Beiträge von milhousinho

    Alles was der "technoide Erich" anpackt rockt einfach nur. Tomorrow macht hier keine Ausnahme. Zwar gehts hier melodiöser zur Sache, als beim ebenfalls exellenten Bauerpost, aber das ist ja nichts schlechtes. Eric Prydz zeigt hier vielmehr, dass er in meinen Ohren einer der innovativsten und vielseitigsten Künstler der EDM ist. Wird Zeit für das Cirez D Album!

    Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Klischko-Kämpfe die reinste Farce sind. Egal wen die beiden in den Ring gestellt bekommen... ist doch alles Fallobst. Es kann doch nicht sein, dass es wirklich keinen gibt, der die beiden auch nur ansatzweise zum taumeln bringen kann.

    Was die Leute, besonders meine Schwatt-Gelben Freund hier vom Stapel lassen, ist wieder der Knaller. Nach dem Derby wurde Felix Magath noch spöttischer Weise vom Lüdenscheider Anhang gefeiert und jetzt wäre es unser Heiland gewesen? Leute entscheidet euch mal.


    Keiner weiß genau was passiert ist. Ich für meinen Teil kann nur behaupten, dass Magath und Schalke einfach nicht gepasst haben. Wer die Werte des Verein auf eine solch arrogante Art und Weise ignoriert, dazu noch eine Transferpolitik betreibt, die kein Mensch nachvollziehen kann, ist dieser Mann nicht länger tragbar gewesen. Darüber können auch die Erfolge im Pokal und CL nicht hinweg täuschen. Für mich bleibt Magath ein arroganter Egomane, der sich einen Dreck für den Verein interessiert. Für ihn zählen bloß persönliche Erfolge. Und dafür sind ihm ALLE Mittel recht.


    Mit Rangick als Nachfolger könnte ich persönlich gut leben. Was mir aber große Sorgen macht, ist der Managerposten. Horst Heldt ist für mich kein Mann mit Format, der einen Club wie den 04 führen kann. In stuttgart hat er ziemlich verbrannte Erde hinterlassen und in Gelsenkirchen ist das Umfeld noch eine Stufe krasser.
    Ich hoffe jedoch, dass die neue Führung sich endlich mal von dem unnützen Meistergerede verabschiedet und in erster Linie versucht, den Verein wieder auf eine solide finanzielle Basis zu bringen.

    Wieso sollte ich der Regierung für die Aktion Respekt zollen? Wieso ist jetzt ein Fall eingetreten, der nicht für möglich gehalten wurde? Spätestens seit Tschernobyl weiß die ganze Welt, wie gefährlich Atomkraftwerke sind. Dass dieser Schritt erst gemacht wird, nachdem eine ähnliche Kastastrophe wie 86 droht, ist in meinen Augen nichts mehr als blanker Hohn.

    Jörg Berger musste gerüchteweise auf Schalke seine Sachen packen, da er bei den Spielerfrauen wohl auch sehr gut ankam. Also alles kein Einzelfall. :yes:

    Ist ja nix dagegen einzuwenden, wenn sich ein Produzent etwas dazu verdienen will. Machen Cosmic Gate und andere ja auch. Aber muss man so einen Murks unter seinem richtigen Alias veröffentlichen?!

    Obwohl mich der Erfolg der Schwat-Gelben richtig ankotzt, muss ich über die hilflosen Reaktionen der arroganten Bayern echt amüsieren. Man merkt in jedem Inverview, wie denen der Neid auf die Nord-Lüdenscheider aus dem Gesicht springt. Einfach herrlich!

    So... Ich bin wieder zurück aus Dresden und muss sagen, dass mir die Stadt sehr gut gefallen hat. Leider hat es mit dem Feiern nicht geklappt, da die Party, welche wir uns ausgesucht haben, wegen zu weniger Besucher nicht stattfand. Dennoch hat sich der Trip an die Elbe gelohnt. Am positivsten war in von den Menschen überrascht. Ein sehr freundliches Volk die Dresdner. :) Kann jedem wärmstens empfehlen diese Stadt mal zu besuchen.


    Danke noch einmal für die vielen nützlichen Tipps.

