In Seach of Sunrise 18 - mixed by Markus Schulz, Matt Fax & Dennis Sheperd

  • Am vergangenen Freitag erschien die 18. Ausgabe der beliebten Mix-Compilation auf SongBird, die mittlerweile fünfte unter der Obhut von Markus Schulz. Ebendieser erhält Unterstützung vom Franzosen Matt Fax und vom Deutschen Dennis Sheperd, die die jeweiligen Gast-Mixe bestreiten.


    Markus Schulz hält sich bei seinem Mix nicht lange mit der Entfaltung einzelner Tracks auf, sondern verbaut gleich 20 davon in seinen 76 Minuten ein. Die Auswahl ist sehr gelungen und bietet einen ausgewogenen Mix von Klassikern und neuen Tracks. Die Anzahl der Vocaltracks ist erstaunlich gering.


    Mix 1 by Markus Schulz

    1. Markus Schulz "When the Light Breaks in Sarmi"
    2. Emma Hewitt & Markus Schulz "Into My Arms"
    3. Will Atkinson "Pipe Dreams" (Jerome Isma-Ae Remix)
    4. Kyau & Albert "Falling Anywhere" (David Broaders Remix)
    5. Markus & Ferry Corsten "Equinox"
    6. Grum "Our Cosmic Insignificance"
    7. Markus Schulz & Copini "Atlas"
    8. Above & Beyond and Mat Zo "Always Do"
    9. NOMADsignal "Ever Forward"
    10. Daxson "First Light"
    11. Probspot "Blueberry" (Markus Schulz Down the Rabbit Hole Remix)
    12. Giuseppe Ottaviani "Fahrenheit"
    13. Purple Haze "Manoeuvres"
    14. Mike EFEX "Evolution"
    15. Rapid Eye "Circa Forever" (Markus Schulz Down the Rabbit Hole Remix)
    16. Dakota "Manray"
    17. Jam & Spoon "Odyssey to Anyoona" (Wehbba Remix)
    18. Mario Ochoa "Gaia"
    19. Daxson "Hakuba"
    20. Markus Schulz "From the Ridge"


    Von Matt Fax habe ich bis dato nicht viel wahrgenommen. Seine Diskographie ist vor allem durch seine Releases auf dem Enhanced Sublabel Colorize geprägt. In seinem ISOS Mix setzt er zum überwiegenden Teil auf Klassiker. Eine Hommage vor allem an die frühen Tiesto-Ausgaben der ISOS-Reihe.


    Mix 2 by Matt Fax

    1. Matt Fax "4:38 AM"
    2. Gouryella "Gouryella" (Matt Fax Remix)
    3. Matt Fax "Compass"
    4. Kamaya Painters "Summerbreeze" (Matt Fax In Search Of Sunrise Remix)
    5. Solarstone "Island"
    6. Matt Fax "Longing" (Matt Fax In Search of Sunrise Mix)
    7. Eco "Let You Down"
    8. Hoopoe "Matahari" (Narel Remix)
    9. SØNIN "Cry" (Club Mix)
    10. Chicane "Autumn Tactics" (The Thrillseekers Remix)
    11. Salt Tank "Eugina" (Michael Woods Remix)
    12. Solarstone "Seven Cities" (Original Atlantis Mix)
    13. BT "Mercury & Solace" (BT 12" Mastermix)
    14. Matt Fax "5:49 AM"


    (Bewertung von Mix 3 folgt...)


    Mix 3 by Dennis Sheperd

    1. Dennis Sheperd & Brandon Le "Intouchable"
    2. Simon Leon "The Slow Dusk"
    3. Kudus "Signal"
    4. Tim van Werd feat. Diana Miro "Too Many Games"
    5. Sunny Lax "Ayahuasca"
    6. Dennis Sheperd & JES "By My Side" (Joston Remix)
    7. Dennis Sheperd & York & Iris "The Fall"
    8. Sunnteck "Explorers" (DIM3NSION Remix)
    9. Dennis Sheperd & MR. CLN & Gid Sedgwick "Wishful Thinking"
    10. Paul Arcane "All We Ever Need"
    11. Minus One "As Memories Fade" (Dennis Sheperd Remix)
    12. Freak E Beatz "Here 4 U"
    13. Florida Forgotten "Without You"
    14. Dennis Sheperd & Mira Feder "Torture"
    15. Liuck & London Thor "Until I See You Again"
    16. Hypaton "Treasure Island"
    17. George Jema "Meet Me At Sunset"
    18. Dennis Sheperd & Freak E Beatz "Break The Ice"
    19. DJ T.H. & Deirdre McLaughlin "Over And Over Again"

    Passend dazu gab es in der letzten Global DJ Broadcast Episode ein Special zur ISOS18 mit einigen Hörproben:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.