Ellie Lawson "A hundred ways"

  • Vocals: Ellie Lawson
    Track: A Hundred Ways
    Label: A & R Records
    Release: 20.02.2012


    Gal Abutbul & Lyrik Radio Edit
    Matt Bukovski Remix
    Temple One Remix
    Corti Organ Big Room Remix


    Was das Release und die Mixe von diesem Track angeht, blicke ich nicht so recht durch, laut Matt Bukovski's Informationen erscheint zumindest sein Mix am 23.01.


    Der Gal Abutbul & Lyrik Mix gefällt mir leider gar nicht mal so gut. Prinzipiell ein schönes, progressives Soundgerüst, aber die Melodieführung sagt mir nicht so zu.


    Viel mehr sagt mir allerdings der Matt Bukovski Remix zu. Er verpackt den in meinen Augen sehr gelungenen Gesang in ein schnörkelloses Uplifting-Gewand. Die Melodie gefällt mir hier sehr gut und auch die Violine ist im Break mal wieder zu hören. Sehr schön. 5,5/6 dafür von mir! :yes: :huebbel:


    Edit: Wegem diesen ganzen GEMA-Dreck eine Aktualisierung der Hörprobe. :upset:

  • Der offizielle Release ist glaube ich irgendwann im Februar bei Adrian Raz Recordings. Bis dahin dürfte wohl auch der namhafte Main-Remix enthüllt werden... man darf gespannt sein! ;)

  • Ohne Menno unterwegs? hehe :D


    Matt Bukovski Remix
    Tolle Scheibe, schöne Melodie - stimmt so schön fröhlich. Der Break mit Piano, wunderbar.


    Darf gar nicht genau auf die Lyrics achten, sonst kommen die Tränen. So muss Trance sein :yes: Zieht so herrlich an und bämmm schäppert's verdammt uplifting um die Ohren. Das mit Laser und ich hüpf um Achteck.


    6/6

  • Der ganze Release ist richtig klasse. Ich hab den Gal Abutbul & Lyrik Mix öfter im Radio gehört und find das ganze Teil einfach nur bombastisch. 6/6


    Den Matt Bukovski Mix finde ich allerdings nicht ganz so gelungen. Obwohl ich normalerweise auch mehr der Uplifting-Hörer bin, passen für mich die Vocals im Break nicht mit den Geigen im Hintergrund zusammen. Der Rest ist aber dafür wieder richtig gut. 5/6