Beiträge von Grandmasterflash2004

    Zitat

    Ich glaube es eher nicht.


    Ich ehrlich gesagt auch nicht.... nur eine Aussage kommt noch dazu. Man will ja das Konzept fast 1:1 genauso umsetzen wie in Amsterdam.


    Also denke ich dass man dann auch das drumherum genauso plant wie in amsterdam (sprich genügend Thekenkräfte,die Lichtshow und und und nahezu übernimmt) eben was du alles aufgezählt hast... und damit auch die Kosten.


    Kann mir nicht vorstellen dass ID & T ein großes Verlustgeschäft damit dann eingeht, wenn es am ende wirklich nur 20.000 werden.

    Zitat

    In Amsterdam werden die Kosten auf 45.000 Lute verteilt, in Deutschland nur auf 20.000. Entweder sparren sie an etwas, oder die Getränke werden sauteuer.


    oder aber ID&T hat so eine massive Gewinnspanne bei jedem Event, dass sie ab 20.000 Besuchern schon gewinn machen,es also für sie schon rechnet.


    Nur das wäre natürlich mehr als dreist... wenn es so wäre :hmm:


    Wenn man sich diese Aussage anhört, dann kann man so eine Aktion wie bei der Innercity und bei Thunderdome nur mehr als nachvollziehen,dass ID&T in dem Sinne für die events kein Verlust gemacht hat sondern nur dem entsprechend weniger Gewinn.

    vertraut doch mal Marc van Linden.... vielleicht ist er doch nicht so schlecht wie ihn alle machen....


    Paule wird schon wissen wer gut ist und wer nicht denk ich. Vergleiche Marc van Linden mit DJ Shah & Pedro del Mar immer, an denen sich auch die Geister immer scheiden und die Meinungen immer weit auseinander gehen.


    Manche lieben sie und manche können sie überhaupt nicht ab. Genau dasselbe bei Marc van Linden. Vielleicht überrascht er ja auch euch alle auch.

    man hat es doch letztes Jahr schon gesehen was versucht wird oder versucht wurde.... sag nur AMBASSADOR.... ein Event, was kaum einer mitbekommen hatte.


    Es war nur einen Tag später,als die Sensation Black,also den Sonntag direkt darauf und fand auch in der Arena von Amsterdam statt und da waren eben ausschließlich HipHop DJs anzutreffen...


    wenn das die Zukunft ist ?! und in 2-3 Jahren vielleicht alle Events von ID & T so aussehen?!

    Hammer das ist ja eben der Punkt.... weltweit und übers Internet war die Show mit Sicherheit ein Erfolg.


    Nur für den erfolg von ID & T Radio und A State of Trance zählen einzeig und allein die Einschaltquoten über UKW in den Niederlanden.


    Und ID & T soll wohl schon seine Gründe dafür haben, habe gelesen dass der Sender, nicht das Unternehmen,letztes Jahr damit 2 Millionen Euro Miese gemacht haben und Geld regiert nun mal die Welt.


    Auch wären die Marktanteile so grottenschlecht gewesen von dem Sender, gerade mal 1-2 % zuletzte und meilenweit hinter Sendern wie Radio538 zum Beispiel.

    ich glaub es nicht ehrlich gesagt, würde das Potiential der Leute die kommen würden maximal auf 20000-25000 schätzen, vergleichbar mit der Mayday meines Erachtens nach oder auch mit der Q-Base welche ja im September das erste mal stattgefunden hat.


    Und da würde sich schon die Westfalenhalle auf eine Art schon anbieten von der Größe her zumindest. Ich hätte ja bis zuletzt auch auf die Kölnarena getippt... aber die gehört ja nicht zum Ruhrgebiet... wenn man es genau nimmt.

    also die neueste Info bezüglich der Sensation White hier in Deutschland ist, dass sie ja jetzt etwas später stattfindet, erst im Sonmer 2005.


    Und sie soll im Ruhrgebiet stattfinden, also bleiben für mich nur 3-4 Möglichkeiten. Entweder Schalke, was natürlich ein Traum wäre, weil es am ehesten vergleichbar mit der Arena von Amsterdam wäre.


