Quillroader "Sydney Sundown"

  • Ein neue, äußerst angenehmer Progressive- Veröffentlichung des holländischen Producerduos Stefan Pluym und Alfred van de Wege alias Quillroader, welche ich euch nicht vorenthalten möchte! "Sydney Sundown" wurde am 28.01.2009 auf RMS Records [RMSD022] released! Das Paket besteht aus vier Tracks, dem Original Mix, Radio Edit, Stockbrokers Remix und dem DJ Triston & Dave- PL Remix. Hörproben gibt es in Download- Shops und beim Triston & Dave- PL Remix bei Youtube.


    Das Original ist in seiner Grundstruktur sehr trancig gehalten. Hinzu kommt eine verträumte Melodie, welche von einer sehr sanften Bassline unterstützt wird! Insgesamt wirkt der Track sehr fröhlich und darf sich mit guten 5/6 Punkten schmücken! :)


    Der Stockbrokers Remix klingt zu Beginn auch keineswegs schlecht. Das Break wirkt mit einer unglaublichen Wärme, die danach allerdings sofort wieder verfliegt, weil der Mainpart sehr "billig" und "schlaff" klingt. Deshalb kommt dieser Remix auch mit 3,75/6 Punkten nicht sehr gut weg! :hmm:


    Zum Abschluss komme ich dann zum DJ Triston & Dave- PL Remix, welcher mir von allen Tracks am besten gefällt. Hier wurden größtenteils alle Elemente vom Original übernommen und eine flottere Bassline druntergesetzt.Zu Beginn ist er allerdings unglaublich verträumt! Dadurch klingt der Remix frischer und nicht soo eintönig wie das Original! Hierzu habe ich auch eine Hörprobe bei Youtube gefunden. Insgesamt hat sich der DJ Triston & Dave- PL Remix somit 5,5/6 Punkte verdient! :)