Beiträge von X-ess

    wie kriegt ihr das hin mit dem Umerziehen, nicht schlecht ;)


    Ich hatte das Glück das "wir" uns super ergänzten. Sie entdecke paar geile Lieder, ich auch und brachte noch n paar ältere mit, perfektes Teamplay.
    Und ich denke auch das es schon einigermaßen wichtig ist. Was mach ich wenn ich mal meine Musik hören will und es nicht geht, weil ständig jemand neben mir sitzt der nörgelt? Da hiflt nur abhauen und dann mal ne Runde mitm Auto drehen. Aber perfekter ist natürlich schon wenn alles stimmt. OK ich geb zu ich hab auch schon mal Hip Hop ihr zuliebe laufen lassen, aber dann nur weit weg von der Zivilisation ;), und als Gegenleistung durfte ich natürlich Speedcore reinmachen ;)

    Neee, also der war ja mal gar nix. Würd ich freiwillig nicht nochmal anschauen. Total mistige Story oder ich kann mich damit einfach nicht identifizieren. Wie du schon sagtest, ein Monster kommt, dann kommt unser MegaHeld Beowulf und macht große Sprüche und killt das Vieh (auch noch nackt). Hm ich erzähl mal nicht weiter, falls ihn doch noch jemand sehen will.
    Die Charaktere wechseln von animiert-aussehend zu wie-echt, mal so mal so.
    Der einzige Vorteil am ganzen war, das ich das ganze in 3D geniessen konnte. Das war schon cool anzuschauen, Speerspitzen die knapp an einem vorbei stechen und auf Erschreckeffekte wurden in 3D natürlich nochmals verstärkt... aber ändert eben nichts daran das der Film mies ist.

    1A-Track (achso, ich mein nur den Ace-Mix ;--)) das ganze Gerede von wegen altbacken interessiert mich echt wenig, wenn Melodie und Drumherum passt. Und nur weil jetzt irgendein bekannter Synth verwendet wurde gleich 0 Punkte geben, naja.... :D

    Ich will mal nicht so über den armen Mann herziehen ;), bin sonst ähnlicher Meinung wie alle.


    Gleicher Sound, zu viel Output, aber in Wirrwarr sind auch ganz gute Sachen dabei, sogar All-time-Favorites ;), egal ob jetzt Remix oder was eigenes.
    Das tröstet mich eigentlich über den Rest weg.

    Ja, fand ihn auch ziemlich gut und interessant. Schauspieler auch alle echt super. Ob das mit der krassen Gewalt sein musste, weiß ich nicht.

    also ich hab nur schlechte Kritiken gelesen, aber danach kann man ja auch nicht immer gehen.. trotzdem wird´s fürs Kino wohl nicht reichen.. ;-P

    So, dann werd ich mal den Schnitt hier heben... bin auch einer von denen..ja denen da genau... Links schreiben ist echt blöd, vor allem in so Ordnern, da stört doch öfter was.
    Wer links schreibt, verschmiert das eben geschrieben leichter, aber ist natürlich intelligenter und kreativer, logo oder :-)


    Muss leider gestehen, daß ich auch Rechtskicker bin, hab ich irgendwie das bessere Gefühl, bei der anderen Gefühlssache bin ich mit links (f)/(w)ixer ;-P


    ähm ja, ich muss ins Bett

    Thrillseekers´By your side Martin Roth remix ist ja wohl mal der Oberhammer. Die neueren Mixe von DJ eco bis lost world sind auch alle ziemlich gut gelungen. Der Remix von Super8 Suru ist aber leider nicht mein Ding ;)
    Ich mag ihn auf jeden Fall lieber als Remixer. :)

    bin eigentlich auch Fan von solchen Filmen und voller Freude gestern rein... Hat aber leider nicht ganz dem entsprochen was ich mir vorgestellt hab ;)
    Zu viel komödienhaftes im Film meiner Meinung nach, komische Charaktere über die man eigentlich alle lacht. Die Effekte sind schon ziemlich gut, aber leider die meiste Zeit so schnell und durcheinander dass man nicht viel erkennen kann (bin in der Mitte des Kinos gesesssen). Aber gibt schon ein paar Szenen wo der Pulssschlag steigt und der Mund unbewusst aufgeht ;)
    Auf jeden Fall besser als Spidi3 oder Fluch3 :D

    Nein, -gg-, ich werd es mir ersparen hier die ganzen Infos reinzukopieren, ich glaub jeder kennt den Film ;)


    Groß angekündigt und breit gestartet hat er den Wochenendrekord von Spidy 3 dann aber nicht gebrochen, aber innerhalb den ersten sechs Tagen die 400Mio-Dollar-Hürde gepackt, neuer Rekord. Also die Kosten schon wieder eingespielt in einer Woche :-) lustig..


