Beiträge von Romiman

    So, ich hab mich mal fleißig umgeschaut, und den "Lame Encoder" runtergeladen und entpackt. Aber mit den erhaltenen Dateien kann ich nix anfangen. Als dann plötzlich der Bildschirm schwarz wurde, hab ich es (nach dem wieder alles "erwachte") schnell gelöscht.
    Ich bin Computermäßig ein Voll-Laie, und die vielen Sachen auf den Seiten sagen mir überhaupt nix.


    Kann mir nicht jemand einen ganz konkreten Download-Link mit Installations-Tipps, für den bewährtesten besten simplen MP3-Converter geben?

    Hallo !


    Erstmal herzhaften Dank an Fairground, der nach Jahren vergeblicher Suche endlich mein Airscape (Amazon Chant) identifiziert hat!!
    Suuuupi-Spitzen-Ober-Klasse!!!! :yes: :D :p
    Weiteres wird folgen!!
    Aber dazu brauche ich unbedingt einen MP3-Converter, der simpel zu bedienen ist, wirklich nur Audio-CDs und Wav-Dateien in MP3s verwandeln kann, und den man günstig bekommen kann.
    Und er sollte sich bei einem alten Rechner (2000, mit XP) nicht zickig anstellen.
    Habt Ihr da Tips, Ideen?????


    Z.B. hatte ich zuletzt den Magix MP3-Maker, weil ich sehr zufrieden mit dem Magix Video deluxe bin, aber der Magix MP3-Maker ist schlicht eine Kathastrophe!!! :dead:

    Vor 6 Jahren hab ich mir einen Cadillac gegönnt.
    Auch wenn er mittlerweile seine 16 Jahre nicht verschweigt, Steuern und Spritkosten wenig Spaß machen, bietet er immernoch dieses unvergleichliche schaukelige Ami-Feeling, daß ich nicht missen möchte. Ebenso Details wie Automatik (Hebel an der Lenksäule), vorn 3 Sitze, eine Federung, die ihren Namen verdient, und trotz seines Alters und der merkwürdigen Farbe ein "Hals-Dreh-Effekt", den auch moderne deutsche Autos der Immobilienpreisklasse (wie etwa diverse 2einhalb-Tonner von Porsche oder VW, die 2005 Verbräuche haben, die man noch heute den Amis der 70er (!!) übelnimmt...) nicht bieten! 8)

    Seit November ´04 hab ich einen Suzuki Burgman 650. Das ist der dickste Roller, den es bisher gibt/gab. Er wiegt 270 kg, hat einen 650ccm Zweizylinder mit 55 PS, elektronische Variomatik (stufenlose Automatik) und fährt echte knappe 165 km/h.
    Vorher fuhr ich über 3 Jahre lang den Burgman 400 (Einzylinder, 33 PS, 140 km/h).
    Der 650 macht so überirdischen Spaß wie noch nichts Zweirädriges, was ich je unterm Hintern hatte. (Leihweise waren dabei auch diverse Harleys, Ducatis, Rasehocker verschiedenster Provenienz, BMW...).


    Leuchtende Rentneraugen, und läppische Bemerkungen "richtiger" Motorradfahrer ("Atom-U-Boot", "Zylonentanker", "Rasendes Sofa") können daran auch nicht rütteln!!

    Klar hört sich das geil an, (trotz grottiger Tonqualität) deswegen will ich es ja unbedingt haben (CD oder gutes MP3).
    Ich hab es irgendwann 2002 bei Einslive auf Cassette aufgenommen.


    Schönen Dank für´s reinlauschen, und


    Weitermachen!!!! :yes:

    Zitat

    Original von Chill-R
    Yo, hauptsächlich alles was im bereich electronische Musik ist.
    Den komerzielle Scheiß der im Radio läuft kann man sich ja echt nicht mehr anhören (fuck Media-Control)...



    Geht mir auch so, und zwar schon seit Jahren!
    Ich mag auch sehr gern die weniger bekannte Sachen ab den 80ern.


    Nur um mal ein paar Namen zu nennen:


    Momus, John Foxx, Al Stewart, New Musik, Michael Rother, Jean Michel Jarre, Kraftwerk, Tangerine Dream, John Cale, Peter Licht, Haindling (!), Gerry Rafferty.


    Zu schwarzer Musik jeglicher Spielart fehlt mir irgendwie völlig der Zugang. Verstärkt wird dieser Effekt durch das aufgezwungene Überangebot der kommerziellen Medien.

    Hallo Allerseits! Ich bin ganz neu hier, und hab gleich eine entscheidende Frage:
    Wie und wo kann ich hier Musik hochladen, damit Ihr es Euch anhören könnt, zwecks Identifkation??
    Die Suche ergab nichts.


    Ich mag so allerlei aus der House- und Trance-Scene, kenne aber praktisch keine Namen, und weiß daher nicht, was ich da alles seit Jahren auf Cassetten aufgenommen hab. (Von BFBS Ministry of Sound, Friday Night-Dance, oder Einslive)
    Deshalb würde ich Euch gern die "dringendsten Fälle" mal vorspielen.



    Dank und Gruß



    Romiman