Beiträge von maurice

    @ Hammer ...


    wunderbare Beschreibung des Henry Saiz Remixes. Woher nimmst Du nur immer diese treffenden Worte und fast diese in eine hervorragende Kritik.
    Der Henry Saiz Remix ist für mich einfach unschlagbar. Henry versteht es momentan wie kein Anderer einen atmosphärischen Track / Remix zu liefern.


    Maurice

    Hallo ...


    ich werde wohl auch auf der Ruhr in Love sein. Irgendwie steh ich da mit auf dem Flyer. Also da treffe ich ja einige von Euch nach langer Zeit wieder. Freu mich aufs Event.


    Maurice

    Hallo Ihr Zwei,


    ich habe Eure Aktion diese Woche aufmerksam verfolgt. Sehr gelungen und danke für diese Aktion.


    2496 - Casén ist ein wunderbarer Track.


    Maurice

    GLOBAL BEATS 1.1


    Idee hin oder her. Die Zeit ist gekommen. Am 22.05.2009 werden wir nach zahlreichen kleineren "Gigs" unser erstes ofizielles Radio Event bestreiten. Ihr seit alle herzlich eingeladen an diesem Abend mit uns zu feiern und den progressiven, deepen Klängen zu lauschen.


    Das LineUp wird wie folgt aussehen: Maurice // Mathes // Steve // Vladi // James Derek // Silver Surfer.


    Eventname: GLOBAL BEATS 1.1
    Date: Freitag, 22.05.2009 ab 21 Uhr
    Location: Weltecho - Annaberger Str. 24, 09111 Chemnitz


    Info: www.weltecho.eu


    Greetings Maurice

    Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    Welchen Sinn soll das haben, dass da jetzt alles von vorne beginnt und " DJ " statt dem Städtenamen steht ? :)


    ...frag nicht mich. Da musst Du dich schon an die Verantwortlichen bei GU wenden. Diese Reihe wird sicherlich ähnlich der "NUBreed" Serie etwas unbekannteren DJ's eine Chance geben.


    Die GU - Reihe in den verschiedenen Metropolen spiegelt den Sound dieser Regionen wieder.


    Maurice

    Global Underground geht mit einer neuen Compilation Serie an den Start.


    Global Underground DJ 001


    Release Date: Monday, April 27, 2009


    CD 01


    01 Nick Holder - Sunrise
    02 Metro Area - Nerves
    03 Seth Troxler - Love Never Sleeps
    04 Dubshape - Droplets (Late Night Mix)
    05 Pan Pot Feat Vincenzo - Faces (Vincenzo Mix)
    06 Raf N' Soul Feat Tony Marino - Man On The Prowl (Jesus Gonsev 'Deep Dub' Mix)
    07 Koljah - Antigua
    08 Spencer Parker - The Beginning
    09 Terry - Twi-ces
    10 John Daly - Voyager
    11 Jamie Jones Feat Ost & Kjex - Summertime
    12 Kingpin Cartel - Ghetto (Fanciulli & Mac Rework)
    13 Nic Fanciulli & Steve Mac - 10%
    14 Rolando - Where Were You
    15 Pangaea - Router


    CD 02


    01 Rolando - The Afterlife
    02 Photek - Glamourama
    03 Chateau Flight - La Roquette
    04 Nic Fanciulli - Green Tea
    05 Reset Robot - Continue
    06 Einzelkind - AKA The Groove
    07 Baggy Bukaddor & Tim Fischbeck - Campus
    08 Steve Mac - Phoba
    09 Dubfire - Emissions (Nic Fanciulli Mix)
    10 Mark Broom - Raincheck
    11 Chymera - Sumatra
    12 Nic Fanciulli - Materia
    13 Sebrok - Vision
    14 Kenny Larkin - Cirque De Soul


    Wir dürfen sehr gespannt sein ...


