GTA: San Andreas

  • Moin Leutz,


    im Oktober soll endlich der Nachfolger von Vice City rauskommen:


    Grand Theft Auto: San Andreas


    Habe mich natürlich schon ein bissl schlau gemacht und kann dazu nur folgendes sagen:


    --> göttlich


    San Andreas ist keine einzelne Stadt, sondern ein ganzer Bundesstaat. Dort gibt es 3 Großstädte, die so groß sind wie Vice City und jede Stadt hat nochmals eine Umgebung (die vollständig begehbar ist) die doppelt so groß ist wie die Städte.
    Dazu gibt es noch 12 Kleinstädte.
    Desweiteren wurde neue Fahrzeuge hinzugefügt, wie zb. ein BMX oder einen Monstertruck.


    Ich freu mich drauf :D

  • Neuerdings muß das digitale Alter-Ego auch essen! Und dabei muss er aufpassen was er ißt, weil wenn er zuviel Fastfood verspeißt, dann wird er zu fett und das sieht man dann nicht nur, sondern das wirkt sich auch auf das Spielgeschehen aus! Also muss man ins Fitness-Studio um das Fett wieder abzutrainieren, weil man sich sonst zu langsam bewegt!


    Und das ist nur ein kleiner Aussschnitt aus dem Spiel!!!


    Das Spiel wird sowas von geil werden! Boah,...und ich muß als PC-Spieler bis Sommer 2005 warten :no: !!!


    E



  • *ggg* son netter Killer-Tamagotchi! hehe

  • Zitat

    Original von CJ The Angel
    *ggg* son netter Killer-Tamagotchi! hehe


    Jo! Ich glaub das könnte das beste und erfolgreichste PS 2 Spiel des Westens werden!


    Ich freu mich aber schon riesig auf die PC-Fassung!


    Bessere Grafik, bessere Steuerung und MP3-Radio (Dann werde ich wieder, während Neophyte´s Army of Hardcore läuft, den feindlichen Gangs den A aufreissen :D )!!!!!


    E

  • naja, ich hab nur das "normale" GTAIII gezockt. Die Fortsetzung leider nicht. Aber klingt auf jeden fall gut.
    Aber worauf ic hdefinitv mehr gespannt bin, ist NFSU 2.........im November solls soweit sein!

  • Mir hats auch sehr viel Spaß gemacht,...... zumindest bis zu den Missionen, wo man im Rhythmus von Hip Hop (*würg*) die Gamepadtasten drücken muß. Daran bin ich so verzweiffelt, das ich es mittlerweile wieder verkauft habe und sehnsüchtig auf die PC-Fassung warte.


    E

  • Zitat

    Original von vit
    hat das game nicht insgesamt sehr starken hip hop flair?


    Ja hat es! Aber dennoch macht es Spaß, weil dieses Spiel ist wie ein interactiver Film ist und auf dem PC kann man ja sein eigenes MP3-Radio nutzen und braucht so keine Bums-Musik zu hören :p.


    E

  • Sooo... ich spiel "San Andreas" jetzt auch seit kurzem, sofern es die Zeit zulässt. Bin aktuell in dem Stadtteil der San Fransisco nachempfunden ist (komm jetzt nicht grade auf den Namen im Spiel) und habe die Modellbau-Laden-Missionen geschafft. Grade die letzte Mission daraus war dank der schwammigen Steuerung sehr nervenaufreibend.


    Mein bisheriger Eindruck: San Andreas rockt! Deutlich komplexer als "Vice City", viel mehr los, viel mehr Möglichkeiten. Der HipHop-Flair war eigentlich nur im ersten Akt des Spiels überdeutlich. Besonders mag ich den schwarzen Humor, der so ziemlich an jeder Ecke des Spiels hervorsticht. Da haben sich die Entwickler echt mal Mühe gegeben.


    Was nervt ist wie gesagt die Steuerung und die Kameraführung. Wer mal schnell über einen Berg oder um eine Kurve fährt, weiß was ich mein. Darüber hinaus ist man ohne Blick auf die Karte auch schnell aufgeschmissen bei dem verworrenen Streckennetz.


    Sinnvoll finde ich auch die Verbesserung, daß der Charakter nun auch schwimmen kann und nicht wie in Vice City sofort tot ist, sobald man ins Wasser taucht. Zuerst hatte ich auch Bedenken, daß das mit dem essen-gehen und trainieren-müssen einen Großteil des Spiels einnimmt und so Rountine-Arbeit den Spielspaß trübt - dem ist aber nicht so.


    Ich bin mal gespannt, welche Missionen noch auf mich warten. GTA San Andreas ist jedenfalls ein würdiger Vice City Nachfolger!



    greetinx,
    Teh'leth