Beiträge von Coar

    Schön, dass es das Album hier hin gefunden hat. Ein wahres Meisterwerk, welches viel zu bieten hat.
    Am besten schön am Stück hören, um den Trip voll und ganz auskosten zu können und einfach nur abtauchen! :)


    Im Grunde ist das hier wirklich der wahre Trance und trifft voll uns ganz meinen Geschmack. Unbedingt reinhören!

    Meine ist auch gestern eingetroffen... puh!
    Allerdings bin ich ein bisschen verärgert. Die Box war einfach nur mit einer blickdichten Plastikfolie verpackt und nicht durch Pappe oder Luftpolster geschützt. Naja... und wer weiß, wie die Post/DHL teilweise mit Paketen umgeht, der wird sich kaum wundern, dass die Box eine "schöne" Macke hat! Bei einem solchen Produkt erwarte ich eigentlich, dass es auch vernünftig verpackt ist! :upset:

    Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    Ich will ja nichts sagen aber allmählich könnte mal dieses "Limited-Paket" hier eintrudeln, da es bei Universal Music UK schon seit Tagen als versendet gemeldet ist. Wie siehts denn bei Euch aus ? Habt ihr schon Post ? Sind schließlich nur noch ein paar Tage bis Weihnachten.


    Also mein Box Set ist auch noch nicht eingetroffen, obwohl ich ebenfalls vor einigen Tagen eine Versandbestätigung erhalten habe. Gut... von UK hier rüber dauert natürlich ein paar Tage... aber trotzdem...
    Problem ist auch, dass ich es mir ins Büro schicken lassen habe und ich nur noch morgen da bin :upset:

    Also für meinen Geschmack ist das Teil die schwächste überhaupt aus der bisherigen Reihe.
    Ich finde die Richtung inkl. Sound, in die sich Anjunabeats mit den letzten Releases bewegt, ziemlich langweilig (gibt natürlich Ausnahmen...). Es kickt mich einfach nicht mehr richtig. Früher wurde ich von den Zusammenstellungen nie enttäuscht. Immer bot sich wunderbar schöner Trance, der an sich eine recht einzigartige Note mit hohen Wiedererkennungswert hatte und der so (fast) nur auf diesem Label zu finden war.


    Versteht mich bitte nicht falsch, ich will hier nicht meckern, dass früher alles besser war. Im Gegenteil... es gibt heute so viele gute Sachen von nachstrebenden Künstlern! Man muss nur suchen und finden ;)
    Und dass sich die alteingesessenen weiterentwickeln und ihren Sound ändern ist ja auch völlig klar.


    Nur hier entspricht es meinem Geschmack nicht mehr so wie früher :hmm:

    Ja, das ist wirklich eine absolut klasse Compilation! Sind zwar überwiegend ältere Stücke drauf... was aber absolut nichts macht.
    Entspanntes und deepes Hörerlebnis garantiert. Diese Mischung aus Prog und Breaks mochte ich damals schon sehr gerne.
    Bei iTunes übrigens für 6,99 zu haben... für 20 Titel mit einer Spielzeit von knapp 2 3/4 Stunden absolut fair!

    Ja, wirklich eine gute Nummer. Zwar im Grunde nichts besonderes, aber sauber und stimmig produziert und mit sehr intensiver und düsterer Atmo. Gefällt mir gut! Kommt richtig laut bestimmt super :)


    Auch von mir 5/6

    Zitat

    Original von Skuz
    Gabs keine Qualitätslabels mehr, die man hätte schlucken können?



    Quelle


    ULTRA GEIL! :))))
    DAS freut mich mal wirklich. Ich liebe den dieses alten Taucher/York/Sakin-Sound (hinter dem ja im Grunde immer Torsten Stenzel steckt) und auf ein neues York-Album freu ich mich auch total! :)

    Hmm, komisch. Hab gerade selber nochmal geguckt. Jetzt sieht der Shop auch komplett anders aus.
    Als ich bestellt hab (direkt nach Erhalt des Newsletters), ging bei Betreten der Seite direkt ein Popup auf, in dem ich EUR auswählen konnte und dann ging auch alles nach DE. Kam dann insgesamt 46,99 EUR inkl. Versand...

    Absolut geiles Album!
    Sascha hat hier wieder ganze Arbeit geleistet und ein atmophärisches Meisterwerk erschaffen. Am besten mit guten Kopfhörern genießen und nicht stören lassen.
    Zugegeben, einige Nummern können in gewisser Weise "anstrengend" sein. Ich weiß nicht so genau, wie ich das beschreiben soll... naja und Sigur Ros-Einflüsse (gewollt oder ungewollt) sind auch zu erkennen. Aber mir gefällt's! Sein Stil ist erkennbar und dennoch klingt das Album wieder ganz anders als das letzte!


    5,75/6

    Jau, eine echt starke Nummer und mal völlig was anderes. Ist zwar nicht mehr der gute alte Airwave-Sound, aber den gibt's eh schon längere Zeit nicht mehr.
    Die Atmosphäre, gerade im Break, weiß vollends zu überzeugen und die choralen Gesänge sind, wie man heute so schön sagt, echt episch ;)


    Allerdings fehlt mir zur 6 der letzte Kick. So muss sich Laurent mit 5,5/6 begnügen.
    Aber auch der Remix zu Alone In The Dark (mein lieblings-Airwave-Track) geht völlig in Ordnung! Gute Arbeit -> 5/6


    Ich freu' mich auf's neue Album :yes:

    Danke für den Tipp. Ich steh voll auf Soundprank! :)


    Sitz' leider noch im Büro und muss noch etwas warten mit dem Download ;)


    Edit:
    Bin jetzt endlich zum Anhören gekommen und muss sagen, dass ich begeistert bin! Würde sich auf einem Soundprank-Album wirklich gut machen ;)
    Die verwendeten Sounds und die Stimmung sind wirklich sehr schön. AM besten laut über Kopfhörer genießen und davonschweben... :)


    5,5/6

    Unglaublich gutes Album! Bin komplett und hellauf begeistert!
    Kann man wunderbar am Stück hören und hat für mich keinen schwachen Track. Die gebotene Atmosphäre sucht ihresgleichen und weiß auch durch viel Abwechslung zu verzaubern, ohne jemals unstimmig zu wirken :)


    Klare 6/6 für dieses Meisterwerk. Auf einem Level und mit ähnlichem Konzept wie Andrew Bayers LP. Danke dafür! :yes:

    Ganz ordentlicher Track, die Bassline klingt schon etwas oldschool, gefällt mir!
    Die Vocals von Justine sind ja sowieso eigentlich immer erste Sahne.


    Aber gut, in 10 Jahren wird man hier sicher nicht von einen klassiker reden. Eher stößt man zufällig darauf und denkt dann: "Jau, dass war eigentlich auch kein schlechter track damals" ;)

    Jau, die Nummer gefällt mir gut! Vor allem der Classic Retake.
    Schöner, alter Push/M.I.K.E.-Sound, wie ich ihn so geliebt hab! :)


    Meinetwegen kann er noch Millionen solcher "nicht gerade innovativen" Platten rausbringen... solange das alte Feeling rüberkommt! :)


    5/6

    Hab's sofort bestellt!
    Wenn man Chicane von Anfang an begleitet hat und das Paladium-Set damals live im Radio gehört hat, kommt man da eigentlich nicht drumrum! :)


    Edit:
    Martin, BESTELL ES! Du ärgerst dich hinterher nur, wenn es nicht mehr zu haben ist... ;)


    Edit 2:
    Versandkosten sind übrigens 6,99 EUR.

    Ich habe Angst vor dieser Mix CD... ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass sie sonderlich gut werden wird. Klar lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber irgendiwe... Das kam jetzt auch echt relativ schnell und das Vol. 1 lässt ja, wie schon erwähnt, auf eine Reihe schließen.
    Bloom war damals so ausgepfeilt und mit so viel Leidenschaft gestaltet worden. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass das hier ein ähnliches Maß an Substanz an den Tag gelegt wird.


    Wahrscheinlich ist die Ära Gabriel & Dresden einfach vorbei. Die Zeiten haben sich geändert... es wird wohl nie wieder so werden, wie früher. Das ist ja auch prizipiell nicht schlimm. Aber vielleicht sollte man es dann ruhen lassen, anstatt es zwanghaft am Leben zu halten.
    Die letzten Sets haben mich nicht wirklich beeindruckt... im Gegensatz zu früher.


    Naja, lassen wir es auf uns zukommen. Neugierig bin ich natürlich trotzdem :)

    Unglaublich gutes und gehaltvolles Album! Das ist wirklich Trance vom Feinsten. Es könnten zwar echt ein paar Numemrn mehr sein... aber wenn man es bei iTunes kauft, bekommt man immerhin noch einen Bonustrack ;)


    6/6 für dieses Kunstwerk! Freue mich schon auf's nächste :D

    Zitat

    Original von Trancefreak92
    Gut ist Mokba definitiv, aber richtig umhauen tut's mich leider nicht
    4,5/6


    So seh ich das auch. Sicher kein Allzeitklassiker, aber für aktuelle Sets gut zu gebrauchen.


    4,5/6, wobei da vielleicht noch Luft für ne 5/6 ist. Mal sehen, wie sich das die nächste Zeit entwickelt...