    Jetzt müssen die Bayern schon unsere Feindbilder klauen. :)


    Man kann von dem Hauptschüler ja halten was man will, aber wenigstens ist er ne ehrliche Haut, der mit Herzblut bei der Sache ist.
    Damit hat er allen aufgeblasenen Spießern an der Säbener Straße einiges voraus.

    Das sind doch schon mal viele nützliche Tipps. Vielen Dank!


    Trance muss nicht unbedingt sein. Ich gehe genau so gerne auch auf Techno, Electro oder Minimalbeats feiern. Hauptsache das ganze bewegt sich fernab jeglicher kommerziellen Großraumdiskotheken. Je fieser, desto besser. :)

    Hallo Trancegemeinde!


    Es gibt doch bestimmt Leute, die hier aus Dresden und Umgebung kommen, oder?


    Hintergrund meiner Frage ist, dass ich am Wochenende mit meiner Freundin in Dresden bin und mich über ein paar Tipps zum feiern, futtern, shoppen, sightseeing etc. freuen würde.


    Also, falls hier Insider unterwegs sind, haut in die Tasten! :)


    Vielen Dank im voraus!

    Ich denke die Anzahl der Raucher und Nichtraucher in der Gesellschaft würde in diesem Fall nur eine untergeornete Rolle spielen. Viel mehr würde es darauf ankommen, wie viele Raucher/Nichtraucher es in einem Freundeskreis gibt bzw. wie tollerant die einzelnen Gruppen sind.


    Ich würde fast darauf wetten, dass der Raucherclub auf Dauer mehr Gäste hat als der Nichtraucherclub.

    Ich fände ein Experiment ja nicht schlecht. Man sollte zwei indentische Clubs aufmachen. Einen für Raucher, der andere für Nichtraucher. Ich wäre echt mal gespannt, welcher der beiden Läden eine größere Besuchermenge anzieht. Das Experiment würde natürlich auch mit einer Cocktailbar oder ähnlichem funktionieren.

    Zitat

    Original von DaveDowning
    jemand hat hier das oktoberfest gebracht, als beispiel das alkohol ja so wichtig ist - stichwort kulturgut - und wie es wohl wäre wenn dort nur gekifft würde - nun sagen wir mal so, es gäbe weniger schlägerein, weniger vergewaltigungen, weniger streß, für alle familien wäre der besuch der wiesn nicht mit nervenden saufköppen verbunden...also ich sehe da nur verbesserungen. aber was soll man bei bayern schon erwarten... :autsch:


    Wenn es auf dem Oktoberfest kein Bier mehr geben würde, würden 95% der Besucher ausbleiben, weil nun mal größtenteils Sauftouristen dieses Fest besuchen. Eine ganze Industrie würde verschwinden und tausende ihren Job verlieren. Deutschland ohne Brauereien und das Oktoberfest ist wie Holland ohne Windmühlen.


    Irgendwer sagte treffend, dass jeder, der Bier oder andere Genußmittel konsumiert für sich selbst verantwortlich ist. Wer mit Alkohol, Cannabis oder anderen Stoffen nicht verantwortungsvoll umgehen kann, der soll dafür auch Konsequenzen tragen.


    Ein generelles Alkoholverbot aber wäre ein Schlag ins Gesicht für die Angestellten einer großen Industrie und für diejenigen, die einfach nur genüsslich ein Glas Wein oder Whiskey trinken möchten.


    Genau so halte ich es übrigens mit dem Kiffen. Warum sollten diejenigen, die einfach nur genüsslich einen Joint rauchen möchten und dabei keinen stören, dies nicht auch tun dürfen? Man muss es ja nicht in der Öffentlichkeit legalisieren.


    Die Vorteile durch Steuereinnahmen wurden hier ja auch schon hinreichen erläutert.


    Ich persönlich halte nichts von generellen Verboten. Viel mehr muss das Jugenschutzgesetz stärker kontrolliert werden, damit die Teenies endlich damit aufhören sich Woche für Woche in die Besinnungslosigkeit zu saufen.

    Zitat

    Original von Maeijgo
    ggf. bin ich für die Illegalisierung von Alkohol.