    Dann sind meiner Meinung auch noch die Westfalenhalle in Dortmund, die Turbinenhalle in Oberhausen in der Verlosung, weil die beiden Betreiber auch schon Erfahrungen mit solchen Events in der Art und Größenordnung haben, wie ID & T es haben möchte. Stichwort Mayday und EinsLive Rosenmontagsrave.


    Und zu guter Letzt noch das neue Stadion in Duisburg, die MSV Arena, welche auch vom gleichen Architekten entworfen wurde, der schon den Gelredome in Arnheim gebaut hat. Nur die MSV Arena hätte als einziger Standort kein Dach.

    Allgemeine Informationen


    Datum:
    Samstag 16 April 2005


    Location:
    Sportpaleis Antwerpen


    Zeiten:
    22.00-7.00 Uhr


    Tickets:
    40 Euro


    VIP tickets:
    300 Euro ( 4 VIP tickets incl. Flasche Champagner)


    Vorverkauf:
    Start Samstag 18 Dezember 2004 in allen Fillialien von Free Record Shop in Belgien


    BE PART OF THE NIGHT // DRESS IN WHITE

    fängt das denn schon wieder an... war grad bei ticketbox hier im netz und wollte grad genüsslich schön karten bestellen für trance energy und was muss ich da lesen...


    schon wieder sind keine karten mehr verfügbar hier im netz,obwohl der vorverkauf erst vor 2 stunden wieder angefangen hat,genauso wie bei sensation und genauso wie bei tiesto in concert.


    und da soll mir einer sagen trance zieht nicht mehr... zumindest bei unseren holländischen Freunden. wohl gemerkt tiesto in concert war im nu ausverkauft,sensation white ebenso und jetzt zumindest trance energy schon im internet hier.


    denke viel eher dass der genaue umkehrschluss ist,dass die leute eben schon eher auf trance stehen und nicht so sehr auf house,obwohl house ja so sehr in ist und die houser in wahrheit viel mehr geld in der tasche haben, was man immer so hört angeblich.


    Das sieht man ja auch schon an den Vorverkaufszahlen der Innercity, wo es dieses Jahr ein eher housiges Lineup gibt meiner Meinung nach. Ihr könnt mich jetzt dafür steinigen trotz unter anderem Marco V,Ferry Corsten und Rank 1.


    Aber ich seh es in dem Verhältnis und dass unter anderem mehr House als Trance DJs da zu finden sind.

    hatte eigentlich gar nicht damit gerechnet dass ich sie gewinne, denn es war auch kein reguläres Gewinnspiel.


    Nur es gab ja letzte woche dieses Angebot bei denen im newsletter dass man sich noch Tickets bestellen könnte für 40 euro.... direkt bei ID & T Germany...


    da ich da so oder so gerne hin wollte, hatte ich da sofort natürlich gleich zugeschlagen.


    nun gut... heute kam dann die email und die bestätigung von ID & T, dass ich die Tickets gewonnen hätte bzw. sie mir geschenkt würden... weil ich eben der erste war der sofort zugeschlagen hatte und tickets da bestellen wollte...


    und nun werden mir die beiden tickets komplett erlassen .... die ich eigentlich haben wollte.. die beiden das find ich geil und einfach nur hammer :-)

    also ich meine die Eröffnungsfeier geht von 19.45 Uhr bis 23.00 Uhr .... wenn ich mich nicht täusche. und der Einmarsch der Athleten ist meistens mittendrin und dauert meistens so 90 Minuten ungefähr immer. Also ich würde tippen von 21.00 - 22.30 ungefähr vom Gefühl her.


    Kann aber auch schon früher sein, im Zweifel um halb 9 schon mal reingucken oder die ganze Feier verfolgen 8)

    Noch ein Grund mehr diesen Freitag jetzt die Eröffnungsfeier der olympischen Spiele in Athen zu verfolgen, denn sie werden nicht nur aufs Auge beeindruckend sein sondern aller vorraussicht nach ein visueller Genuss und Höhepunkt da DJ tiesto den kompletten Einmarsch der Athleten mit seiner Musik begleiten wird.



