Perry O'Neil "Switched / Fade out / Get out of my sofa"

  • Diese Platte von perry kann mich mal nicht so begeistern!
    Progressive, aber nicht in diese verträumte Richtung sondern eher in die elektronische, abgedrehte, was ich ja meist nicht so mag.


    Switched geht gut ab, aber von Aufabu und Melodie her zu einfach gestrickt, ich will beim Hören doch gefordert werden! :D Durchschnitt. :hmm:


    Fade Out ist da schon besser! Einige interessant Elemente und gelunge Spannungskurven, schon besser! :yes:


    Get Out Of My Sofa ist richtig schlecht, diese billigen "Oh yeah" Vocals passen mir gar nicht, auch sonst hat der Track nicht viel zu bieten! :no:



    Switched :: 3,5/6
    Fade Out :: 4,5/6
    Get Out Of My Sofa :: 2/6



    Lieber zu dieser Platte greifen:
    Alex Stealthy "Permanent"/"Everthing & Nothing"/"Mistique"
    :yes:

  • Das kann ich so aber nicht stehen lassen. Richtig geil ist die Scheibe nämlich meiner Meinung nach.


    Switched 4,5
    Toller progressive Track. Bassline ist stimmig und läd zum schweben ein. Diese schleichende Schwebe-Mello ist doch der Hammer. Highhat rein und wummmms. Auf dem Höhepunt des Progressive. Geil.


    Fade Out 4/6
    Bassline gerade Am Anfang ist eine Trommelmischung. Auch sehr psychedelisch angehaucht.


    Get Out Of My Sofa 3/6
    Etwas ruhger, aber gleicher Stil. "Oh Yeah" kommt doch gut. Man muss sich für solche Tracks auch Zeit nehmen.


    Tolle EP für Progressivefans!


    greetz West :D