Beiträge von Solar Spectrum

    Das Intro ist nicht wirklich notwendig, aber ganz nett. Der Teil bis zum Break ist etwas zu sehr gestreckt, finde ich. Der Break, in dem sich die Melodie ankündigt, ist echt grandios. Der Mainpart hat echt Atmossphäre wie Sau! :yes:
    Alles in allem wäre mir eine etwas langsamere progressivere Umsetzung noch lieber, als das upliftende Original. Die Melodie und die Bassline würden sich dafür anbieten... Leama & Moor müssten sich den Track mal vorknöpfen! :huebbel: Vielleicht kommt ja noch was... :)



    Original Mix :: 5/6

    hammer hat ja schon alles gesagt.


    Die Bassline im Original gefällt mir nicht wirklich. Die Melodie is schön in Szene gesetzt. Der Joonas Hahmo Mix ist etwas weniger fluffig, groovt dafür aber mehr.
    Für mich ist es kein Übertrack, aber ein schönes Stück groovender Progressive. :yes:



    Original Mix :: 4,5/6
    Joonas Hahmo Remix :: 4,8/6

    Das Original geht gar nicht! Schlechte Breakbeats und eine nervige Bassline... Da nützt es auch nichts, dass der Break schön und die Melodie sommerlich ist!


    Der Galen Behr Remix macht alles richtig was das Original falsch gemacht hat. Ein Schmuckstück! :huebbel:



    Original Mix :: 2,5/6
    Galen Behr Remix :: 5,5/6 :huebbel:

    1. Schön endlich mal wieder was von Outback/Draft 2 Design zu hören.
    2. Sie sind im großen und ganzen ihrem Style treu geblieben.
    Die verrückten Effekte, die über die Bassline gelegt werden, dann ein wunderschönes Break, (die Melodie ist nicht so ganz mein Fall) gefolgt von einem trancigen Mainlead. Gute Umsetzung, aber die Melodie will mir nicht zusagen... wäre die besser, gäbe es über 5/6!



    Outback Remix :: 4,8/6

    Atmosfear ist wieder so ein chilliger Progressive Track auf die ich so abfahre. Die Flächen steigern sich und flachen dann wieder ab, bleiben aber immer auf einer Tonlage. Man könnte behaupten, dass er etwas vor sich hin plätschert. Die coole Bassline und das unaufdringliche Drumming runden den Track ab. :yes:
    Ich finds ihn geil, auch wenn ihn mancher als langweilig abtun könnte.




    Atmosfear :: 5,5/6

    Zitat

    Original von Clear_Blue
    Und zwar ist das der Sedrick & Tomas Haverlik Remix von Digital Witchcraft`s 'Fingerpaint'.


    Cool, den kenne ich gar nicht! Kannst du den mal hochladen? Ich würde den gerne mal in voller Länge hören! :D

    Das is irgendein Remix von Digital Witchcraft - Fingerpaint, aber da gibts hunderte von... :D Mal sehen, ob ich den habe!



    EDIT:
    Also genau den scheine ich nicht zu haben, aber ich muss morgen nochmal reinhören, ich bin einfach zu müde... :sleep:


    Hier mal die Seite von dem Remix-Contest:
    http://www.protonradio.com/Fingerpaint-Remix-Contest.php


    Mal davon abgesehen sind die meisten bekannten Remixe von dem Track genial, also wäre es nicht weitre schlimm, wenn nicht genau dieser gefunden wird.


    Den Terje & David Sense Remix, den 4Mal Remix, den V-Sag und den Original Mix kann ich besonders empfehlen! :yes:

    Die Bassline ab 2:00 ist hammergeil! Die Drums und die coolen acidartigen Effekte sind passen sehr gut. Der Sultan & Tonedepth Remix an sich ist ja schon richtig geil (eine 6/6 Produktion!) und mit deinem Rework hast du ihn noch zusätzlich aufgewertet und etwas "clubtauglicher" gemacht! Großes Kompliment! :yes:


    Diese Vocalfetzen im Break sind das einzige was ich nicht so gut finde.

    Digitales Rechtemanagement.


    Also, z.b. bei wma Dateien können die Anbeiter bestimmte Sachen festlegen, z.B. wie oft du die brennen darfst. Also für den Komfort ist es von Vorteil, wenn kein DRM benutzt wird.



    EDIT:


    Teh'leth war schneller. :D

    Man merkt natürlich noch sehr, dass es "Rohmasse" ist. :D
    Die Flächen finde ich zu standartmäßig. Die Gitarrenähnlichen Sounds, die später einsetzen spielen aber eine schöne Melodie. Das lässt sich was draus machen, also arbeite weiter daran! :yes:
    Eine bessere Kick, eine Bassline und ein paar HiHats und das ganze klingt schon brauchbar! :yes:

    Die Sendung hieß:
    Toronto Calling on ETN.fm - DJ Gamma - 14-08-2005
    Eine passende Tracklist habe ich nicht finden können.


