Beiträge von botika77

    das ist recht interssant, denn am 24.11 gibt er ein konzert in prag - ok per hubschrauber, auto od flug, ist es sicher kein ding die paar km zurückzulegen - wollt nämlich zum dem konzert, da ich leider in wien keine zeit hatte :autsch:


    aber zwei so fette konzerte direkt hintereinander - geht das mit der techn. umsetzung überhaupt???

    es ist so dass du dich auf oeticket registrieren musst ;-)


    einer meiner besten freunde hat vor 2-3 tagen angerufen. es gibt noch genug tix. wir haben auch noch keine dh. wir überlegen es uns in der kommenden woche...


    die bilder und videos sind verdammt vielversprechend, aber 43€ sind echt ganz schön happig :autsch:


    jedenfalls gibts mal kommenden samstag ein kleines warm up mit paul van dyk auf der donauinsel :D und eventuell dann am freitag tiesto :huebbel:


    fazit: don´t panic, es sind noch karten da, allerdings würd ich mich langsam drum kümmern, weil es schon zu aggressiv promotet wird in ganz wien. vielleicht denkt sich der eine od andere dass sie doch gehen und dann sind die tix schneller weg als es einem lieb ist ;-)

    definitiv mit dem zug. der bus von erdberg ist nicht auszuhalten, weil man sich bei der fahrt fast übergeben muss :upset: so eine wacklige fahrt hab ich selten mitgemacht...


    naja das schwierige an der sache wird sein wie wir an tix rankommen. das muss ich sehr bald lösen. im mom hab ich jetzt insg. 4 jungs zusammen die mitfahren, schauen wir mal...

    moin!


    ok die flagge stimmt nicht ganz, aber da drücken wir ein auge zu :D


    above & beyond für läppische 12 €, vip-tix für 21€ - ist ein open air fest an der donau


    ich werd auf jeden fall hinschauen, da es nur ne stunde von wien entfernt ist :huebbel:


    ich schätze mal dass dies ne kleine promotour von der anjunabeats vol 5 sein wird


    so wie letztes jahr im herbst die tiesto isos 5 promotour in bratislava bei 19€ eintritt


    es lebe der osten :D


    entdeckt auf der myspace seite:


    http://www.myspace.com/aboveandbeyond


    gegoogelt und preis eroiert:


    http://www.bratislavaguide.com…-beyond-mike-june-22-2007


    für vip-tix 999sk ist ne falsche angabe, laut ticketauskunft auf der tickethp sind 699sk angegeben!!

    hört sich wie jedes jahr sehr fein an. ich hatte noch nie wirklich die monätere möglichkeit nach ibiza zu "jetten", obwohl ichs schon oft vorhatte, aber wenn man den eintritten von 40-70 euro glauben schenken kann, dann überlegt man es sich zweimal ob man wirklich hin will


    klar ist da die atmosphäre anders als zb in den bunkern von nature one. denn immerhin ist da das meer, es ist heiss, die menschen sehen 100% schöner und gestyleter aus - wie auch immer. aber ob man dann wirklich sein letzts sparschwein schlachten will um mal "mit dabei gewesen" zu sein....weiss nicht so recht


    vielleicht gibts da einige die mal im genuss waren eine ibiza party mitgefeirt zu haben :D


    ich lausche :yes:

    Zitat

    Original von Hayden An der Anlage liegt es sicher nicht, denn das ist ein Bose Wave Radio/CD. :D Also bei Lautstärke 80 (vom Hersteller empfohlen für vollen Klang) hat noch keine meiner CDs so gekratzt wie Elements of Life. :gruebel:


    bissl off topic:
    ich hoffe dass dein kommentar bezüglich der anlage eher ironisch gemeint war :D bose als referenz zu bringen ist naja mehr als naja :D :D :D - duckundweg :huebbel:


    also von in the dark bekomm ich nicht genug - hört sich richtig fein an, ansonsten guter durchschnitt. man kann nicht immer der beste und grösste sein, das wissen wir alle...ich freu mich eher auf die ISOS 6 :yes:

    sorry wegen dem off topic, aber es kursieren seit ein paar tagen gerüchte um die ISOS 6 - gibts da schon genauere infos, sorry, falls das thema schon behandelt wurde :D

    Der VIP-Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 26.2.2007 um 18.00 Uhr, Hr. Schober Thomas, Empire Marketing Office, Honauerstrasse 2, 4020 Linz


    es sind erhältich:


    Limitierte Anzahl an VIP Karten für Galerie zu je € 40,-
    Limitierte Tischreservierung im VIP Bereich inkl. 4 VIP Karten & eine Fl. Champagner...Preis auf Anfrage
    Limitierte Tischreservierung am Hauptfloor inkl. 2 Eintrittskarten zu € 250,-


    Es werden KEINE Karten vorher reserviert!!!


