Sarah McLachlan "Fear" (Hydroids Super Collider Mix)

  • Sehr schönes Teil aus dem Jahre 2002. Lief ja erst vor kurzem bei ASOT 300.


    Rein vom Sound her ist das nicht so ganz mein Geschmack, aber die wunderschön umgesetzten Vocals (meiner Meinung nach sogar besser, als im Original) flashen einfach nur gewaltig und reißen den Track wieder raus. Deshalb bin ich der Meinung, dass auch dieser Track hier mal erwähnt werden sollte.


    von mir gibts
    5,3/6


    Ach ja erschienen ist das Ganze auf
    Distinct'ive Records

  • Ja war als Intro im Hybrid's Super Collider Mix zu hören.
    Seit einer Ewigkeit einer meiner Favorites...


    Meiner Ansicht nach
    geile Remix aus UK, Deutschland oder den Niederlanden
    würde dem Teil soviel Power geben


    da müsste sogar Silence von Delerium zurück stecken.
    Finde dies ist der schönster Song
    den sie jemals geschrieben hat...


    Lang lebe du unerkannte Vocal Trance Queen


    Sarah Mclachlan :huebbel::huebbel::huebbel:

  • Muss zugeben, das Original unter Sarah McLachlan - Standard zu finden...


    Der Hydroids Super Collider Mix schafft es den Sound upzudaten und den Vocalanteil zu verringern. Geht gut ab, der Break-Beatige Teil rockt ordentlich, dazu eine sehr geile Bassline. Irgendwie gar nicht richtig Trance, sondern ne wirre Mischung, die aber sehr gelungen ist! Anfangs fand ich den auch nicht so toll. Vergebe mal 5/6 dafür. :huebbel: