Matt Darey feat. Tiff Lacey "Always"

  • Sehr vocal-lastiger Track, der dadurch zwar fast nen tick poppig wirkt, aber einfach ins ohr springt.


    der floris de haan radio edit erzeugt sofort ein deja vu von seinem "time goes by" remix...gleicher stil, gleicher aufbau und ebenfalls wunderschön, obwohls wiederum eher unter die kategorie balladen als trance fällt.


    der matt darey mix geht gut nach vorne, bassline und drum laufen um einen schlag versetzt, so wirkts recht dynamisch. ansonsten eigentlich straighter aufbau...schwerpunkt liegt bei diesem track eindeutig bei den vocals...die sind wirklich äusserst eingängig, aber wahrscheinlich ziemlich polarisierend. ich finds nicht schlecht :yes: 4/6