    Genau! Ein Hoch auf die Prohibition! Als nächstes kommt dann Schokolade auf den Index, denn die macht dick. Cola und Weingummi sollen auch verflucht sein... macht schlechte Zähne. Autofahren ist sowieso viel zu gefährlich...ab sofort illegal. Und die Weihnachtsplätzchen erstmal...


    Hmm, aber wenn ich mir das so recht überlege, ist das doch nicht so das Wahre!


    Anderer Vorschlag: Diejenigen, die ärztliche Hilfe am meisten beanspruchen, sollen auch am meisten zahlen. Egal was für Substanzen sich diejenigen reinpfeiffen. Evtl. überlegen sich die Leute dann auch mal, nicht für jeden Mückenstich sofort ins Krankenhaus oder zum Arzt zu rennen.


    Wenn dann auch noch die Ärzte aufhören wegen jedem quersitzenden Furz direkt Antibiotika zu verschreiben, der ganze Hygienewahnsinn aufhört und Kinder wieder an der frischen Luft, statt im dunklen Kinderzimmer spielen, können ALLE etwas gegen steigende Kassenbeiträge tun.


    In diesem Sinne PROST!

    Ich muss mich den anderen leider anschließen. Sich ständig wiederholende Loops funktionieren im funky Housebereich. Auch im Techno läuft das ganze, da einem auf eine schöne Art und Weise die Birne weichgespühlt wird, so dass man sich irgendwann nicht mehr dagegen wehren kann. Trancesounds wirken hingegen anstrengend und nervig. Nee nix für mich. Sorry! :no:

    Habe den Film gestern gesehen und für gut befunden. Natalie Portman (die ich sowieso sehr mag) spielt grandios. Leider wurde meines Erachtens das Potenzial der Story nicht perfekt ausgeschöpft. Die Symbiose aus Tanzfilm und Psychothriller macht diesen Film aber zu etwas besonderem, so dass ich "Black Swan" jedem an Herz legen kann.

    Mein Gott Leute... Pöbeln gehört zum Fußball dazu. :)
    Wie Hayden schon richtig formulierte, teilt man als emotionaler und aktiver Fan aus, muss aber auch einstecken können. So lange es nur um verbale Provokationen geht, ist doch alles in Ordnung.
    Ausserdem finde ich die Fanaktivitäten auf den Rängen ähnlich interessant, wie den Sport an sich.


    Wer beim Fußball Moral und Anstand fordert, sollte sich lieber eine Sportart wie Golf, Polo oder Tennis suchen.


    Ich habe viele gute Freundel bei den Biene Majas. Während der 90 min Derby sind das aber bloß ein paar von den restlichen 20.000 Husos auf der Süd. :)


    Solange man nach dem Spiel wieder ein Bierchen zusammen trinken kann, ist doch alles tutti.

    Also mir gefällt der Track richtig gut. Auf ner fetten Anlage kommt der bestimmt richtig geil rüber. Schöne schrubbende Bassline und Sounds, die irgendwie eine Mischung aus Pryda und den alten Sachen von Ron van den Beuken darstellen. FETT!


    Erstmal 5,25/6 mit Tendenz nach oben :yes:

    Ich komme gerade aus DO. Ohne Neuer und der Unfähigkeit der Borussen, wären wir gnadenlos abgeschlachtet worden. Danke Felix Magath für diesen seelenlosen Söldnerhaufen! 40 Spieler, ein kaputtes Stadion, 250 Mio Verbindlichkeiten, Tabellenplatz 11, lustlose Söldner, Abstiegkampf... Respekt! Mehr Scheiße kann man in 2 Jahren nicht verzapfen... STOPPT BITTE DIESEN WAHNSINN!


    a nice Track, qule Musi...


    Ich bin ja eigentlich schmerzfrei was Grammatik, Interpunktion und Wortschöpfungen betrifft. Ich nehme es damit selber nicht so genau. Bei diesen Kreationen rollen sich jedoch meine Fußnägel. Brrrrr gruselig! 8o

    Zitat

    Original von Soulcatcher
    xD ihr müsst ja in seltsamen Gegenden wohnen :D
    Ich frage mich auch wo "Proleten" mal eben die 50.000 Ocken für einen neuen mit guter Ausstattung hernehmen :boxing:


    Die Wege des Bösen sind unergründlich. ;)