[2008-06-20] Paul Miller, Mike Wind uvm. @ Trancecube, Greifswald

  • Hallöchen.

    Da die Trancecube mit Stoneface & Terminal ein voller Erfolg war, lassen wir es uns nicht nehmen, die nächsten Hochkaräter an die Ostsee zu holen.

    FLYER

    Hier der offizielle Pressetext:

    Hier die wichtigsten Fakten:

    Was?
    Trancecube 27

    Wann?
    20.06.2008
    22:00 Uhr

    Wo?
    Club KISTE
    Makarenkostr. 49
    17491 Greifswald

    Eintrittpreis:
    3 Euro

    Line-Up:
    Paul Miller [Discover / Torun (PL)]
    Mike Wind [Recoverworld / Lomza (PL)]
    Jan Vandell [Eternal Night / Berlin]
    Pete Severano [Trancecube / Greifswald]
    TSM [FL Rec. / Energie Archiv / Greifswald]
    Hypermaniac / Chris [Trancecube / Berlin]

    Internet:
    https://www.tranceforum.info/www.trancecube.de
    https://www.tranceforum.info/www.myspace.com/trancecubeevent
    https://www.tranceforum.info/www.kistehgw.de
    https://www.tranceforum.info/www.myspace.com/djpaulmiller
    https://www.tranceforum.info/www.paulmiller.eu
    https://www.tranceforum.info/www.myspace.com/mikewind
    https://www.tranceforum.info/www.mikewind.com


    Ich würde mich sehr freuen, wenn man manches bekannte "Gesicht" aus dem Forum sehen würde. Unterstützt unsere geliebte Trance-Musik. :shy:

    Was sagt ihr dazu?

    Btw: Falls Jemand noch Ideen für Werbung hat, oder den Flyer + Text in anderen Foren verbreiten könnte, wäre ich sehr erfreut.

  • Qualitätsoffensive 2008 ich merk das schon :D

    Freut mich natürlich für euch,dass ihr solche Hochkaräter für eure Parties immer wieder auch bekommt.

    Und das die Parties hoffentlich auch weiterhin so ein Erfolg werden und bleiben. Kann nur gut im ganzen sein.

  • Zitat

    Original von TranceArnie
    Ui das is natürlich n Knaller! Da müsste ich mich ja eigentlich um Bahntickets oder so nach Greifswald bemühen.

    die sind auch gar nicht so teuer! wenn man sich gut anstellt, kommt man für 16 euro hin und zurück... ;)

  • Zitat

    Original von Jan Vandell

    die sind auch gar nicht so teuer! wenn man sich gut anstellt, kommt man für 16 euro hin und zurück... ;)

    Für 16 €? Hab grad mal geguckt, mit Bahncard 25 kostet die Hin und Rückfahrt 39€. Das ist natürlcih auch nich die Welt, aber 16 € ist natürlich um einiges günstiger

  • Zitat

    Original von TranceArnie
    Für 16 €? Hab grad mal geguckt, mit Bahncard 25 kostet die Hin und Rückfahrt 39€. Das ist natürlcih auch nich die Welt, aber 16 € ist natürlich um einiges günstiger

    für die hinfahrt gibt es die ländetickets (m-v und berlin-brandenburg), die (ab 18 Uhr) 8,80 € pro Person kosten und für die rückfahrt dann das wochenendticket für 7 € pro person.

    allerdings müsstest du dir dann dann noch weitere mitfahrer suchen (z.b. über https://www.tranceforum.info/www.mitfahrgelegenheit.de), weil die preise gelten nur, wenn auf dem ticket 5 personen mitfahren. sonst wirds etwas teurer.

  • Zitat

    Original von Desperado22
    Qualitätsoffensive 2008 ich merk das schon :D

    Ist das etwa aufgefallen? :D

    Freut mich aber, dass man hier schon darüber diskutiert wird, wie man am besten nach Greifswald kommt. Es lohnt sich wirklich!

    Ich freue mich auf euch!