    BREAKING NEWS:


    Tiësto performing at the Opening Ceremony of the Olympic Games, Athens 2004.


    This evening on Dutch television the Greek artistic director of the openings ceremony (Dimitris Papaioannou) confirmed that they were very proud to have Tiësto as a part of their official opening of the Olympic Games of Athens 2004 on Friday August 13, 2004. He is going to spin his music live during the parade of athletes. During this parade all participating nations introduce their athletes.



    More information will follow soon on this page or through our newsletter.

    Heute möchte ich mich mal an die allgemeinheit oder an euch alle wenden und euch mal die Augen öffnen über diese Partei, die angeblich soziale Gerechtigkeit schafft und schaffen wird(Ihrer Meinung nach) Denn nach und nach kommt ja doch immer mehr zum Vorschein was die Union mit uns Bürgern und unserm geld,unsern Rechten im Falle eines Wahlsieges bei der Bundestagswahl 2006 vor hat.


    1. Kompletter oder nahezu kompletter Wegfall des Kündigungsschutzes


    Die Union möchte den Kündigungsschutz am liebsten komplett kippen, oder ihn erst nach 3 Jahren Betriebszugehörigkeit erlauben,also 3 Jahre Probezeit im prinzip) Das heisst wir werden demnächst aller Wahrscheinlichkeit Verhältnisse wie in den USA haben(Hire and Fire)


    2. Eine Steuererleichterung nur für die Reichen


    Laut ihrem Finanzexperten Friedrich Merz soll es ja einen großen Wurf, sprich sein 3-Stufen Modell geben mit 3 vereinfachten Steuersätzen. Fakt ist aber dass davon definitiv nur die reichen unserer gesellschaft adäquat entlastet werden, da die armen oder geringverdiener sowieso schon geringere Steuersätze zahlen oder zahlen müssen und nur der spitzensteuersatz für die reichen massiv sinkt.


    3. Die Ausgliederung der Krankenversicherung


    Ferner wird die Krankenversicherung komplett ausgegliedert werden, dass der Arbeitnehmer muss alles zahlen und der Arbeitgeber nichts mehr. Dies soll eine Kopfpauschale von 170 ,- € pro Kopf und pro Monat sein. Man kann sich ja denken dass man als Arbeitnehmer mehr drauf zahlen muss als unter Rot-Grün.


    4. Die Ausgliederung der Pflegeversicherung


    Auch hier plant die Union eine Umänderung, dass heisst dass die Beiträge massiv steigen werden in diesem Bereich und diesen Sektor


    5. Die Einführung einer PKW Maut


    Es wird in Zukunft eine PKW Maut nach dem Vorbild Österreichs oder Frankreichs für alle auf Deutschlands Strassen geben. Dies soll im Falle eines Wahlsieges 2006 in die Tat umgesetzt werden. Ich finde dieses nicht schön, denn Autofahren ist auch in Recht von Freiheit und Unabhängigkeit und dass man fahren kann wo man will und wann man will. Gerade in der heutigen Zeit ein nicht unterschätzbares Gut, wo das Leben einem sowieso schon weniger Freude bereitet.


    6. Einführung von Studiengebühren bei Studierenden


    Im Falle eines Kippen des Verbotes von Studiengebühren welches im Dezember 2004 vorm Bundesverfassungsgericht entschieden wird, hat die Union schon angekündigt im Falle eines Sieges vor Gericht ab 2006 Studiengebühren in Höhre von 500 € pro Semester also pro Halbjahr in ihren geführten Bundesländern zu erlassen. Und ab 2006 wahrscheinlich nicht nur in diesen,sondern in allen,. Ich finde dieses sozial ungerecht, denn jeder in unserm Land hat ein Recht auf Bildung, ein Recht auf freie Meinung und Entfaltung seiner persöhnlichen und geistigen Fähigkeiten. Gerade sozial schlechter gestellten Familien oder jungen Leuten könnte das Studium dadurch in Zukunft untersagt werden. Ferner würde die Macht oder der Status des Abiturs in Deutschland sinken, denn was nützt dir ein Abitur wenn du wegen der Gebühren doch in Wahrheit nicht studieren könntest.