    Alle anderen kann ich nur an die Abendkassa a € 25,- vertrösten!!!


    etwaige Fragen bitte an:
    thomas.schober@empire.co.at




    hab ich soeben im forum vom empire club gefunden



    möglicherweise wart ich dann lieber auf den gig in wien - da wird man wohl eher an karten kommen



    wow das nenn ich mal ein service


    bist ein schatz :D:D


    don´t panic ich steh noch immer auf frauen :lol:

    Biosphere mit dem Thema VOODOO, einem bombastischen Line-up und jeder Menge Specials!


    Der wohl legendärste Groß Event in ganz Österreich – das Biosphere – setzt am 25. November neue Impulse! Laser, abgefahrene Deko, irre Lichteffekte und satter Sound sind natürlich auch auf diesem Biosphere wieder Pflicht. Aber was bewegt die Community mehr als die Acts, die sich aus aller Welt einfinden, um beim Biosphere mit ihren Sets zu begeistern? Dieses Mal präsentieren die Stargate Group und PlayStation Portable gleich 3 Megastars der elektronischen Musikszene. Soundtechnisch darf man viel erwarten, von dirty, progressive House bis zu knackigem Techno Sound. Dafür sorgen die Turntable Wizards Ferry Corsten, Felix Da Housecat, Seb Fontaine , Dj Lucca, Boriqua Tribez live und viele mehr. Ein unvergessliches Spektakel ist garantiert! Voodoo, that's Religion, that's Magic, that's pure Inspiration! So let´s go and enjoy the ride!


    http://www.party.at/EventTips/…6/Beitrag.2006.11.25.007/



    na da sollte ich ja glatt hin :gruebel: :huebbel:

    so muss mich nochmals kurz zu wort melden


    der sender ist wirklich der hammer - sehr gute mixes - schon jetzt um die uhrzeit läufts neben dem lernen her


    war echt ne gute entdeckung - hehe


    hyline: danke für die korrektur - wusst ich nicht dass der sender aus CND ist


    deine show werd ich mir auf jeden fall reinziehen



    weiter so und party on :huebbel:

    am kommenden freitag (17.11) beehrt uns der schwede DJ Axwell im Volksgarten


    von ihm kenne ich eigentlich nur einen track namens "feel the vibe"


    vielleicht kennt ihn ja jmd etwas genauer und kann ihn mir schmackhaft machen, wobei ich mich ja eigentlich schon entschlossen hab hinzugehen :huebbel: :yes:


    http://www.gardenclub.at/frontend/content_parties.php?id=35


    eintritt: 13,- ist zwar nicht wenig aber auf der white line in der passage zahl ich genausoviel


    als warm up legt der altbewährte dj ronaldo auf :)

    moin!


    habe auf der www.t4lmusic.com seite herumgesurft und eben den house, trance und progressive sender www.afterhours.fm gefunden


    höre den sender seit etwa einer halben stunde - bisher positiv überrascht


    lt. angaben solls ein intalienischer sender sein :huebbel:


    zz gefällt mir der sender sogar ein bisschen mehr als globalbeats, aber das kann sich ja schnell wieder ändern


    höre ja beide sender gern :yes:


    adios aus wien :D

    :D

    Zitat

    Original von affenbrot
    Tönt fein der DJ Observer, bin schon gespannt auf SVD. Danach werd ich schaun ob ich am 18. dabei bin oder nicht.
    Das blöde ist ohne Auto ists ein bisschen stressig bis 6 dort bleiben zu müssen, das meistens je später es wird auch immer härter von der Musik wird bis es dann unerträglich ist und man sich fragt ob man nicht doch lieber draußen in der Kälte frieren soll anstatt sich die Ohren zuballern zu lassen.



    jap, mir gehts auch so - hört sich nicht schlecht an, bin aber eher auf svd gespannt, denn letztendlich geht es um ihn


    wenn dann werd ich eher mit dem auto hinfahren, von wien ist es nicht allzuweit :D


    auf den plakaten in der stadt steht nix von vorverkauf, weisst du vielleicht ob es nur abendkasse od auch eine andere option, denn bei der kommenden kälte mag ich auch nicht sooo lang in der schlange stehen und um 21.00 od so möcht ich auch nicht hingehen :no:

    Zitat

    Original von Nachtschatten



    PS: Dann kommt noch dazu, dass die Veranstalter sich unbedingt einbilden, ohne MC geht nix... :autsch: allein das ist für mich ein schlagkräftiges Argument, nicht zu einer Euphoric-Party zu fahren...


    es ist aber nun mal so dass mc spot und mc mars schon seit den gazometer xxx clubbings (seit mitte der 90er) nationalhelden sind :rolleyes:


    somit gehören sie leider zwangsläufig dazu ?(

    Zitat

    Original von affenbrot
    Ja seit dem letzten Jahr ham wir hier echt gute Leute gehabt. Ferry, Tiesto 2 mal, Steve Lawler, Underworld, Rank1, Johann Gielen, dann kommt bald Axwell, Paul Oakenfold es hört irgendwie gar nicht mehr auf :D


    wobei die betonung auf letztem jahr liegt - bis dahin war ja kaum jmd anzutreffen


    ab und zu tom novy, jetzt auch sven väth, aber ansonsten nur no-names


    aber echte locations gibts noch immer nicht in wien


    flex und jetzt vielleicht ein wenig die passage

    Zitat

    Original von affenbrot
    Geile Sache, werd wahrscheinlich dort sein.
    Pete Brooks kenn ich schon vom Warm Up bei Tiesto, das war der Hammer. Zwar mehr Progressive aber extrem tanzbar mit geilen Melodien. Von Sander Van Dorn fällt mir jetzt spontant nur der Track "Purple Haze - Eden" ein. Kennt ihr ihn besser, hat ihn schon wer gesehen? Wenn er so auflegen würde wie er produziert wärs super.



