Talla 2XLC "Carpe Diem"

  • Im Januar erschien das neue Talla 2XLC Album "Carpe Diem" auf Zyx. Das Technoclub-Urgestein hält hier die Uplifting Trance Fahne unermüdlich hoch und bietet 17 teilweise unveröffentlichte Tracks und Remixe sowie bekannte Tracks aus dem letzten Jahr. Auch die Cover-Version von Tom Wax & Jan Jarcarta "Wormhole" ist dabei. Neben dem Original-Album mit den einzelnen Tracks gibt es noch eine Bonus-CD mit einem DJ-Mix. Hier die Tracklist:


    [01] Talla 2XLC "Into the Wormhole"

    [02] Talla 2XLC "Mantra"

    [03] Talla 2XLC "All the Dreams we Shared"

    [04] Alpha Breed "Epic Future" (Talla 2XLC Remix)

    [05] Talla 2XLC "Illusion"

    [06] Talla 2XLC "Code 6"

    [07] Talla 2XLC "DARKness" (Cinematic Album Version)

    [08] Talla 2XLC "Superstition"

    [09] Talla 2XLC feat. Clara Yates "Back to Life" (XiJaro & Pitch Remix)

    [10] Talla 2XLC "Summer Solstice"

    [11] Talla 2XLC "Acideria"

    [12] Talla 2XLC "Cicada"

    [13] Talla 2XLC vs. XiJaro & Pitch "Aniara"

    [14] Kosmonova "Missing you" (Talla 2XLC Remix)

    [15] Talla 2XLC "Carpe Diem"

    [16] Talla 2XLC "Halcyon"

    [17] Talla 2XLC "DARKness"


    Bonus DJ Mix:

    [01] Talla 2XLC "Illusion"

    [02] Talla 2XLC "Cicada"

    [03] Talla 2XLC "Code 6"

    [04] Kosmonova "Missing you" (Talla 2XLC Remix)

    [05] Alpha Breed "Epic Future" (Talla 2XLC Remix)

    [06] Talla 2XLC vs. XiJaro & Pitch "Aniara"

    [07] Talla 2XLC "All the Dreams we Shared"

    [08] Talla 2XLC "Into the Wormhole"

    [09] Talla 2XLC "Mantra"

    [10] Talla 2XLC "Acideria"

    [11] Talla 2XLC "Carpe Diem"

    [12] Talla 2XLC feat. Clara Yates "Back to Life" (XiJaro & Pitch Remix)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich bin ja im Allgemeinen kein allzu großer Fan des heutigen Bigroom-Uplifting (zu überladen, zu hektisch, zu schrill), aber hab mal in Tallas Album reingehört und find es in der Kategorie richtig gelungen. Etwas abträglich fällt mir allerdings auf, dass die meisten Tracks so im 3-4 Minuten-Bereich (quasi Radioversionen) sind.

  • Etwas abträglich fällt mir allerdings auf, dass die meisten Tracks so im 3-4 Minuten-Bereich (quasi Radioversionen) sind.

    Das ist halt der aktuelle Murks: Kürzere Tracks bringen mehr Plays bei Spotify, was letztlich auf die Ausschüttungen Einfluss hat. ;-)



    Mir ist vor einiger Zeit schon aufgefallen, dass die Talla-Releases der letzten zwei, drei Jahre extreme Einflüsse von Darren Porter, Allen Watts sowie Steve Allen haben. Da mir deren Style gefällt, kommen Tallas Tracks natürlich auch ganz gut bei mir an. ;-)

  • Mir ist vor einiger Zeit schon aufgefallen, dass die Talla-Releases der letzten zwei, drei Jahre extreme Einflüsse von Darren Porter, Allen Watts sowie Steve Allen haben. Da mir deren Style gefällt, kommen Tallas Tracks natürlich auch ganz gut bei mir an. ;-)

    Liegt vielleicht daran, dass sie für ihn produzieren ;-) Es klingt vieles nach Darren Porter ;-) Viel erscheint ja auch auf den gleichen Labels Nocturnal Animals. Die Tracks von BiXX klingen ja 1:1 nach Darren Porter ;-)