    7. Längere Wochen- und Jahresarbeitszeiten gefordert(ohne Lohnausgleich)


    Da die Union bekanntlich der Wirtschaft sehr nahe steht und sie in der Vergangenheit auch schon stand, können wir bald alle davon ausgehen dass falls die union an die Macht kommt wir so oder so länger arbeiten müssen. Das könnte nicht nur die Wochenarbeitszeit von 40 oder 42 auf Stunden oder solche Geschichten, sondern viel mehr Streichen von Urlaub und oder Feiertagen, welches ja in der Vergangenheit auch schon praktiziert wurde (siehe Buß und Bettag)


    8. Verschlechte Stellung von Bafög Empfängern.


    Viele Schüler und Studenten, die heute noch Bafög(das reguläre oder das elternunabhängige Bafög) bekommen,werden vielleicht bald kein Bafög mehr bekommen,oder zumindest nicht mehr so einfach. Dieses möchte das Land Baden Württemberg, welches ja auch Unions geführt ist,erreichen(anhand von verschiedenen Punkten und Klauseln, die eindeutig eine verschlechterung für Bafög Empfänger sein würden)


    9. Erhöhung der Mehrwertsteuer im Falle eines Wahlsieges von 16 % auf 18 %


    Das nenn ich noch das "schönste Wahlgeschenk bzw. Wahlversprechen der Union" Denn hier kommen wir und damit schließt sich der Kreis wieder auf die soziale Gerechtigkeit zurück.... oder wie die union sagen würde, sozial gerecht ist wenn jeder gleich viel zahlen muss egal wie hoch sein einkommen ist oder auch nicht ist.


    So ich wollte euch hiermit mal ein Ausblick mit den Dingen geben, die bisher bekannt sind und die geplant sind bzw. auch kommen werden meiner Meinung nach. Ich möchte nicht wissen, was dann in unserm Land los sein wird wenn es wirklich 2006 so kommen würde, dass die CDU/CSU an die Macht kommen wird und wie schön die "gute alte Zeit" mit Rot-Grün dagegen für uns Menschen in Deutschland noch wahr. Deswegen schrieb ich diesen Brief....



    EDIT by Teh'leth (Quellenangabe aus dem anderen Thread):


    okay dann wollen wir mal... *gg*


    www.studis-online.de
    (wegen den Studiengebühren)



    www.welt.de/data/2004/07/10/303778.html?search=cdu&searchHILI=1
    (wegen der Kopfpauschale 170 € pro Kopf)



    http://www.welt.de/data/2004/07/10/303776.html?search=cdu&searchHILI=1
    (wegen der Arbeitszeitverlängerung und der Urlaubsverkürzung)



    Dies sind nur einige Quellen, wer jedoch zwischen den Zeilen liest und das denken wir tun wir doch alle tranceforuminfo user kann sehr wohl erkennen,worauf die cdu hinaus will.


    Mein Text war übrigens frei formuliert und hatte keinen Hang zum Populismus oder Meinungsmache, da ich im Zweifel alle meine Aussagen mit Artikeln und Aussagen belegen könnte .

    das hört sich ja super lustig und super klasse an.... 8)


    ich habe auch schon einen verdacht wo die sensation dann stattfinden könnte in Deutschland wenn es deine geben sollte... :D männliche Intuition?? ;-)


    Nein jetzt mal ernsthaft ich denke die Arena auf Schalke könnte vielleicht gute Chancen haben,weil sie ja der deutsche Gegenpool zur Arena von Amsterdam darstellen würde, von der Infrastruktur und auch so her?? von der gesamten Atmosphäre ganz zu schweigen...


    Auch sehe ich das durchaus realistisch und ernsthaft, denn ID & T hat ja schon gesagt dass sie expandieren wollen und werden und da ist Belgien nur ein kleiner Schritt oder ein nächster meiner Meinung nach.


    Und ich denke mal nicht dass es ein Flop werden würde, da auch schon genügend Menschen in Deutschland die sich ein wenig mehr für elektronische Musik interessieren und eben nicht nur für die nächste Scheibe von Jan Wayne warten,sondern die Marke Sensation und ID & T schon kennen.