    Maurice

    Bilder

    • Nic-Fanciulli-Global-Underground-DJ-001.jpg
    Zitat

    Original von Clear_Blue
    .... Es sei noch einmal unseren vielen Gast-DJs gedankt, sowie Steve Blackbrook und Maurice, die mich beide über ein paar Wochen vertreten haben.


    Es war uns eine Ehre. Wir werden weiter Euer Tun verfolgen und dein Gast Set in meiner Show hat bewiesen, dass Ihr mit dem Label und sicherlich auch mit der neuen Show, auf den richtigen Weg seit.


    Greetings Maurice

    "Am Dienstag (31.03.2009) präsentiert euch Guantarro erneut eine ganz spezielle Folge seiner Sendung. Er erwartet hohen Besuch von einem DJ, der in der Weltrangliste auf Platz 8 steht. Sein Gast hat selbst eine der erfolgreichsten Radioshows aller Zeiten. Er lebt in Miami und in Berlin, ist derzeit auf seiner groß angekündigten Worldtour und genau von dieser Tour präsentieren wir euch einen interessanten Happen.


    Die Rede ist von keinem geringeren als Markus Schulz. Er hat uns einen einstündigen Mitschnitt seines Live-Gigs in Melbourne (Australien) zugespielt und den werden wir in der zweiten Stunde für euch ausstrahlen. Also schaltet ab 21 Uhr den blue channel ein, lehnt euch zurück, legt die Beine hoch, lasst die Seele baumeln und lasst euch vom Electronic ReVisionz Progressive Special entspannen!"


    Enjoy the music ... Maurice

    Zitat

    Original von Skidrow


    Eine gute Nachricht! Ich hoffe, das gilt auch für den white channel?


    natürlich gilt das auch für white channel.


    maurice

    Hallo und Guten Morgen,


    Ferry Corsten @ Globalbeats.FM


    "Bei den Electronic Impressions 079, die am Dienstag (24.03.2009) auf dem blue channel laufen, kann man Ferry Corstens Gastset genießen. Außerdem wird Danny Grunow für euch einen gewohnt spannenden Mix anfertigen. Schaltet ab 18 Uhr ein, um keine Sekunde der Sendung zu verpassen!"


    Die von Mathes beschriebenen Probleme sind durch die Arbeiten am Server gelöst. Gibt neue Streams. Näheres erfahrt ihr auf der Radioseite.


    Viel Spass bei der Show.


    Maurice

    Hallo ...


    ist jetzt nicht dein ernst oder??


    Ich hoffe wenigstens du meinst jetzt die Madonna mit "Hung up". Die hat einen Sampler von "Gimme ..." in diesem Lied verwendet und die Remixe dazu sind vielleicht das was du meintest.

    Die andere Band, welche Tracks im neuen Gewand nachgesungen hat ist mir entfallen.


    Greetings Maurice

    ...Update zum Label Global Underground ...


    Global Underground 036 - Bogota - ist erschienen. DJ Darren Emerson


    und nach langem Stillstand wird die NuBreed - Reihe wieder zum Leben erweckt.


    Global Underground NuBreed 007 - DJ Jim Rivers



    weitere Infos unter www.globalunderground.co.uk


    Greetings Maurice

    Also beleidigt bin ich überhaupt nicht. Was hab ich auch davon?
    Im Gegenteil ich bin richtig gelassen und entspannt.


    Keksi entspann Du Dich bitte auch und bezeichne uns nicht als trotzige Kinder, nur weil wir zum Thema eine andere Meinung vertreten. Auch ein "Kontra" zulassen gehört zum erwachsen sein.


    Ich finde wir sollten das hier beenden. Es läuft darauf hinaus, das es so bleibt wie es ist und dann ist es auch okay. Nur sollte Teh'leth jetzt mal ein Statement abgeben, damit das hier ein Ende bekommt.


    Greetings Maurice

    ... nach einigen Überlegungen bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass Ihr es so lassen solltet wie es ist. Es gäbe eh nur Stress und ständig Ärger.
    Southern verteilt ja schon in anderen Threads Seitenhiebe gegen eine drohende Umstrukturierung.


