Phynn "Metamorphosis"

  • Wie ich gerade im MySpace Blog von Phynn gelesen habe kommt im Oktober sein Album endlich, die Rede davon war ja schon im Jahr 2007 nach der TE. Einige Tracks kennt man ja schon.



    Quelle: Phynn MySpace

  • Hört sich gut an. Ich mag seine Produktionen. Aber ob es für ein Kauf reicht, muss ich dann noch entscheiden, wenn ich mal mehr reingehört habe.
    Die Fetzen auf der Seite hören sich echt gut an, reichen mir aber noch nicht. Aber es macht Hunger auf mehr. :huebbel:


    Zitat

    Original von Hayden
    Wie ich gerade im MySpace Blog von Phynn gelesen habe kommt im Oktober sein Album endlich, die Rede davon war ja schon im Jahr 2007 nach der TE. Einige Tracks kennt man ja schon.



    Quelle: Phynn MySpace


    Da musste ich doch glatt an das Album von Lange denken =)

  • Lucid ist mMn einer der geilsten Trancetracks überhaupt. Starfire at night war auch ganz ok, aber kein Burner. C U smile fand ich grottig. Und vielleicht täuscht es auch, aber wirklich viel hört man von ihm nicht mehr. Auf der TE07 war er noch auf der Main, 2008 gings bergab, da hat es nur für die Future Stage gereicht. (Wer die kennt, weiß was ich meine).


    Ich werd mir das Album auf jeden Fall irgendwo anhören, dann entscheide ich weiter. Ich hoffe, dass er bald zu seinem Ursprung zurückfindet. Immerhin ist er ja laut Tiesto DER Durchstarter für 2008.


    EDIT: Das mit dem Ursprung hat sich wohl erledigt. Hab mir auf seiner myspace Seite seinen "Album teaser" angehört: langweilige und einfallslose Techklänge. Da ist nichts mehr von der Energie aus seinen alten Tracks zu spüren, mit denen er bekannt wurde. Aber naja, erstmal abwarten...

  • Zitat

    Original von Skidrow
    Und vielleicht täuscht es auch, aber wirklich viel hört man von ihm nicht mehr. Auf der TE07 war er noch auf der Main, 2008 gings bergab, da hat es nur für die Future Stage gereicht. (Wer die kennt, weiß was ich meine).


    Naja das kann man so aber nicht beurteilen. Er war der EröffnungsDJ auf der Mainstage, das ist jedes Jahr jemand, der nicht unbedingt eine Weltgröße ist. Kyau & Albert wird man nächstes Jahr wohl auch nicht wieder auf der Mainstage sehen, trotzdem gehts mit denen ja nicht bergab ;)


    Ich meine mich zu erinnern, dass der Gute nebenbei noch fleißig am Studieren ist (war das nicht sogar Jura oder sowas, oder vertu ich mich da gerade total?). Dafür finde ich seine Erfolge doch recht ansehnlich! :)


    gruß Malte

  • Ich will erst mal abwarten, ich sehe seinen Auftritt auf der TE 08 auch nicht als Schritt zurück. Da waren schon andere die auf der Mail waren und dann auf den kleineren Stages gespielt haben (Rank 1, Cosmic Gate, Marcel Woods, Alex MORPH, Ronald van Gelderen...) was, sorry aber das muss ich jetzt auch mal sagen, von ein wenig Unwissenheit zeigt. Ohne das ich dir jetzt zu nahe treten möchte Skidrow, ich hoffe das du verstehst was ich damit sagen möchte.


    Geschmäcker sind verschieden, bei Lucid gebe ich dir vollkommen recht und an den "Erfolg" hat er bisher auch nicht mehr angeknüpft. Aber C U Smile war beispielsweise in den Niederlanden auf verschiedenen Festivals mehrfach zu hören. Auch ich finden den Track nach wie vor extrem geil, weil er eben anders ist. Ich bin immer mal froh wenn Produzenten auch mal den Mut haben etwas vollkommen anderes zu machen, als dass was man von ihnen schon kennt.


    Mir gefällt die neue Nummer Try Again von ihm z. B garnicht, dafür finde ich die Sampels vom album recht cool.


    In dem Sinn bedient Phynn denke ich mehr als nur eine "Zielgruppe"

  • Hayden


    Ok, du magst da schon nicht ganz unrecht haben, aber auf der TE08 hab ich bei Phynn auch ziemlich wenig Leute gesehen, als er Lucid spielte waren da vielleicht 30 oder 40 Leute die total abgingen, ansonsten war die Stage recht übersichtlich bis leer. Von einem Erfolgsdurchbruch kann man da sicher nicht reden. Die Futurestage kommt mir halt immer wie eine Notlösung vor, damit einfach noch mehr DJs im Lineup auftauchen, aber so richtig ernst nehmen konnte ich die Stage bisher nicht. Aber das ist vielleicht wirklich nur meine subjektive Auffassung.


    Sry für offtopic...

  • da hast du wiederum recht, und der große durchstarter 2008 ist er sicher nicht.


    Tante EDIT:
    Phynn bietet allen MySpace Usern an eine Kopie des Albums zu gewinnen. Packt einfach Try Again auf euer Profil als Profilsong dazu Phynn in eure Top freunde und weißt ihn darauf hin indem ihr einen Comment auf seine Space schreibt. Dann bekommt ihr die Chance zu gewinnen Ende der Aktion ist am 6. Oktober. Alle Infos unter www.myspace.com/djphynn