    Immer noch eine super Nummer! War (und ist) auch mit meine Lieblingsnummer vom Album und hat auf jeden Fall heute noch reichlich Substanz.
    Sogar das Mashup mit Fix You hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich da nie so der Fan von bin.


    Für mich ein Klassiker -> 6/6

    Super Nummer - gekauft!
    Ich mag die Stimme von Ana einfach und auch die Instrumentierung find ich gut. Der Refrain bleibt wirklich krass im Ohr! Glückwunsch zu der Nummer. Der Club Mix überzeugt mich am meisten.


    Ich muss auch ehrlich zugeben, dass dein Sound sonst meistens nicht zu 100% meinen Geschmack trifft. Ist meistens einfach nicht so mein Style. Immer nett anzuhören, aber nichts, was mich weiter bewegt. Gerade deshalb hat mich diese Nummer besonders aufhorchen lassen. Und auf das Album bin ich auch gespannt - bin gerne mal der Album-für-zuhause-Typ ;)

    Zitat

    Original von Skuz
    Das Teil ist draußen und was muss man euch sagen: Das Teil ist einfach nur überwältigend. Henry Saiz wandelt auf den Spuren von Sasha, John Digweed, Nick Warren, Dave Seaman&Co, würzt das ganze noch mit seiner eigenen geheimen Gewürzmischung und schafft ein episches Wunderwerk, welches defintiv das Potential hat ein Klassiker zu werden.


    Kann ich nur 100pro so unterschreiben. Als ich das Teil gestern gehört hab, bin ich aus dem Glückhormonstrudel gar nicht mehr rausgekommen... einfach nur überwältigend! Die Trackauswahl, die Übergänge, das Intro... einfach nur perfekt und genauso, wie ich es mir erhofft habe!


    6/6 und ein ganz großes Dankeschön an Saiz - Hammer!

    Wirklich eine sehr gute Sommer-Soundtrack-Chill-CD!
    Für mich war Teil 1 eine absolute Überraschung, die mich im letzten Spätsommer sehr viel begleitet hat. Volume 2 ist auch mal wieder sehr gelungen, auch wenn sie nicht ganz an Vol. 1 heranreicht. Aber das kann auch nur psychologischer Natur sein, da mich Vol.1 so überrascht hat :)


    5/6 und hoffentlich schönes Wetter am Wochenende! ;)

    Ja... einer meiner absoluten Alltimes... ich liiiiiebe die Nummer einfach total!
    Im Grunde sogar besser als Flesh... die Atmosphäre ist unschlagbar. Verbinde ne Menge mit dem Track...


    6/6 für den Lyric & Natali Mix 1

    Zitat

    Original von Soulcatcher
    Naja, mittlerweile finde ich hat Coldharbour stark nachgelassen. Zu Anfang habe ich jedes Release gekauft, mittlerweile kommt es nur noch selten vor das sich eine Coldharbour Scheibe in meinen Warenkorb verirrt. Früher war der Sound noch schön düster, melancholisch, heute klingt mir das alles zu sehr nach Armada.


    Ja, ganz genau so seh ich das leider auch!
    Der Schulze hat ja seinen Sound ja auch etwas geändert... das geht Hand in Hand.
    Naja, schade... aber da machste nix ;)

    Ja, ist ne gute Nummer. Ich mag diesen typischen UK Sound von damals. Danke für die Erinnerung... so hab ich den Track auch mal wieder rausgekramt :)


    Der Lange Remix ist auf beiden Platten der selbe.


    Original ist am besten und bekommt 5/6.
    Die anderen Mixe dümpeln alle so bei 4-4,5 rum...

    Oh man... ich hätte NIEMALS gedacht, dass ich das mal schreiben werde... aber der Aly & Fila Remix gefällt sooooo unglaublich gut!
    Die Melodie hat's mir total angetan... und die Vocals sowieso. Ich find ihn sogar besser, als das Original... und das, trotz meiner unglaublichen Begeisterung für Uplifting! ;)


    5,5/6 für Aly & Fila
    5/6 für Max' Original

    Der Gabriel & Dresden Remix ist ein Meisterwerk an Emotionalität! Ich könnte jedes Mal heulen... ganz klare 6/6


    Bisschen schade, denn die Original Mixe sind auch durchaus ziemlich gut, verblassen aber neben G&D etwas... 5,5/6 dafür.


    Jau, klar soweit.
    Bei mir trifft der Fall mit dem einspielen über ein Keyboard zu. Was wäre denn da für mich zu empfehlen? Ich hatte mir schon überlegt, ein kleines Interface zu holen, um halt die Latenz gering zu zuhalten. Viele Eingänge benötige ich eigentlich nicht...
    Habt ihr da eine günstige Empfehlung? So unter 150 EUR vielleicht?
    Wie gesagt, sollte nur "ordentlich" klingen und eine geringe Latenz haben.