D:Fuse "Living the dream"

  • Wooow, der Track haut mich ja mal richtig vom Hocker...
    Erschienen auf Skyline Records... inkl. Matthew Dekay Dub Mix...
    Ich finde den Track total gelungen, besonders der Matthew Dekay Dub Mix - insbesondere der letzte Part *träum*, wo ich hoffe dass da bald ein Matthew Dekay Vocal Mix kommt. Mit Vocals von Jes Brieden... schöner Prog Trance mit klasse Vocals. Kann ich nur empfehlen. :yes:


    Matthw Dekay Dub Mix ::. 5,5 / 6
    Original Vocal Mix ::: 5 / 6

  • kenn nen original vocal mix...der allerdings nich so mein fall ist... wegen der vocals...irgendwie passen die für mich da nicht so recht rein und is mir auch n tic zu housig
    und nen matthew dekay mix...der is richtig gut :yes: schön progressiv...hypnotisch..sphärisch...die art tracks bei denen man nach der anheizphase auf der tanzfläche wegbeamt*g*
    schwer zu beschreiben der track.....anhören :yes:


    original vocal mix 3/6
    matthew dekay mix 5,5/6

  • Ja, da sind sie nun endlich draußen, die ganzen Mixe! (Oder hat deejay.de nur gepennt?!)


    Jes Brieden rockt einfach nur - das beweist dieser Track mal wieder eindrucksvoll! Und dass Matthew Dekay geile Remixe macht, wissen wir denke ich auch alle... Und was bedeutet das jetzt für dieses atmosphärische, teils düstere und größtenteils treibende Prog Trance Brett?


    Matthew Dekay Vocal Remix: 5/6
    Matthew Dekay Dub: 4/6

  • Hurra, wie lange ich diesen Track gesucht .. und endlich als EP (bei "Ei-Tun**") gefunden :-)


    Jes Brieden hat für mich eh´ schon eine fantastische Stimme, aber bei "Living the Dream" übertrifft Sie sich - in meinen Ohren - nochmal selbst!


    Für das Gesamtpaket = 5,75/6 (wegen Vocal-Bonus :-)


    Btw: Die EP-Tracklist:


    Club Mix (9:52)
    Dub (9:59)
    Matthew Deekay Vocal Remix (9:48 )
    Matthew Deekay Dub (9:21)
    Chill Out Mix (5:56)