Adam Nickey "Slider"

  • Artist: Adam Nickey
    Track: Slider
    Label: Anjunabeats
    Release: laut Angaben frühes 2009


    Slider (Original Mix)
    Slider (Sean Tyas Remix)


    Der Original Mix hat eine schöne verträumte Melodie und ein tolles Break. Zwar ist er noch nicht in kompletter Länge zu hören, aber die immerhin 5,5-minütige Hörprobe zeigt, dass es sich um einen schönen Uplifting-Track handelt, ein wenig langsamer gehalten und mit Sicherheit 5,25/6 wert! ;)


    Sean Tyas... für viele DER Mann, um das Mittagessen auf schnellem Wege wieder nach oben zu befördern! Sicherlich, das meiste von ihm klingt sehr, sehr ähnlich, aber ich habe seinen Stil schon immer gemocht und mich bis jetzt noch nicht an ihm überhört! ;)


    Der Sean Tyas Remix ist eben typisch Sean Tyas, allerdings klingt es ein bisschen anders als andere Sachen von ihm. Das Break ist sehr schön geworden, mit schönen veträumten Klängen. Auch die Melodie des Originals wird hier in meinen Augen gut verarbeitet.


    Edit: Jetzt gibt es den Tyas Mix in voller Länge. Meine vorige Hörprobe scheint wohl unglücklich hochgepitcht worden zu sein. Eigentlich ist der Remix in "normalem" Tempo gehalten. Auch der Bass klingt nun besser. Deswegen kann ich den Remix auch bedenkenlos auf 5/6 aufstufen.


    Hörproben:
    Original Mix: http://de.youtube.com/watch?v=duYYoTCMbHA


    Sean Tyas Remix: http://de.youtube.com/watch?v=Rmv6F3wY-lw

    Temple One - Cherished
    Ben Ashley - Paradise
    You Are My Salvation - Breeze
    Sunny Lax - Adapt Or Die

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von halcyonzocalo ()

  • Beim Original Mix gebe ich dir vollkommen recht! Ich liebe diese verträumten Breaks einfach! Unbeschreiblich! Ist mir in meiner Euphorie auch glatt 5,75/6 wert! :) An sich wieder eine gelungene Uplifting- Nummer von Adam! :)


    Im Sean Tyas Mix ist der Beat eindeutig zu flott. Das passt irgendwie nicht und macht die ganze Stimmnung kaputt.
    Merke gerade, dass ich dadurch einen komichen Druck auf meinen Ohren bekomme, sehr unangenehm. :P
    Durch den Beat gibt deulichen Abzug, die Melodei im Break ist jedoch verpackt in wunderbar verträumten Klängen! :)
    Ohne diesen Beat wären es bestimmt 5,5/6; so sind es aber nur 4,25/6.
    Selbst Schuld, der Herr Tyas! :p

  • Ganz guter Uplifting. Klingt nicht zu überladen. Die Melodie gefällt mir recht gut. Allerdings wie so oft besteht auch dieser Track nur aus Standard Sounds.

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)