8 Wonders "8th Wonder"

  • Tolle Platte ! Neue Remixe !


    Artist: 8 Wonders
    Titel: 8th Wonder (ALT+F4 Remix)
    Label: Solaris Recordings
    Labelcode: SLRS004
    Richtung: Trance
    Release: 03/2006


    Tracklisting:
    A1: ALT+F4 Remix
    Aaaahhhh, Dieser göttliche Remix kickt so frisch. Tolle Mello, Umsetzung, Sound, alles stimmt ! 5,5/6


    B1: Deep Dub
    Deeper und nicht so uplifting eben. Ruhiger. Würde leicht sagen dass es am Progressive kratzt. 4/6



    8th Wonder (Original Mix) und 8th Wonder (Espen & Stian Remix) sind übrigens auf der Pressung von Lost Language. Ist aber schon ein Jahr her.


    greetz West :D

  • Der einzig erwähnenswerte Mix stammt meiner Meinung nach hierbei von Alt+F4 und hat wieder diese tpische Bassline, die in gewissen Momenten immer diese schöne Eigendynamik besitzt. Im Break entfaltet sich eine fast schon zu gefühlsduselige Melodie, die zum Schweben in unendliche Weiten einlädt... :happy: Der Rest unterstützt diese Melodie sehr gut, was das Ganze nicht zu aufdringlich und energisch klingen lässt. Insgesamt ein überdurchschnittlicher Uplifting-Track, der das Prädikat "ziemlich nett" verdient => 5/6!

  • Kenn den Release erst seit ein paar Tagen und bin sehr begeistert davon... :huebbel:
    Der Alt+F4 Mix und der Deep Dub haben es mir am meisten angetan, einfach nur herrlich die Melodie


    beim Deep Dub, der Break, ist einsame Spitze, wenn diese geile Melodie anfängt, *schweb* :)



    Alt+F4 Mix : 5/6
    Deep Dub : 5,3/6
    Original Mix : 4,5/6
    Espen & Stian Remix : 4,7/6