VER:WEST "5 Seconds Before Sunrise"

  • 5 Minuten vor Ladenschluss stehst du im Supermarkt hungrig vor einem defekten Kühlregal. Durch die durchgeschwitzte Atemmaske kriecht dir sapschiger Fischgestank in die Nase. Es ist der David Guetta unter den abscheulichen Gerüchen. Das Stechen saugt deinem erschöpften Gemüt peu à peu den letzten Lebenswillen aus dem Hirn. Du fühlst dich wie ein Elektrogerät sehr lange nach Ablauf der Garantie. So geht es dir seit 10 Jahren - jeden Tag. Eigentlich hast du dich schon damit abgefunden, dass dein Leben so ist, aber dann kommt plötzlich eine sexy Französin im Rewe-Kittel aus einer dieser Türen, die immer ins Nirvana führen. Hübsches Gesicht, erstklassige Figur und Augen, bei denen Cold Blue sofort neidisch wird. Mit ihrem süßen Akzent sagt sie völlig ernst: "Mein Name ist Charlene. Ich mache hier gerade ein Praktikum und möchte diese einzigartige Chance nutzen, um meine sexuellen Erfahrungen zu erweitern. Hättest du 5 Minuten vor Ladenschluss Bock auf ein Abenteuer im Lagerraum? :yes::yes::yes:


    Damit hätte wohl keiner mehr gerechnet, oder? Die Story klingt fast so, als ob man sie nicht glauben sollte. Unklar ist auch, ob es sich um einen Quicky oder ein Langzeitpraktium handelt. - Was meint ihr? :p


    VER:WEST - 5 Seconds Before Sunrise bekommt von mir 4,5/5 Punkten.


    greetz West :D

  • Hahaha - herrliche Story und ich habe mich gerade gefragt: Ist diese Geschichte wirklich so passiert oder hat Max sie frei erfunden :D:lol:


    Ich habe mir heute wieder das Set von TML angehört. Bleibt weiterhin mein Highlight 2020 und ja, ich hatte wenig geile Momente dieses Jahr.


    BtT: Ein Quicky wird es nicht bleiben, denn eine ID aus dem Set ist tatsächlich eine weitere Nummer von Ver:West und zwar diese hier