    Eine Non-Trance Kategorie zwingt plötzlich alle User und Vertreter dieser Richtungen zum posten, posten ,posten. Sollte das nicht passieren fragt man nach einem halben Jahr ob man diese Kategorie überhaupt noch braucht.


    Ihr habt vollkommen Recht, es gibt genügend andere Möglichkeiten sich kundig zu machen und die Informationen zu bekommen, die man braucht.
    In sofern es lebe der Trance. Schaffen wir wieder Frieden in der Trancegemeinde.


    Maurice

    Zitat

    Original von Southern


    Die Pauschalaussage, dass Produktionen von Sander van Doorn oder Richard Durand "mit Trance praktisch gar nichts mehr am Hut" haben sollen, kann ich so also nicht unterstützen. Sie weichen vielleicht von der ein oder anderen Idealvorstellung des Trance ab und haben hier und da Elektro oder Techno Einflüsse, aber im Kern sind sie nur eine Weiterentwicklung von Trance in eine bestimmte Richtung.


    greetz West :D


    ... das klingt ja interessant und das von Dir, als Verfechter des Trance. Somit lässt Du doch andere Einflüsse zu und schreibst sogar von einer Weiterentwicklung von Trance. :aha: Vielleicht ist es auch eher einen Orientierung der Künstler in andere Richtungen??
    Wenn ihr ein starkes Tranceforum darstellen wollt, dann sollte in vielen Kategorien gelöscht werden. Mix-Comp. wie Renaissance und GU sind wirklich kein Trance und waren es auch nie. Selbst einige Artist müssten dann aus dem Forum gestrichen werden.
    Wenn schon dann bitte auch konsequent. Was ich wiederum unterstützen und respektieren würde.


    Greetings Maurice

    ... genau diese Art Diskussion, wie sie jetzt zwischen Kollege B und Terrorkeks entflammt ist, finde ich persönlich nicht gut. Was haben wir davon? Scheinbar nur verärgerte Menschen. Dient der Sache überhaupt nicht, sondern verhärtet die Fronten.


    Allerdings die Tatsache, dass andere gleichwertig, gute Musik in Smalltalk diskutiert werden darf oder soll, zeigt wiederum Eure Wertschätzung gegenüber anderen Künstlern. Ja nicht gleichstellen. :D


    Ich möchte nicht unnötig Glut ins entfachte Feuer werfen. Die Entscheidung liegt sowieso bei Teh'leth und die wird respektiert.


    Greetings Maurice

    Hallo ... mal kurz meine Gedanken zu dem Thema.


    Ich bin einer von denen, welcher sich musikalisch stark gewandelt hat und nicht mehr so stark aktiv in diesem Forum ist. Doch ertappe ich mich fast täglich dabei, wie ich hier ins Forum klicke. Das Einzige, was mich interessiert ist Musik um Inspiration zu erhalten. Immer häufiger stelle ich fest, dass ich mit den vorgestellten Tracks nichts mehr anfangen kann.


    Southern drückt es so aus, dass man sich dann ein anderes Forum suchen soll. Tja schade aber somit stößt du alle vor den Kopf, die sich hier in der Gemeinschaft wohl fühlen. Das drückt etwas Intoleranz aus.


    Kollege B hat es sehr schön ausgedrückt. Hier wird über alles diskutiert angefangen von A ... wie Analsex über R ... wie Roxy (sorry, wenn der Name nochmals erwähnt wird) bis S ... wie Scooter und Co. Es wird eine Energie in diese Themen gesteckt aber Ihr schafft es nicht, zum eigentlichen was uns alle verbindet eine einheitliche Meinung zu finden. Was uns verbindet ist die Musik elektronisch und dem Underground zugewandt.
    Ob nun Trance oder Non-Trance wäre es nur sinnvoll auch hier über den Tellerrand zu schauen. Hier gibt es viele mit auserlesenen Musikgeschmack und der Fähigkeit Tracks zu analysieren und kritisch für Leser zu bewerten.
    Hier geht es doch nicht um die Frage welcher Musikstil besser ist. Wenn doch und hier ein reines Tranceforum bestehen bleiben soll, frage ich mich, warum der Chef soviel Spielraum für Diskussion lässt.