    TranceArnie: Soweit ich weiß, fahren noch einige andere Leute aus Berlin nach Greifswald. Vielleicht kannst du dich da ja anschließen. :aha:

    Zitat

    Original von DannyCadeau
    Viel Erfolg!

    Vielen Dank! :huebbel:

  • Zitat


    TranceArnie: Soweit ich weiß, fahren noch einige andere Leute aus Berlin nach Greifswald. Vielleicht kannst du dich da ja anschließen. :aha:

    Hast du da nen Link oder so, wo ich mal nachfragen könnte?

    EDIT: Verdammter Mist, Wenn Deutschland bei der EM Gruppenerster wird, spielt Deutschland an dem Freitagabend :autsch::dead:

  • Zitat

    Original von TranceArnie
    EDIT: Verdammter Mist, Wenn Deutschland bei der EM Gruppenerster wird, spielt Deutschland an dem Freitagabend :autsch::dead:

    Naja, wenn´s bei der Trancecube richtig abgeht, ist das Spiel ja eh vorbei. Bei einem Sieg unserer Elf könnte das natürlich nur zuträglich sein für die Stimmung. :huebbel:

  • Hallo!
    Ich hab grad diesen Thread gefunden und bin völlig überrascht, dass in Greifswald (!!!) eine Tranceparty stattfindet!
    Der Grund: ich wohne noch in meiner Heimatstadt Bonn, werde aber vorraussichtlich im Herbst zum studieren nach Greifswald ziehen!
    Zur nächsten Trancecube-Party im Juni werde ich noch nicht da sein. Meine Frage daher: Wie regelmäßig finden die Trance-Partys in Greifswald statt??

  • Zitat

    Original von Mosquito Meine Frage daher: Wie regelmäßig finden die Trance-Partys in Greifswald statt??

    Nach der TC im Juni ist erstmal Sommerpause. Ab September 2008 findet die Trancecube dann wieder jeden Monat statt. :huebbel:

  • Super!
    Noch ein Grund mehr an die Ostsee zu ziehen :huebbel:

    Ich frag mich nur, warum eine Trance-Veranstaltung gerade in Greifswald stattfindet? Greifswald ist mit 55 000 Einwohnern ja nicht grad eine Großstadt. Wo kommt das Publikum her? Ist der Trance an der Ostsee beliebter als hier im Rheinland?

  • Zitat

    Original von Mosquito
    Ich frag mich nur, warum eine Trance-Veranstaltung gerade in Greifswald stattfindet?

    Tja - weil es hier Leute gab, die verrückt genug waren eine solche Party zu veranstalten. Mit Energie und Leidenschaft und allem drum und dran.

    Zitat

    Original von Mosquito
    Greifswald ist mit 55 000 Einwohnern ja nicht grad eine Großstadt. Wo kommt das Publikum her?

    Von überall. Viele aus Greifswald, Stralsund, Rostock usw. Aber auch Leute aus Berlin statten uns regelmäßig einen Besuch ab. An dieser Stelle "Danke!" an euch. :shy:

    Zitat

    Original von Mosquito
    Ist der Trance an der Ostsee beliebter als hier im Rheinland?

    Würde ich nicht sagen. Die Leute müssen Trance nur kennenlernen. Man muss mit Energie und Liebe eine Party schmeißen und dann kommen nach einiger Zeit auch die ersten Leute. Von Nix kommt Nix. :D

    Naja - hoffe, ich konnte deine Fraqen beantworten. :gruebel:

  • Zitat

    Original von PeteSeverano
    Tja - weil es hier Leute gab, die verrückt genug waren eine solche Party zu veranstalten. Mit Energie und Leidenschaft und allem drum und dran.


    :yes: Genau!

