DJ Koze "Amygdala"

  • Eigentlich kann ich in diesem Forum ja nicht mehr viel beitragen. Was sich heutzutage Trance schimpft, ist eine Beleidigung für die all die guten Sachen, die es gab, aber das ist ein anderes Thema... Daher ist mein Blick bekanntermaßen schon seit Ewigkeiten eigentlich weit hinter dem Tellerrand des Forums zu finden. Und hinter diesem Tellerrand kann man dieses Jahr nicht am zweiten Album "Amygdala" von DJ Koze vorbei. Es ist einfach zu gut und will, nein muss, gehört werden! Und da das Album von überlegten und verträumten Melodien nur so strotzt, passt es trotzdem hier hin!


    Das Album ist von vorn bis hinten eine Ode und eine Liebeserklärung an die elektronische Musik. "Amygdala" ist eine Mischung aus sanftem House und verträumtem Techno garniert mit ein paar chilligen Einlagen.
    Jeder Ton sitzt genau da, wo er sitzen muss und ein Rädchen fügt sich perfekt ins andere.
    Ohne jetzt auf irgendwelche Titel genauer einzugehen: Das Album im Gesamten ist eine Bombe!
    Meine Lieblingstitel: "Magical Boy", "Nices Wölkchen", "Marilyn Whirlwind"


    Fazit: Pflichtkauf!

  • Habe Nices Wölkchen per Zufall auch letztens gehört und war direkt angetan. Ein absoluter Sommertrack. Wunderbar entspannt, toller Gesang, klasse Atmosphäre, macht gute Laune. Mehr gibt es hier eigentlich nicht zu sagen. :yes: Werde mich mal durch das ganze Album hören.