Seitenreihenfolge im pdf ändern

  • Hallo Freunde,


    kennt jemand ein, möglichst kostenloses, Programm, um bei pdf Dokumenten die Reichenfolge der Seiten zu ändern?


    Grüße!

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)

  • Hat zwar ein bisschen gedauert, aber ihr hattet beide Recht, es geht mit beiden Programmen.


    Vielen Dank! :yes:

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)

  • sollte auch in acrobat gehen! (hab hier nur die pro version, daher weiß ich nicht, obs in der normalen reader version auch geht, ist aber ein standard-feature, sollte also möglich sein):


    oben links im grauen bereich auf "seiten: rufen sie bestimmte seiten über die miniaturbilder auf" klicken, und seiten per drag & drop verschieben. that's it :-)


    ps: kann das mal wer in der reader version ausprobieren?
    jetzt will ichs wissen :D

  • deed


    Ich kann dich insofern beruhigen, dass es sich wohl schon gelohnt hat, die Pro Version anzuschaffen, denn im Reader geht es nicht. Habs grad ausprobiert :)

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)

  • Der Reader ist ein Dreck, der kann gar nix außer PDFs anzeigen und sich selbst aktualisieren (was er, aufgrund seiner gefühlten 100000 kritischen Sicherheitslücken auch oft genug macht).


    Insofern lohnt sich die Pro Version wenn man viel mit PDFs zu tun hat, die hat zwar genauso viele Lücken wie der Reader, man erspart sich damit aber Zeit, weil man für eigentlich simple Aufgaben (Seiten umordnen, Kommentare einfügen, etc.) nicht extra ein zusätzliches Prog braucht.

  • Zitat

    Original von a'ndY
    Der Reader ist ein Dreck, der kann gar nix außer PDFs anzeigen und sich selbst aktualisieren (was er, aufgrund seiner gefühlten 100000 kritischen Sicherheitslücken auch oft genug macht).


    Sehe ich ähnlich, deswegen benutze ich das aufgeblähte Zeug auch nicht. Zum Anzeigen nutze ich den Foxit Reader, der ist deutlich schneller. Abgesehen davon brauch ich das bei pdfs ausm Web eh selten, da ich außschließlich Opera nutze, und der hat nen integrierten pdf Viewer.

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)