    also pete brooks fand ich gestern nicht so prickelnd, aber tiesto war nicht schlecht ggg


    leider fand ich den mix zu touch me so richtig beschissen :upset:



    tanzpalast am 18 ich komme - obwohl da fast nur prolos sind, aber gestern gabs in bratislava auch genug davon :rolleyes:

    Zitat

    Original von Nachtschatten



    Da hat es mal so ein Projekt namens Trance Allstars gegeben, die den noch mal durch den Reißwolf gezogen haben *gg* wobei der ATB Mix glaub ich sogar ganz anhörbar war.



    also dieses projekt von trance allstars fand ich gar nicht mal so schlecht - ich fands sogar dermassen nicht schlecht dass ich mir die maxi-cd genehmigt hatte.


    trance allstars - go (the clubmixes), wobei mir eher der mix von talla 2xlc gefällt


    ach du schxxxx - jetzt seh ich erst dass die scheibe auch schon fast 5j alt ist :p

    dann verewige ich mich auch glatt mal


    gibts überhaupt in wien eine trance/houseszene


    bin eigentlich ein wenig enttäuscht von den musikalischen ergüssen in wien was gute housemusik od trance betrifft


    ich muss allerdings auch zugeben, dass ich aufgrund meiner langer beziehung (die seit knapp 3monaten vorbei ist) kaum ausser haus ging



    vielleicht kann mir hier der eine od andere ein paar tipps geben - kann ja nicht sein, dass man nur in D und NL abfeiern kann :autsch:



    greetz boti

    bei mir ist die reihenfolge ebenfalls egal



    Energy 52 - Cafe del Mar


    Delerium - Silence


    Art of Trance - Madagascar (Ferry Corsten rmx)


    Nalin & Kane - Beachball und Open your eyes


    Lost Tribe - Gamemaster (Signum Rmx) :yes:


    Rui da Silva feat Cassandra - Touch Me


    Lange feat Skye - Drifting Away


    Jam & Spoon - I pullled my gun twice


    Modjo - Lady


    Chicane - Offshore



    es gibt einfach zu viele - ist sozusagen ein gesamtpaket - könnte noch stundenlang hier tracks auflisten :D

    hi leutz!


    mein name ist boti (ungarischer name) und komme aus wien, bin schon ein alter mann, wenn ich mir so die mitglieder ansehe, mit 29jahren. studiere wirtschaft in wien und mag alles an musik, nur mit reggea komme ich nicht ganz klar.


    ich hatte bis vor kurzem eine lange beziehung und entdecke die gute elektromusik wieder, da ich in der zeit meiner beziehung, kaum bis gar nicht in clubs unterwegs war. in meiner sturm und drangphase (zw 17-23) war ich sehr viel unterwegs. in der zeit (ist ja beinahe schon 10jährchen her) war ich auf fast allen GAZOMETER (xxx-productions) parties und da hat mir schon diese art von musik gut bis sehr gut gefallen.


    leider gottes hatte ich auch in meiner jugend das eine od andere mal substanzen probiert :upset:, die ich natürlich hätte lieber lassen sollen. aber ich habe mich halt dem druck der freunde gebeugt. ist aber schon sehr lange her und interessiert mich in keinster weise.


    interessanterweise war ich auch sehr viel in ungarn (plattensee und budapest) aus und habe mir viele dj´s angehört - in ungarn herrscht eine ganz eigene szene, die aber imo recht hochwertig ist - va. legen am plattensee (diskothek palace) viele bekannte dj´s auf im gegensatz zu wien. :autsch:



    trance ist eigentlich meine favorisierte richtung, wobei ich house und progressive auch sehr gern mag. in letzter zeit haben es mir tiesto und van buuren angetan - die art von musik gefällt mir wirklich gut. leider hatte ich weder in ungarn noch in wien (ende juli ´06) die gelegenheit tiesto live zu hören :autsch:



    jedenfalls wollte ich mich hier registrieren um von euch neue trancige sachen kennenzulernen und wieder ein wenig meine musikalische schwäche/stärke aufzufrischen :huebbel:




    FRAGE: ich würde sehr gern den livestream von globalbeats.fm hören - es funktioniert bei mir leider nicht - habe auch schon ne mail an einen mitarbeiter von GB geschrieben, der mir netter weise sehr schnell antwortete - allerdings werde ich aus seiner mail nicht ganz schlau





    liebe grüsse aus wien


    boti