    Vom Film selbst bin ich nicht sehr begeistert. Gestört hat mich das ständig hin-und-her, der geht da hin, die macht das, der das die du und er? Gottseidank kamen immer wieder auflockernde Gags vor, so wurde das ganze noch erträglicher. Dann geht er natürlich zu lang, man hätte auf vieles verzichten können. Beste Szene tricktechnisch immer noch als der Perückentyp über das Schiff läuft während es in Zeitlupe zerbombt wird, sehr nett gemacht, wenn auch übertrieben.
    Find ihn trotzdem schlechter als z.B. Spiderman3 und kriegt von mir nur


    3/6


    seid ihr auch alle bis zum Schluß nach dem Abspann dringesessen? -gg-

    Was ist an der Musik so toll, daß die meisten "normalen" Menschen sie geil finden und sie sogar in die Charts in Amiland kommen?
    Ist es weil die Leute da super feiern können und mitgröhlen können?


    Denk mal zum einen sind es natürlich die Vocals, am besten noch Cover, weil man das schon kennt... zum anderen bestimmt weil viele gar nicht erst an speziellere Tracks kommen, wo auch, werden ja nirgends gespielt außer auf sunshine-live vielleicht oder eben nur in den Charts.
    Inzwischen läuft das Zeug ja auch auf jeder blöden "Dorfsaufparty"


    Naja, aber vom Grundgedanke her dürften die Leute dem Techno/Trance ja schonmal nicht ganz abgeneigt sein, sonst würden sie sowas ja gar nicht hören?!


    Was meint ihr dazu ? :D

    entwickelt sich hier ja noch zum Blümchen-Thread :hmm:


    Ja sie war geil und "Herz an Herz" hat reingehauen und für damals war das ja alles auch toll, schöne Geschwindigkeit usw.
    wir haben uns mal den Spaß erlaubt die Tracks vor 3 Jahren alle nochmal laut zu hören und mitzupiepsen, war witzig, find ich jetzt auch nicht schlimm oder peinlich -gg-


    Ganz schön schwer die schlimmsten Tracks von heute zu bestimmten, weil wir zum Teil ja gar nicht alles kennen. Aber allein schon durch den Namen kann man sie entlarven: irgendwas mit Bass... z.B.


    Aber auf jeden Fall sind die ganzen Covergeschichten mit ihrem dämlichen Beat und den Billigsounds zu nennen, egal von wem.


    Bangbros. sind auch ziemlich schlimm, wobei die wenigstens gezielt gegen HipHop angehen, ob das allerdings mit deren Musik besser ist?! Egal ;)

    Nachdem mir jetzt schon 3x aufgefallen ist, daß bei irgendwelchen "professionellen" Tracks kleine Fehler drin sind, wollte ich mal einen Thread hier starten.
    Natürlich ist es auch eine Streitfrage, weil Musik ist ja Kunst, von dem her wäre ja alles erlaubt und gewollt. Drum gehts hier ja auch darum, was nach unserer Meinung oder dem allgemeinen Verständnis nach falsch wäre :D


    also wenn ihr was kennt was schlecht produziert wurde. schlecht gemastert, schlechte Übergänge, zu lange Halls usw. dann nur rein damit


    Also ich mach mal den Anfang, -g-


    Dune - Hardcore Vibes
    wenn sich die Bassdrum so oft hintereinander wiederholt, wird sie nicht gecuttet und der Bass überlappt sich, dadurch wird das ganze lauter


    Thomas Datt Pres. Two Roads - Antarctic Rain [Original Mix]
    Bei 2.34min hört einfach das Pad aprupt auf


    Shadimen - By Morning (Freek_Geuze_Remix)
    Bei 3.20min kommt aus dem rechten Kanal ein Überrest von irgendwelchen Strings kurz zum Vorschein, nur leise und ausklingend, aber vielleicht auch so gewollt


    Damals auf Snap - Word Power und glaub noch irgendeiner Snap-Maxi liefen auch ein paar Sprüche vom Turbo B verkehrtrum





    :D

    ja, schon Monday Bar hat mir sehr gut gefallen, und WYN ist ja auch wieder mal was anderes im sonstigen Sounddschungel


    irgendwie kommts mir vor schon fast wie so RockZeugChartMusik, läuft aber trotzdem noch unter Trance ?


    Jedenfalls sehr geil und auf jeden Fall volle Punktzahl.


