Chicane "Behind the Sun"

  • Artist: Chicane
    Title: Behind The Sun
    Label: Extravaganza/Sony
    Release: 2000



    Hab die CD grad wieder hier liegen/laufen... Einfach Hammer... Sonne, Strand und Meer!!!!! Insgesamt 'ne sehr solide 5.5/6... Für mich vergleichbar mit Paul van Dyk's "Out There And Back" Album, nur dass OTAB mehr für den Club war, und das hier mehr für Open Air/Radio (unterwegs)... :yes:


    01 Overture - https://www.youtube.com/watch?v=OA2KI4sPVug Habe ich selbst damals sehr gern als Intro genommen (bei meinen ersten Auftritten)
    02 Low Sun - https://www.youtube.com/watch?v=HqM9DyDZyHk
    03 No Ordinary Morning - https://www.youtube.com/watch?v=7uoGnAZw21s Sehr geile Vocals
    04 Saltwater original - https://www.youtube.com/watch?v=Zuk8GHbTHvw
    05 Halcyon - https://www.youtube.com/watch?v=eX3JMXTMXbQ
    06 Autumn Tactics - https://www.youtube.com/watch?v=aEpO1HLP4Lw
    07 Overlap - https://www.youtube.com/watch?v=bjy04jjqgjM
    08 Don't Give Up - https://www.youtube.com/watch?v=jl3xdLsNjlg
    09 Saltwater (The Thrillseekers Remix) - https://www.youtube.com/watch?v=H0m_3Bd1Jfs
    10 Andromeda - https://www.youtube.com/watch?v=cwMAzr6PVg0

  • "Behind The Sun"wurde gerade frisch von Armada digital neu released. Genauso wie der Vorgänger. :D Ja, Armada reißt sich halt alles was bekannt ist unter den Nagel, aber so bekommen vielleicht wenigstens auch mal Trancenewbies die Gelegenheit es zu kaufen !


    Neben "Far From The Maddening Crowds" das beste Album von Chicane. Wer Chicane wirklich noch nicht kennt, der sollte sich dieses Album oder das soeben genannte erstmal unbedingt reinziehen. Erst Recht, wenn er die sommerlichen Sounds eines Steve Brian mag, denn hier liegen viele Inspirationsquellen für seine Stücke ! ;) Da Du Mar she soviel mit diesem Album anfangen kannst, wird mir umso klarer warum Dein Remix von Steve Brian -Garanojay so cool umgesetzt wurde !. ......und ja die besten Zeiten sowohl von PVD als auch Chicane ! Diese Alben waren Meilensteine.


    1.) Overture


    Ich denke an Sonnenuntergänge, türkis-blaue Meere, Unterwasserwelten. Ich werde schon alleine bei diesem Intro verrückt....


    2.) Low Sun


    Der typische Offshore- Sound. Klingt teils aber auch wieder etwas nach D*Note - D*Votion ( habe ich mal auf einem alten Cafe Del Mar -Sampler kennengelernt). Anderseits klingt D*Votion wieder wie von Chicane - Offshore abgeguckt :) D*Note - D*Votion ist jedoch von 1999 und das Offshore- Original von 1996. Ach egal, beide sind 1 a Ibiza Chilltracks die nach Sommer und Strand klingen :)


    3.) No Ordinary Morning


    Habe ich auch als Vinyl-Single zusammen mit Halcyon auf der B-Seite. Jeden Sommer bevor es an den Baggersee ging und ich meine Tasche packte, legte ich erstmal diese Platte auf den Teller. Sehr emotionales Chill-Stück mit großartigen Vocals ! Das Musikvideo war sehr lustig und war mal was Anderes.


    4.) Saltwater


    Ich denke diesen Track kennt Jeder ! Auch wenn es eine Coverversion von Moya Brennan ist, wurde diese Tranceversion mit ihren Vocals perfekt und mit sehr viel Eigenständigkeit umgesetzt. Diesen Track muß man kennen, allerdings steht mir Offshore manchmal allzu sehr im Schatten von Saltwater, was mich hin und wieder etwas stört. Hier das Original: https://www.youtube.com/watch?v=Z04wLAk5RGI


    5.) Halcyon
    Habe die Vinyl neulich noch in Jose Van Merceys "Tranceworld" gespielt.
    Was für ein Aufbau ! Das Break haut alles Weg. Der Track klingt nach Natur, Meer, Strand, warme Sommernächte. Also mir fehlen da die Worte !


    6.) Autumn Tactics


    Sehr schöner Popsong für den Sommerabend auf der Terrasse "Chicane´s End Of Summer Remix" und der "The Thrillseekers Remix" auf meiner Vinyl-Single gefalllen mir aber noch etwas besser.


    7.) Overlap


    Mehr Chicane geht nicht mehr. Herrliche chillige Breaks ! Was soll ich dazu sagen. Keine Ahnung. Klingt halt wie jeder ältere Chicane-Track nach Urlaub !


    8.) Don´t Give Up
    Bryan Adams Stimme wird hier zwar etwas durch den Filter verfälscht, aber ich liebe diese Kollaboration. Trance-Pop mit richtig geilen Vocals ! Einen Superstar mit einer solch grandiosen Stimme wie Bryan Adams kann man einfach nicht toppen !


    9.) Saltwater (The Thrillseekers Ambient Mix)


    Hier muß der Mar she nochmal editieren ! Es ist nämlich der "The Thrillseekers Ambient Mix". Diesen Unterschied muß man machen, weil es auch von Saltwater noch einen Trance-Remix von "The Thrillseekers" gibt ! Der kommt aber noch nicht an dieses Meistwerk ran ! Wahnsinn. Habe ihn mir damals beim sonnen ( auch heute noch ) regelmäßg angehört und er beamte mich automatisch aufs Meer. Ich sah mich auf einer Yacht die in den Wellen leicht hin und herschaukelte und von Meeressäugern umgeben war. Das klingt kitschig, aber mir blieb nichts anderes übrig als sich wirklich genau das vorzustellen.


    10.) Andromeda


    Trance ? Beachhouse ? Was ist das ? Schwer zu sagen, aber es ist einfach Chicane und das ist die Hauptsache !


    Fazit: Lückenfüller gibts nicht. Von daher wüßte ich nicht welchem Track ich nicht die volle Punktzahl geben sollte. 6/6

  • Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    9.) Saltwater (The Thrillseekers Remix)


    Hier muß der Mar she nochmal editieren ! Es ist nämlich der "The Thrillseekers Ambient Mix". Diesen Unterschied muß man machen, weil es auch von Saltwater noch einen Trance-Remix von "The Thrillseekers" gibt !


    Muss ich nicht editieren. Steht hier so auf meiner CD. Der Clubmix kam erst später raus. Das musste damals auch ein Paul van Dyk im Soundgarden auf Fritz feststellen... ;D

  • Oh mein Gott ich schmelze dahin ......


    Bestes Chicane Album. Es ist so unglaublich perfekt !!!


    Danke für den Tip Maddin mit dem Track D-Note - D Votion !!! mega geil und
    wie du sagst, Low Sun style :D


    "Chicane - Behind the Sun" = 100000000/6 Punkte !