    Greetings Maurice

    Zitat

    Original von Hayden
    Unser Label ist nun auch auf dem sehr wichtigen Downlodportal iTunes zu finden. Für uns natürlich ein riesiger Schritt nach vorne. Also wer iTunes nutzt der kann nun auch unsere Sachen dort kaufen.


    :)


    sehr genial ... ich habe gleich mal etwas geordert. Allerdings ist es bei Itunes schade, das man nicht nach Labels suchen kann.


    Maurice

    Zitat

    Original von Steffen Martin
    Wusste noch gar nicht, dass das so geht mit dem Aktivieren. Danke schonmal dafür.;)
    Hab jetzt mal nachgeguckt, also der Trackzähler war aktiviert, Überblendungen hatte ich auch keine drin, aber trotzdem wurden die Tracks nicht weiter gezählt. :(
    Sehr merkwürdig! Aber trotzdem danke für die Infos! :)


    ... mhh das ist allerdings wirklich sehr merkwürdig. Spiel bitte mal einen einzelnen Track ab und skip bis ca. 10 sec. vor zum Ende und verfolge dann mal, ob er nach Beendigung im Zähler einen höher rutscht. Also bei mir geht das wunderbar.
    Die Frage stellt sich nur ... wofür braucht man eigentlich den Zähler. Um virtuell zu sehen, welchen Track man am liebsten mag? Das ist einen doch auch so bewusst oder?


    Greetings und guten Rutsch
    Maurice

    Zitat

    Original von Steffen Martin
    Passt zwar grad nicht so zum Aktuellen, aber ich hab eine Frage zu iTunes:


    Kann man diesen Track-Zähler irgendwie aktivieren oder deaktivieren?
    Teilweise werden bei mir nämlich Zahlen angezeigt, teilweise aber nicht aktualisiert.
    So auch gerade eben, habe ein Paar Tracks vor ca. 2 Wochen neu drauf gemacht und sie regelmäßig gehört, der Zähler zeigt allerdings Null an.
    Wie kann das sein? :no:


    Hallo ... den Trackzähler aktivierst bzw. deaktivierst du mit dem Anklicken der Leiste (Name, Album, Kommentar, Dauer usw.) Mit deinem Rechtsklick öffnet sich ein Menü und du kannst Häkchen setzen bzw. entfernen. Dort wo Häkchen sind, dass wird in deiner Mediathek angezeigt.


    Der Zähler sollte eigentlich jedes Abspielen eines Tracks zählen, welcher bis zum Schluss durchläuft. Kann allerdings sein, wenn du in den Einstellungen eine Überblendung eingestellt hast, dass Itunes die Tracks somit nicht bis zum Schluss zählt. (Vorstellbar bei Wiedergabelisten, wo die Tracks dann mit einer Überblendung von ca. 2 sec wiedergegeben werden)


    Spielst du einen Titel einzeln ab, so müsste er eigentlich gezählt werden. Probier es mal. Mein Itunes zählt sogar die wiedergaben von meinem Ipod Touch mit.


    Hoffe ich konnte helfen ...


