John Askew "Intimate Strangers"

  • Mit den wenigsten Sachen von John Askew konnte ich bis jetzt wirklich etwas anfangen. Im Original Mix zu diesem Track verhält es sich nicht viel anders. Einfach zu unmelodisch und techig. Von daher gibt es nicht mehr als 2/6 von mir. :hmm:


    Der Aly & Fila Remix macht die Sache da schon um einiges besser. Hier gibt es wieder geballten Uplifting-Sound um die Ohren. Zwar finde ich einige ihrer aktuellen Remixe noch ein Stück besser, aber für gute 5/6 sollte es insgesamt gesehen durchaus ausreichen. :yes:


    Edit: Gefällt mir nach längerem Hören doch sehr, sehr gut! Aufwertung auf 5,75/6 :huebbel:.

  • Da isser, der John !!
    In meinen Nov- Top 10 ganz weit vorne (Aly & Fila Remix) !
    Der Original Mix gefällt mir allerdings (fast) genauso gut:
    Episches Break mit "Endzeit Stimmung", nicht Überladen, schöne Mello.
    5,9999/6 Points.


    Der Aly & Fila Remix knallt ein bisserl mehr, ist noch etwas melodiöser gehalten! Typischer 140 BPM- Uplifting Sound aus Ägypten.
    Schnallt Euch an, hintenraus geht nochmal die Post ab !!!!
    6/6 Points !!!


    Insgesamt ganz klare 6/6 Points.

  • Gibts also doch ein Thread hierzu^^


    Der Original Mix gefällt mir nicht so, ist mir ein klein wenig zu langsam. Der Aly & Fila Mix haut dagegen so richtig auf den Putz und bringt so richtig Druck in den Track. Besonders der Break bringt mich jedes mal wieder in höchste Trancehimmel. Zum Abheben! :D