    Wir kommen regelmässig aus Berlin angereist und wat soll ich sagen... es lohnt sich immer wieder. Also hin da :)

  • Alles klar! :D
    Danke für die Antworten! Ich war bis gestern für fünf Tage in Greifswald (genauer gesagt Lubmin), um mir die Stadt mal anzusehen. Hat mir sehr gefallen, ich bin mir also ziemlich sicher, dass ich im Herbst in die Hansestadt ziehen werde. Ist zwar weit weg von zu Hause, ziemlich kühl und überall stehen die Fischbrötchenbuden :D, aber trotzdem sehr schön da oben in Pommern! Ab Herbst habt ihr also einen Stammgast mehr! :huebbel:

    Apropos Greifswald: Gbts hier Leute, die in Greifswald leben oder gar studieren??

  • Zitat

    Original von Mosquito
    Apropos Greifswald: Gbts hier Leute, die in Greifswald leben oder gar studieren??

    ?( äääääääääh, jaaa; ich glaube so einige. und ich bin einer davon... ;)

  • Ok ok, so ganz selbstverständlich war das aber nicht. Andere Bonner beispielsweise gibt es hier im Forum kaum und eure Angaben im Benutzerprofil lassen ja auch nicht darauf schließen...

    Passt zwar nicht zum Thema Trance, aber kann mir jemand ein paar Fragen zu Greifswald beantworten? Wie sieht's beispielsweise im Studentenwohnheim aus? Besteht das aus WGs oder hat da jeder seine eigene kleine Wohung?

    Einmal editiert, zuletzt von Mosquito (28. Mai 2008 um 16:04)

  • Zitat

    Original von Mosquito
    Wie sieht's beispielsweise im Studentenwohnheim aus? Besteht das aus WGs oder hat da jeder seine eigene kleine Wohung?

    Da bin ich nicht wirklich der richtige Ansprechpartner, da ich in dieser schönen Stadt schon mein ganzes Leben lebe. :D

    Ich denke aber, dass Beides möglich ist. Sowohl WG als auch eine eigene Wohnung. :shy:

  • Zur Info:

    An den kommenden Wochenenden werden verschiedene Warm-Up Mixe für die Trancecube 27 bei der Sendung "Traxx Attack" auf NB-Radiotreff 88.0 laufen:

    07.06.2008
    Traxx Attack - Trancecube Warm-Up Part I - Mike Wind (PL) + Jan Vandell
    14.06.2008
    Traxx Attack - Trancecube Warm-Up Part II - Paul Miller (PL) + Pete Severano

    Beginn ist ca. 20.10 Uhr und den Stream findet ihr unter:

    http://www.nb-radiotreff.de/hoeren/

    (Für die Frequenzen schaut unter http://www.nb-radiotreff.de%20! In Greifswald kann man den Sender am Samstag auch unter 98.1 empfangen!)

    Ich hoffe auf viele Zuhörer und ich freue mich auf die TC.

    EDIT:

    So;

    hier dann nochmal einige Infos ...

    Die Playlist des letzten Warm-Up Sets bei "Traxx Attack":

    Pete Severano

    01. Trentemøller - Miss You (Trentemøller Remix) [NEWS]
    02. Cary Brothers - Ride (Tiësto Extended Remix) [Procrastination Music]
    03. Robert Babicz - Dark Flower (Joris Voorn Magnolia Remix) [Audiomatique Recordings]
    04. Mind X - Sensation Seekers (Martin Roth NuStyle Remix) [Sirup Records]
    05. Blank & Jones Feat. Bernard Sumner - Mircale Cure (Martin Roth NuStyle Dub Mix) [Soundcolours]
    06. Miller & Divini - One Way (Emporium Theme) (Miller Remix) [Dedicated]
    07. Seth Hutton Feat. Judie Tzuke - Don't Look Behind You (Sami Saari Dub Mix) [Captured Music]
    08. Marc Marberg with Kyau & Albert - Neo Love (Original Mix) [Euphonic]
    09. Stoneface & Terminal - Pictures (Club Mix) [Euphonic]
    10. Jon O´Bir - Ways & Means (Paul van Dyk Remix) [Vandit]
    11. Gordon Coutts - Replay (Original Mix) [Vandit Digital]
    12. Solace & Solitude - A Path Far From Here (Original Mix) [Trancecube]

