Bodo - Vrsac [Techno / Deep / Melodic]

  • Passend zum Sonnenaufgang zum Partyende!
    Technisch kann ich vom Wohnzimmer nicht so viel aus sagen, würde sagen der Tiefbass von der Kick könnte noch etwas angehoben.


    Die harten White-Noise Effekte find ich sehr gelungen
    Sonst sehr schöne Scheibe, hab ich mir runtergeladen.


    Cheers,
    Markus

  • Mein Gott wo bin ich hir gelandet?


    Solche Akustikrausche von denen ich seit heute nur träumen kann. Wie macht ihr diese brilliante Klarheit? Darf ich fragen mit welchem Musikprog du oder ihr alle anderen hir produziert? Oder mit welchen Master-plugins?


    Gibr es Quallitätsunterschiede bei den Producersoftware?


    Sorry ich bin neu hir und etwas geschockt , also im positiven depressiven Sinne :)

  • Vielen Dank schonmal für euer Feeback. :)


    Jose van Mercey: Freut mich natürlich, wenn es dich an Jody Wisternoff erinnert. Aber ich persönlich hatte den bei diesem Track nicht auf dem Schirm; bei Wisternoff denke ich eher an Sommer-Sonne-Prog-House. :)


    eyonics: Ja, ich kann mir vorstellen, was du meinst. Die Kick hab ich 3 Töne nach oben gepitcht, damit sie in tune ist mit dem Track. Hört sich im Track-Kontext wesentlich besser an, aber dadurch hat die Kick leider ordentlich an Bauchgefühl verloren.


    5th SoundDensity:
    Der Track ist in Ableton Live entstanden, größtenteils mit den mitgelieferten Plug-Ins der Live Suite. Dazu noch ein paar VSTs (Sylenth, NI Massive und Reaktor).


  • nicht immer so :o)