Tenishia "The ones we left behind"

  • Tenishia "The ones we left behind"



    Ich möchte euch nun den neuen Track der beiden Jungs aus Malta vorstellen. "The ones we left behind" wurde jetzt zweimal hinter einander bei ASOT gespielt. Ich finde sie rockt ungemein! Bei einigen wird dieser Track aber mit Sicherheit weniger gut ankommen, klingt er Anfang doch etwas nach dieser Len Faki Nummer. Im Break kommt ertönt neben dem Klavier später noch eine E- Gitarre! Einige werden es lieben, andere wiederum nicht. Ich finde den ganzen Track einfach nur GEIL! Der geht einfach nur ab und ist zeitgleich noch schön verträumt! So mag ich das! 6/6! :huebbel:


    Release ist am 11. April 2011 auf A State of Trance; er ist aber auch auf der aktuellen Tranceworld- Compilation enthalten!


    Hörprobe

  • Ja, Tenishia wird wieder besser !
    Seit "Burning From The Inside" (einer meiner liebsten Nummern) hauten mich ihre Releases in letzter Zeit nicht vom Hocker.
    "Man In Denial" gefällt mir schon recht gut und "The Ones We Left Behind" finde ich ziemlich cool!
    Es geht wieder aufwärts mit Tenishia !


    Ich habe heute meinen Großzügigen, ich gebe 5,5/6 Points :D.



    P.S.: Dieser gepimpte "Len Faki- Sound" ist mir nun schon bei vielen neuen Releases aufgefallen (z.B. Cosmic Gate- "Melt To The Ocean (JOC Remix)" oder auch JOC & Timmy & Tommy- "Talk To Me" (Orjan Nilsen Trance Remix).


    Wenn ich böse wäre, würde ich sagen "gut kopiert". Da ich aber lieb bin sage ich "inspiriert" von Len Faki (+ Dustin Zahn) und das ganze Trancetauglich gemacht :yes:!
    Mich stört´s ned :shy:!

  • Naja, ist jetzt nicht so meins. Klingt irgendwie ein bisschen nach Möchtegern-auf-den-Putz hauen.


    Dieses Hochgeschwurble nach dem Break finde ich besonders unkreativ. Die Melodie ist ganz nett und wird immerhin im weiteren Verlauf nochmal aufgegriffen. Insgesamt um die 3/6 :hmm:

    Temple One - Cherished
    Ben Ashley - Paradise
    You Are My Salvation - Breeze
    Sunny Lax - Adapt Or Die