es wunderschön zur Sache
    bei Fabrikator muss ich sagen das mir das progressiv minimalistische nicht wirklich.


    für Ashes definitiv 4,5*6
    bei Fabrikator enthalte ich mich mal-