Deadmau5 "Random Album Title"

  • Was sagt ihr eigentlich zum ersten D5 Album? Für mich sind Slip und Some Kind Of Blue die Kracher schlechthin und für mich beiden besten Tracks der Maus bis dato. Absoluter Gänsehautfaktor! So There I Was ist auch noch ganz cool...den Rest kennt man oder es haut mich nicht sooo um.


    5/6 fürs komplette Album!

  • Hiermal die Playlist:


    Deadmau5 "Random Album Title"


    1. Sometimes Things Get, Whatever
    2. Complications
    3. Slip
    4. Some Kind Of Blue
    5. Brazil
    6. Alone With You
    7. I Remember
    8. Faxing Berlin - Piano Acoustica Version
    9. Faxing Berlin
    10. Not Exactly
    11. Arguru
    12. So There I Was


    Viele Tracks, wie "Faxing Berlin", "Arguru", "Not Exactly" oder "Complications" kennen wir ja schon. Das sind ohne Zweifel verdammt geile Platten, die den Hype um Deadmau5 ohne Zweifel rechtfertigen. Zudem bietet das Album neue Sachen und ist somit eine gute Mischung.


    greetz West :D

  • Es handelt sich übrigens auch nicht um das erste Album des Kanadiers. Bereits 2006, vor dem großen Hype, erschien Vexillology.


    Dieses zweite Album bietet dem Kenner leider wenig Neues, stellt vielmehr lediglich eine Zusammenstellung der bekanntesten Tracks dar, die die Mau5 in den vergangenen 1 1/2 Jahren berühmt gemacht haben. Für mich ist die Geschichte daher wenig interessant - ein wenig mehr Innovation und der eine oder andere neue Track hätte hier gut getan. Schade!