    Trotz allem würde ich mich ein wenig stolz und geehrt fühlen,wenn es eines Tages Sensation auch hier in Deutschland geben würde.... denn um jetzt wieder auf den Anfang meines Posts zurück zu kommen mit männlicher Intuiton und all sowas...


    Anfang des Jahres hab ich denen mal ne mail geschickt also ID & T mit nem konkreten Vorschlag über ein event ala sensation auch hier in Deutschland.... auch etwas konkreteres und handfestes und hab denen gezielt die Arena auf Schalke als Veranstaltungsort genannt mit Adresse und Telefonnummern...


    DJ Andru kann sich da auch noch dran erinnern oder?? ;-) wär ja schön wenn es wahr werden würde allein imir fehlt der glaube noch... dass wir eines tages auch mal so etwas hier in deutschland bei uns erleben dürfen.

    es passt zwar nicht ganz hierein,aber ich wollte euch trotzdem schon mal das timetable für morgen abend bekannt geben,weil für den einen oder anderen von euch doch etwas dabei sein sollte....


    ich denke hiermit vornehmlich an Marcel Woods(Hardtrance) oder auch an den Megamix der vielleicht auch wieder lustig werden könnte.



    Timetable Sensation Black


    22:00 Marcel Woods
    23:25 Yoji Biomehanika
    0:50 Luna
    2:15 megamix
    2:35 Darkraver
    4:00 Pavo
    5:30 Promo

    kaum ist die diesjährige White gelaufen, muss ich mit schrecken dieses lesen...


    (Link veraltet)


    heisst dass,dass Sensation 2005 nur noch in Belgien stattfindet und umzieht?? oder findet diese Veranstaltung zusätzlich statt?? weiterhin neben der Amsterdam Arena als Location... war für mich nicht ganz klar herauszulesen.


    wär nett wenn das einer von euch mal übersetzen könnte oder mal lesen könnte.

    laut ID-T Homepage werden dieses Jahr Sensation Black und White kostenfrei per Videostream auf deren Homepage live übertragen.


    Zitat

    Heb je geen kaartje voor Sensation? Niet getreurd, want zowel Sensation white als Sensation black zijn live te zien op ID-T.com. Via een live stream vanuit de Amsterdam Arena hoef je geen minuut te missen van 'the worlds leading dance event.' Tot 7.00 uur in de ochtend gaat de uitzending door.



    hier der komplette link
    (Link veraltet)

    und es gibt doch noch tickets... auch regulär zu dem regulären Preis. einfach unter partytickets.de vorbeischauen... hab heute ne email von denen erhalten.


    wer gern noch mehr infos oder eventuell auch die nummer oder email adresse von denen haben will soll sich bei mir melden.

    ...ole ole ole !!!!


    Hallo Leute,
    wollte nur sagen dass ich doch noch an Karten rangekommen bin.zwar 90 Euro pro Stück aber ich kriege sie doch noch(von einem aus Privatverkäufer aus Schweden*g* ) hab den hier übers netz gefunden.

    Ich habe diesen Titel in den Sunshine live Charts heute gehört und ich muss sagen er begeistert mich. Ich weiss normalerweise wird ja Sunshine live bzw. die charts hier auch verunglimpft und auch zurecht wenn man sieht was da teilweise gespielt wird.


    Nur mich würd mal interessieren was ihr von dem Track hält und eure Meinung dazu.

    ich hab heute noch eine andere Adresse gefunden und zwar über die offzielle Sensation Homepage.


    Da war ein Link zu Partytickets.de aufgeführt die angeblich mit ID-T zusammen arbeiten würden und auch Tickets verkaufen würden.Hab mich da auch mal angemeldet und Tickets bestellt nur leider noch keine Bestätigung erhalten.


    Weis einer mehr von euch oder kennt einer den Anbieter und ob die auch seriös sind und seriös wären??

    ich hätte mal eine Bitte an euch... da ja morgen bekanntlich Vorverkaufsstart ist.