    Link zum Sample:
    http://www.yousendit.com/transfer.php?action=download&ufid=59B39A2F250FB94A
    (2,83 MB, 3:06 Min)


    Beschreibung des gesuchten Tracks
    Es handelt sich um ein Progressive Trance Remix eines bekannten Rocksongs, den JEDER kennt! Ich glaube das Original ist von Metallica oder sowas. Die Vocals sind auch drin.


    Dann sagt mir mal, wie das Original heißt, von wem es ist und am besten noch wer diesen Remix gemacht hat!

    Zum Original muss man nichts mehr sagen. Wunderschöner Track mit interessantem Aufbau und viel Liebe zum Detail! :huebbel:
    Der Cressida Remix groovt alles weg, aber man hätte noch mehr mit der Melodie arbeiten können. Die Jungs haben schon besseres fabriziert!
    Der Kris O'Neil & Mac Remix setzt vermehrt auf Piano. Die Bassline ist ganz übel. Der Break ist nett, aber der darauf folgende Hauptteil klingt nicht gut (hauptsächlich durch den Offbeat-Bass)



    Original Mix :: 5,5/6
    Cressida Remix :: 4,8/6
    Kris O'Neil & Mac Remix :: 3,5/6

    Zitat

    Original von Clear_Blue
    Allerdings gibt es das Album nur als Digital Only Release. Mittlerweile bereits bei Beatport und den einschlägigen Shops erhältlich.


    Mist, ich habe es irgendwie schon befürchet! :(



    Na ja, ich freue mich trotzdem. :yes:

    Wirklich nett gemacht, aber irgendwie fehlte mir da was. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn man nicht nur PvD-Produktionen genommen hätte, sondern auch anderwe Trancetracks, die sich besser eignen, aber da es nunmal mit PvD war, stand das wohl nicht zur Debatte.
    "Crush" und "Wir sind wir" fand ich am besten. :)
    "Nothing But You" haben sie aber gar nicht gut umgesetzt, diese zusätzlichen Vocals von dieser fetten Frau haben gestört! :upset:

    Ich bin auch für Frankreich, nicht nur, weil Italien uns rausgeschmissen hat, sondern auch weil ich finde, dass Frankreich (die letzten beiden Spiele) besser gespielt hat. Außerdem gönne ich Zidane noch diesen großen Triumph. :yes:

    Mir gefällt der Track überhaupt nicht. Der wirkt generell sehr anspruchslos produziert und passt nicht nur wegen diesm nervigen "Can U Dig it?"-Sample gut in die Kommerzecke. Wems gefällt... Absolut nicht mein Style, wie bei eigentlich allen anderen Produktionen von DuMonde/JamX & De Leon auch.

    Leider kenne ich bis jetzt nur die 3½ Minuten-Version von der ISOS 5.
    Der Track gefällt mir richtig gut, die perfekte Instrumentierung und wunderbaren Vocals schaffen eine schöne warme Atmossphäre.
    In voller Länge ist das Teil vielleicht aber noch viel geiler, meine Wertung kann sich also noch erhöhen. :yes:



    Let Me Be :: 5,5/6


    EDIT:
    Und andere Mixe kommen auch noch! Fantastisch!

    Einen Großteil der Tracks auf den Relax-Alben würde ich nicht mehr direkt dem Trance-Genre zuordnen. Ambient oder einfach Chill-Out sind denke ich angebracht. :)


    Einige Ausnahmen könnte man aber durchaus als Chill Trance bezeichnen.

    Wie schon im ID-Thread gesagt finde ich das Original richtig geil.
    Den Sami S. Remix finde ich einen tick schwächer, vor allem durch die weniger markante Bassline. Der Melodie ist genial umgesetzt und nach dem Break setzen geile Effekte ein. :yes:


    Von den beiden Mixen von Sied Van Riel habe ich bisher nur Schnipsel gehört. Der erste ist netter durchschnittlicher Uplifting, aber der zweite (Sied Van Riel's Diet Coke On The Rocks Mix) klingt angenehm flott und leicht progressiv zugleich, bei dem würde ich nicht mehr so richtig von Uplfting sprechen, sagen wir "Progrlifting". Die Flächen zaubern eine angenehm ruhige Atmossphäre herbei. Die Melodie ist ansprechend umgesetzt. Schickes Teil! Die Wertungen für die beiden Sied Van Riel Remixe können sich aber noch ändern. :yes:



    Original Mix :: 5,3/6
    Sami S. Remix :: 5,2/6
    Sied Van Riel Remix :: 3,5/6
    Sied Van Riel's Diet Coke On The Rocks Mix :: 5/6

    "Du hast das Downloadlimit für kostenlose Nutzung erreicht. Willst du mehr runterladen? Hole dir jetzt deinen Premium-Account! Sofortige Download-Freischaltung! (Oder warte 22 Minuten)"


    Was soll denn das? Das ist die erste Datei, die ich da heute runterladen will...
    Scheiß RapidShare...
    Probier doch mal yousendit.com! Bequemer als bei denen gehts nicht!