    Paul Miller

    01. Monotape - Everything Continues (Original Mix) [Redux]
    02. Dan Stone pres Ruba - Flow Watchful Eye (Underwater Remix) [Conspiracy]
    03. Anguilla Project - Passing Lights (Original Mix) [Addictive Global]
    04. Paul Miller pres. Motion Blur - Liquidity (Original Mix) [Nu Depth]
    05. Adam Foley - Indefinate Suspension (Sunset Remix) [Branded Digital]
    06. Morandi - Angels (Bobina Megadrive Dub) [Universal]
    07. Datt and Bissen feat Tiff Lacey - Take Your Time (Peetu S More Vox Remix) [Flux Delux]
    08. Sterilis - Lost (Michael Angelo and Jim Remix) [Discover]

    Und hier der Timetable für die Trancecube 27:

    22.00 - 23.30 Pete Severano
    23.30 - 01.00 Jan Vandell
    01.00 - 02.15 Mike Wind
    02.15 - 03.30 Paul Miller
    03.30 - Ende Pete Severano

    TranceArnie: Da Deutschland ja nun leider nicht Gruppenerster geworden ist und NICHT an diesem Freitag Abend spielt, dürfen wir dich als Gast begrüßen?

  • So; hier mal ein kurzes Review:

    Was war das für eine wahnsinnige TC?

    Es begann sehr schleppend (ich denke, dass es am Fussball lag), aber es wurde immer besser. Die polnischen Jungs waren auch schon beim Essen sehr sympathisch, wenn sie auch sehr müde waren, aber was will man bei 9 Stunden Fahrt auch erwarten. Nette Jungs + Mädel (welches ja die Attraktion des Abends werden sollte ). Mike Wind war gleich von Beginn an da und so wurde über Musik, Produzieren und Weiteres philosophiert. Super nett der junge Mann.
    Dann ging´s auch schon los - ich hatte viel Spaß bei meinem ersten Set, auch wenn nicht wirklich Jemand zugehört hat, so konnte ich wenigstens ein paar Sachen ausprobieren.
    Dann ging es mit Jan weiter. Geiles Set! "Iiih Ahh Ahh" hätte ich nicht gebraucht, aber die künstlerische Gestaltung eines DJ-Sets obliegt ja dem Künstler. Einer der letzten Tracks war besonders geil! Irgendwas mit "Flash" oder so ... Das kleine Maleur was dir passiert ist, lassen wir mal außen vor. Passiert den Besten.
    Jetzt kommen wir zu den Sets, woran sich anscheinend die Geister scheiden. Ich persönlich fand Mike Winds Set besser als das von Paul Miller. Aber dies wird noch zu erörtern sein. Aber, wer wie Mike Wind, "Something´s Up" von Tyas & Patterson spielt hat schon gewonnen. So ein geiler Track. "King Dong" von Greg Downey, "Resound" und "Oxygen Essential" waren nur einige Hits, die der junge Mann zum Besten gegeben hat.
    Dann Paul Miller - ich fand sein Set wirklich gut, alleine der Anfang mit "What It Feels Like For A Girl". Doch das Ende (also bevor Mike und er nochmal Ping-Pong gespielt haben) war mir einfach zu "standard", dass klang als lief 30 Minuten der gleiche Track. Aber man kann nicht alles haben.
    Dann war meine Wenigkeit nochmal an der Reihe. Ich habe dann erstmal die "Hit-Keule" geschwungen, um die Leute bei Laune zu halten. Es hat aber mächtig Spaß gemacht!
    Das Ping-Pong-Set (ich hasse den Ausdruck b2b) mit Jan war dann für mich wohl der Höhepunkt des Abends. Soviel Spaß hatte ich lange nicht mehr. Das war einfach nur noch pure Feierei. MEGA! Also wenn ich nochmal einen b2b-Partner brauche, dann habe ich ihn jetzt gefunden.

    Es war wie immer GRANDIOS. Beim nächsten Mal, könnten sich ja noch ein paar mehr von euch blicken lassen.

    Videos und Bilder findet ihr auf http://www.myspace.com/trancecubeevent