    Wer von euch fährt sicher dieses Jahr zur Sensation White und holt sich Tickets?? Wenn ja könnte einer von euch 2 zusätzliche Ticktets mitbestellen?? für mich und nen Kumpel mit auslegen... und mir die tickets dann schicken? kriegt dann auch das Geld.


    Es geht nur darum da ja man bei Ticketbox.nl Tickets scheinbar nur per Kreditkarte bestellen kann und meine noch nicht da ist(hab es zu spät gemerkt und zu spät eine bestellt)


    oder könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Gruss Daniel

    Pressemitteilung der Loveparade Berlin GmbH.


    Mit großem Bedauern teilen wir mit, dass in diesem Jahr in Berlin
    definitiv keine Loveparade stattfinden wird. Da drei Monate vor dem
    geplantem Veranstaltungstermin keine gesicherte Finanzierung steht,
    bleibt als Konsequenz nur die Absage der Loveparade Berlin 2004.

    Nachdem die Loveparade im Jahr 2001 den Status als Demonstration
    verloren hat, wurden seither Verluste gemacht, die bis 2002 noch aus
    eigenen Rücklagen gedeckt werden konnten. Im Wesentlichen waren die
    Verluste auf zusätzliche Produktionskosten zurückzuführen, die durch
    den Veranstaltungsstatus entstanden. Diese Mehrkosten betrugen zuletzt
    über 900.000?. Die allgemeine schlechte wirtschaftliche Lage der
    letzten Jahre hat darüber hinaus nicht nur uns, sondern auch viele
    unserer Partner in der Werbe-, TV- und Tonträgerbranche getroffen, was
    die Finanzierung zusätzlich erschwerte.


    2003 wurde durch das Engagement der Messe Berlin noch einmal das
    benötigte Budget aufgebracht. In diesem Jahr haben die Gespräche mit
    dem Senat und der Messegesellschaft leider nicht dazu geführt, dass
    eine Finanzierung der Loveparade gesichert werden konnte, nachdem sich
    unsere eigenen Möglichkeiten in Bezug auf Einsparungen und Einnahmen
    erschöpft hatten.


    Dabei wurde unter anderem auch der Vorschlag geprüft, ob sich die
    Veranstaltung über Eintrittskarten finanzieren ließe. Wir denken aber,
    dass das der falsche Weg ist, da eine Loveparade als geschlossene
    Veranstaltung die ursprüngliche Idee ins Gegenteil verkehren würde.


    In den nächsten Monaten werden wir mit Freunden und Partnern darüber
    reden, unter welchen Voraussetzungen in Zukunft wieder eine Loveparade
    in Berlin stattfinden kann.


    Nachdem im März mit ca. 250.000 Besuchern die dritte Loveparade Mexiko
    City stattgefunden hat, wird es in diesem Jahr am 25. September zum
    erstem Mal eine Loveparade in San Francisco geben.
    Außerdem findet am 27. August die mittlerweile sechste Loveparade Tel
    Aviv statt.


    Die Loveparade in Zahlen:


    Geschätzte Besucherzahlen der letzten Jahre


    2001: 1.000.000
    2002: 750.000
    2003: 750.000

    Produktionskosten der Loveparade im Demonstrationsstatus (2000):
    301.700?


    Produktionskosten der Loveparade als Veranstaltung (2003):
    1.225.000?


    Die Loveparade als Wirtschaftsfaktor:


    Die einizige repräsentative Studie zu dem Thema stammt vom FfH Institut.
    Anlässlich der Loveparade 2000 wurde hochgerechnet, dass bei 500.000
    Besuchern ca. 50 Mio ? an zusätzlichen Umsätzen in der Stadt getätigt
    werden.
    In der gleichen Studie wird davon ausgegangen, dass pro auswärtigem
    Besucher ca. 125 ? ausgegeben wurden. Davon entfielen im Schnitt 23%
    auf Genussmittel, 21% "Shopping", 18% Clubs, Kultur und Museen und 10,2
    % für Übernachtungen. Die Parade war umsonst )


    Loveparade Berlin GmbH
    Friedrichstr. 119
    D-10117 Berlin
    Tel: +49. 30. 3088 12 10
    Fax: +49. 30. 3088 12 55


    http://www.loveparade.net