Donkey Kong Country Returns

  • JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA...


    Einige von Euch habens vlt. schon mitbekommen, ihr kennt ja sicherlich noch Donkey Kong Country vom SNES damals. Nach mehr als 14 Jahren, und damit hätte wohl niemand gerechnet, kehrt unser aller Lieblingsaffe wieder zurück nach Hause zurück auf die Wii. Donkey Kong Country Returns heißt Nintendo's neuer DK Titel, welcher aktuell von der texanischen Firma Retro Studios entwickelt wird, welche auch schon für Metroid Prime verantwortlich war.


    Im Gegensatz zu Donkey Kong 64 sowie den ganzen Trommelgames geht DKCR wieder back to the roots, und kommt mit einer wunderprächtigen 2D-Ansicht daher, die trotzdem nicht auf 3D verzichtet. So gibt es sich im Hintergrund befindene Plattformen, auf die Ihr über die altbekannten Fässer geschossen werdet.


    Natürlich gibt es auch wieder neue Moves. Führt Ihr mit der WiiMote und dem Nunchuk Controller eine Trommelbewegung durch, so trommelt Donkey mit aller Wucht auf den Boden, und legt so das ein oder andere Versteck frei. Wie auch in DKC wird Donkey von Diddy begleitet. Dieser kommt mit einem Raketenrucksack daher, mit dem Ihr ein paar Sekunden lang eschweben könnt.


    Neu ist auch der zwei Spieler Modus. Im Gegensatz zum SNES spielt Ihr GLEICHZEITIG statt euch abzuwechseln. Auch können die Affen mehr einstecken, sind also nach einer Berührung mit dem Gegner nicht sofort tot. Auf der anderen Seite lässt sich nicht mehr jeder Gegner mit einem Kopfsprung erledigen. So gibt es z.B. Krabben, die erst nach einem Stampfer besiegt sind, wenn diese Kopfüber im Sand stecken.


    Und ach, da gibts so vieles neues, und trotzdem ist noch das alte Feeling da. Eigentlich halte ich ja nichts von der Wii, aber wenn das kein Grund ist sich nicht doch eine zuzulegen dann weis ichs auch nicht. Gott ich freu mich wie n Kleinkind... :huebbel:


    Release ist Q4, laut Retro Studios in 92 Tagen, also quasi passend zum Weihnachtsgeschäft.


    Und hier noch schnell der Trailer... Klick


    Die Rückkehr haben wir im übrigen wohl New Super Mario Bros zu verdanken. Letztes Jahr auf den Markt gekommen war es zunächst ein großes Risiko, ob die Leute in 3D Zeiten noch ein 2D Game annehmen würde. Da NSMB aber jegliche Erwartungen übertroffen hat liegt es schon auf der Hand, dass weitere Spiele nachziehen. So neben Donkey Kong im übrigen auch noch Kirby. ;)

  • Ich hab die N64-Versio sehr intensiv gezockt! Leider hatte ich keinen Super Nintendo Entertainment System! :D


    Der Typ aus dem neuen Donkey Kong Trailer sieht selbst aus wie ein Donkey Kong. Da ich keine Wii habe und den Konsolenspielen den Rücken gekehrt habe, kann mir Donkey Kong Country Returns recht wurscht sein. Die Rückkehr zur Einfachheit und zu 2D ist in meinen Augen aber ein logischer Schritt!


    greetz West :D

  • Vielen Dank für diesen Hinweis!


    Ich bin ja absolut kein Konsolenfreund mehr, aber ich wenn die das Game nicht total gegen die wand fahren, und das sieht nicht so aus, dann werd ich mir wohl ne Wii zulegen müssen.


    Die 3 Teile aufm SNES waren absolute Meilensteine, und machen auch heute noch tierisch Laune. Das Neuauflage in quasi 2D ist, find ich die beste Entscheidung!

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)