    Greetings Maurice

    Nun ich will auch mal meine 10 Top Tracks des Jahres 2008 auflisten ... sind allerdings nicht ganz so 100% dem Trance zu geordnet. :D


    01 Apparat - Arcardia - Sasha Invol2ver Mix
    02 M83 - Couleurs
    03 Home Video - That you Might - Sasha Invol2ver Mix
    04 Sasha - Coma
    05 Nick Muir - Tenko - Luke Dzierzek Remix
    06 Nick Muir - G Platz - Pig & Dan Remix
    07 John Digweed - Gridlock - Henry Saiz Remix
    08 Behrouz & Andy Chatterley - Lost in Translation - Timo Maas Mad Day remix
    09 Robert Babicz - Dark Flower - Joris Voorn Remix
    10 Paul kalkbrenner - Gebrünn Gebrünn - Berlin Calling Edit


    Greetings Maurice

    Zitat

    Original von Yamchu
    jau die tracklist kennig schon :D ... ist track nr37 :p


    aber trotzdem danke


    ups ... dann höre ich es an, wenn ich wieder zu hause bin ...


    aber wenn das die freaks nicht geklärt bekommen, dann sehe auch ich schwarz. löl


    maurice

    So ich hab deinen Download nicht angehört. :D


    Allerdings hast du hier die Playlist zum Set ...


    01. Itamar Sagi - One Million Oaks [Soma]
    02. The Youngsters - Phoenix [Ovum]
    03. Martin Eyerer - Momento (It's Hot) [Kling Klong]
    04. Junior Lopez - Found [Celular Editions]
    05. Heiko Laux - Zeitluke [Rejected]
    06. Steve Rachmad - Surdosong [EC]
    07. Lovebirds - Avlium [Winding Road]
    08. 40
    09. Shlomi Aber - Freakside [Ovum]
    10. Rebekah - Freakonomics [Criminal]
    11. Matt Masters - Deep Or What [Pack Up And Dance]
    12. 60
    13. Tam Cooper - Galactica (Jimpster Remix) [Simple]
    14. Renato Cohen - Magica [Sino]
    15. D'julz - Just So You Know [Ovum]
    16. Daniele Papini - Church of Nonsense [Alchemy]
    17. Smith & Selway - Total Departure [Drumcode]
    18. Par Grindvik - Do Us Part (Len Faki Remix) [Drumcode]
    19. Technasia - Oxide (Renato Cohen Remix 2) [Technasia]
    20. Phil Kieran - Wasps Under A Toy Boat [Cocoon]
    21. Alexander Kowalski - Damage [Different]
    22. 110
    23. Renato Cohen - Power [Sino]
    24. Emmanuel - Parade [Be As One]
    25. 123
    26. Hug - Heroes [Kompakt]
    27. DJ Pippi & Wille Graff - Hyper Space (Space Dub Mix) [Drumpoet Community]
    28. Ralf Gum feat. Diamondancer – All This Love For You (Rocco Main Mix) [Gogo Music]
    29. 145
    30. 150
    31. Manuel Tur & D Play - Deviate [Drumpoet Community]
    32. Lemos - My Lady [Cecille]
    33. Jean Claude Ades & Vincent Thomas - Shingaling [Great Stuff]
    34. Roberto Rodriguez feat Max C - Ride With Me [Compost]
    35. 180
    36. Art Of Tones - Praise [20:20 Vision]
    37. 192
    38. Vincenzo - My Vibrations (Remix)
    39. Trentemøller - Moan (Trentemøller Remix) [Audiomatique]
    40. 208
    41. Darkmountaingroup - Lose Control (Main Mix) [Cassagrande]
    42. Nagano Kitchen - GSXR 810 (Original Mix) [Apotek US]
    43. Manuel Tur & D Play - Mild Pitch [Drumpoet Community]


    Greetings Maurice

    Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    Wichtiger wäre mir jetzt die DVD- Vö. Weiß da Jemand was ? Weil bei uns in den Kinos war der Film überhaupte NIE zu sehen. Da bringen die eh nur albernen Ami-Kitsch aus Hollywood usw.


    Hallo ...


    ... laut Webside ist frühestens im Herbst 2009 mit der DVD Veröffentlichung zu rechnen. Der Film startet erst noch in anderen Ländern.


    Greetings Maurice

    mhh schwierig aber ich habe das hier gefunden. vielleicht bringt es dich etwas weiter ...


