Booka Shade "Darko"

  • Nun, ich habe soeben Darko aus dem Movements-Album von Booka Shade in einem Set gehört und war sofort angetan. Der Track hat eine sich stetig wiederholende, einprägsame Melodie, die sich langsam, aber fortwährend in die innersten Gehörgänge bohrt *gg*


    Kann ich allen Freunden des "Neotrances" bzw. Minimals nur empfehlen!
    Wisst ihr was, ich glaub, ich hör jetzt auch dann mal mit den Wertungen auf, weil ich's einfach nicht mehr kann und in letzter Zeit fast nur noch 5/6-Wertungen rausgekommen sind, außerdem tu ich mir bei Minimal und so viel schwerer, weil ich diese Musikrichtung erst seit ein paar Monaten höre... man möge mir verzeihen :D


    Darko erscheint nun auch auf Platte auf Get Physical Music (ja no na!) mit folgenden Mixen:


    Booka's Air Tube Mix
    Booka's Funk Da Funk Mix
    The SLeepy Karaoke Mix
    The Dream Of Karaoke Mix

  • Also ich kenne bis jetzt leider nur die Version die auf dem Album "Movements" drauf ist.
    Aber die hats schon ordentlich in sich. War ja auch in meinen Monats Charts für den September glaube ich.


    Wirklich klasse Track, der Anfang wirkt etwas bedrohlich und bei mir wars so, dass ich zuerst ein bisschen abgeschreckt wurde. Aber dann wird es immer lockerer und grooviger. Hat, wie ich finde, auch gewisse Ähnlichkeit zur "Tacky Wake Up" von Sweet´n Candy.


    Finde diesen Sound und allgemein alles was Booka Shade machen echt spitze.


    Booka Shade "Darko" : 5,5/6


    Werd mir mal in den nächsten Tagen die ganzen Mixe zu gemüte führen. Bin schon sehr gespannt


    Edit:


    8o Nachdem ich den "Hot Chip´s Sleepy Karaoke Mix" gestern und heute die ganze Zeit gehört habe, bin ich echt geflasht. Wie kann man Darko noch verbessern? Genau mit diesem Mix. Absolut geiles Teil. Diese ganzen "kleinen" Sounds zwischendrin und diese Atmosphäre, wahnsinn. Und dabei kann man irgendwie noch ganz klar das Hauptthema erkennen. Um die Höchstwertung komm ich nicht rum 6/6 und punkt