    Frag mich wo da Female Vocals sind?! Das hohe Gesinge gegen Ende vom Extended Mix?

    hmmmm, entweder ist der euch zu kommerziell oder es hat andere Gründe, daß ich den netten Herrn Titus Aust und seinen Kumpel Ray Burton hier noch nicht gefunden habe ;-)


    Dabei finde ich die Produktionen von ihm sehr geil! Vor allem die älteren.. Endless Dreams und Krass waren die besten Songs und werden auch noch in Zukunft bei mir gute Laune verbreiten


    Mir gefällt einfach der komplette Style, ziemlich flott gehalten, schön Piano drin und die Melodie kracht.


    Beim neuesten Stück : "Contact by Sunlight" ist sogar ne reine 02:50min Piano-Version dabei, auch wenn die neuen Songs nicht mehr mithalten können




    :D

    /me stimmt Henning zu ;)


    ja was soll man noch groß sagen... als erstes hab ich den Rising - Star - Mix entdeckt und absolut hammer gefunden, später den langsameren und ewig langen Markus-Schulz-Mix der mich irgendwann wieder auf den Sound zurückgeflasht hat, beide ein Wohlgenuß für Geist, Seele und Ohr ;-)


    ganz klar gehört der in die Liste der besten Trance-Songs!!

    Ja ich war auch gestern, Kino sogar komplett voll.
    Hat sich schon gelohnt. Allein so die Erzählweise find ich ja immer ganz nett. Die Bilder waren auch gewaltig und ein bißchen Humor war auch dabei.
    Ich kenn die Original Comics nicht -dazusag-


    Also war auf jedenfall unterhaltend und nie langweilig, auch wenns eigentlich nur um kämpfende Typen geht -g-.

    hmm also für mich hört sichs an, als ob der AceDaBrain da mitgearbeitet oder für ihn produziert hat. Oder Talla hat einfach die gleichen Sounds/Style verarbeitet... im Break die Pads im Hintergrund und das Geklimper erinnern mich irgendwie daran... weiß jemand genaues?


    sonst den Track find ich voll OK... nicht superburner, aber n kleiner Favorit.. Orignal Mix ist auf jeden Fall besser

    ohjeohje, jaja, so war das damals ... weiß gar nicht... in der 5. Klasse oder so? Bei nem Kumpel gewesen und Terminator angeschaut, wie brutaaaaaal... vor allem die Szene mit dem Auge schnippel schnippel.
    Wenn man die Tricks heute sieht, naja... ;)
    Aber in T1 kam alles schon sehr düster und böse rüber, richtig gut.


    Der 2.Teil einer der besten gewesen, schau ich immer wieder gern an... drum hatte der 3.Teil wohl auch nicht so viele Chancen, weil den 2. zu übertrumpfen war wohl dann doch etwas schwer. Trotzdem hat mir der 3. Teil ziemlich gut gefallen, na gut die Ironie war etwas zu viel, aber sonst einfach wieder gemütliches Actionkino mit bißchen Story...

    Also theoretisch gibts ja unendlich viele Melodien die man komponieren könnte. Aber davon ist nur ein ganz kleiner Teil noch als Musik definierbar für Menschen ;)
    Und aus diesem Teil muss man auch noch seinen eigenen Geschmack auswählen. Also bleibt nicht ganz so viel übrig.
    Nun geht das ja schon jahrelang so, und die bekanntesten Melodiefolgen / Akkordfolgen / Harmonien usw. sind alle schon verbraten. Ich denke, irgendwann gibt es nichts mehr großartig neues. War alles schon mal da. Wir haben eben nur die paar Notentöne...


    Irgendwann muss Schluss sein. ich frag mich wann das kommen wird oder ob es schon da war?! Die MegaBurnerLieder wird es glaub ich nicht mehr geben, die einen richtig wegfetzen, war einfach schon alles da.



    Was denkt ihr darüber??
    :D

    echt traurig diese Gründe... aber Geld regiert wohl überall die Welt... :no:


    jetzt bin ich mit der Zeit vom Klubbingman endlich losgekommen und hör stattdessen lieber montags, jetzt wird die Sendung auch schon wieder gestrichen -grrrr-


    hoffe mal das ein anderer Sender sich erbarmt, Mellomania auszustrahlen, InternetStream... bin ich kein so großer Fan von...

    klar hab ich ihn auch auf CD gekauft...


    auch sehr schöner Track, auch wenn das Getue zum Teil meiner Meinung nach etwas billig rüberkommt, oder einfach zu nackt. Naja egal. Trotzdem ein geiles Teil... wie das meiste von RMB eben

    sehr energiegeladener Track, konnte ich erst bei der 90er Party am WE so richtig nochmal geniessen. .. Die Energie, die Geschwindigkeit die Melodie, einfach nur geil.


    Ich glaub auch kaum das man da noch irgendwas besseres drauf machen kann. Ich hab ja schon die Remix-CD von damals, auch OK aber niemals den Flair vom Original.


    die neuen Versionen sind echt unnötig ;-P , bitte keine Covers mehr...