    Dominik Eulberg @ Club Moral, Rote Sonne Munich 07-Nov-2008
    Link


    01. ID
    02. ID 5
    03. D Dub - Deep Blue [Takt]
    04. Gel Abril - Spells of Yoruba [Be As One]
    05. ID 18
    06. Dubfire & Oliver Huntemann - Dios [Ideal]
    07. Patrick Bäumel - Roar [Get Physical]
    08. ID 33
    09. Sis - Trompeta [Sei Es Drum]
    10. ID 46
    11, Robert Babicz - Dark Flower (Joris Voorn Remix) [Automatique]
    12. Paolo Mojo - Interstellar [Oosh Music]
    13. ID 62
    14. Umek - Gatex (Fergie Remix) [Music Therapy]
    15. ID 73
    16. ID 77
    17. ID 82
    18. ID 85
    19. ID 89
    20. Pfirter - Mi Auto [Stockholm Illigal Ltd]
    21. ID 100
    22. Matt Nordstorm - Lucky Drawls (Mark Broom Remix) [Saved]
    23. Sutekh - Dirty Needles [Stock5]
    24. ID 117
    25. Radio Slave - Eyes Wide Open [R&S]
    26. Timo Maas - Subtellite [Cocoon]
    27. Minilogue - Snake Charmer [Wagon Repair]
    28. ID 145
    29. Luca & Paul - Dinamicro (Karotte Remix) [Polar Noise]
    30. Daft Punk - Alive [Virgin]
    31. ID 158
    32. ID 163
    33. ID 168
    34. ID 172
    35. James Holden - Idiot [Border Community]
    36. Underworld - Rez [Wax Trax!]


    greetings maurice

    Zitat

    Original von DJ Spiker
    ... CD-Player wäre mies finde ich, denn was ich so gelesen habe, sollen die Platten immer früher draußen sein.


    Hallo ich dachte immer, dass die Digitalen Medien eher zu haben sind als Vinyls. Ich denke es ist schon entscheidend zu wiesen ob du als Dj unterwegs sein willst oder als Live Act mit selbstproduzierten Sachen.

    ... gestern Abend war es endlich mal soweit. Nach mehreren Anläufen habe ich es diesen Film gesehen.
    Geniales Thema und sehr genialer Soundtrack. Die Szene mit dem Kind ging mir persönlich echt an etwas an die Nieren. Wie die Fäden von Anfang bis Ende zusammen gelaufen sind ist schon sehr genial gemacht.


    Daumen hoch für diesen Film.


    Maurice

    Ein herrlicher Film. Ist mit viel Liebe zum Detail gemacht. Obwohl ich mal behaupte, dass die Botschaften eher nur die Erwachsenen verstehen als die Kids ab 6 Jahre.
    Aber auch für die ist es ein klasse Film.


    Maurice

    Ich habe diesen Film ebenfalls in meiner privaten Sammlung und finde er ist sehr empfehlenswert. Wie der Titel schon sagt ist man auch als Zuschauer in dieser Machtlosigkeit gefangen.


    Maurice

    Emmanuel war/ist ein genialer Produzent. Die BBE - Sachen sind nicht schlecht aber mir schon zu kommerziell geworden. Vertreten auf verschiedenen Compilation verlor ich schnell den Spass an diesen Tracks.


    Acid Phase und Turkish Bazar waren die Burner. In Chemnitz gab es mal einen genialen Club der sich ZOOM nannte. Dort war das Acid Feeling oftmals zu spüren.


    Ich habe hier noch ein unbekannteres Werk auf Vinyl. "Asteriod"


    Tracklisting:


    A Asteroid (16:04)
    B Industriel (10:29)
    C Replay (13:39)
    D Generation (11:51)
    E Reflex (11:20)
    F1 Introduction (2:46)
    F2 Developement (7:37)
    F3 Conclusion (0:55)


    Genialer Acid Groove!


    Greetings Maurice