Beiträge von TFTomSun

    yoshi & OMBs womb recording tribal mix -> 5/6 ... eine sehr gut gelungene interpretation des originals ... schön deep


    trafik sleeping with the enemy remix -> 4,5/6 auch schön, konnte mich aber nicht ganz so sehr fesseln


    Spector Mix -> 5/6 ... der track als ballade - auch schön ... aber auf dauer vielleicht ein bisschen zu langsam


    Group Therapie Dub -> 2/6 ... fast keine vocals und gerade die vocals machen das lied zu dem was es ist


    mfg, TFTS

    dann warst du aber nicht dabei als die trancemission in deutschland begonnen hat ... vielleicht ist das ja ein anfang vom umbruch in deutschland ... jetz wo id&t auch hier ist



    man kann es natürlich auch negativ sehen... ich befürchte dass die sensation white in deutschland mehr ein house- als ein tranceevent wird.


    aber ich hoffe einfach mal dass id&t nicht so dreist ist uns paar deutsche trancer zu vergraulen


    mfg, TFTS

    jo, da trag ich mich hier auch mal ein...


    als erstes ... find euer board hier echt klasse, durch euch weiss ich jetzt immer wann und wo irgendne trance party steigt, aufgrund eurer information war ich jetz schon bei 3 netten events (Tiesto In Concert 04,Vandit Night 12/04,Tiesto in Wien 05,) ... als nächsten kommt armin in prag und sensation white (germany)


    Zum Trance in der heutigen Form bin ich über die In Search of Sunrise Mixe gekommen. Aber angefangen hat alles eigentlich noch viel früher ... und zwar mit Robert Miles - Ich war damals ein totaler Fan seiner musik. Auch wenn die Lieder von ihm sich ähnelten, hat er mit dem was er produziert hat voll mein damaligen geschmack getroffen. Ich habe dann nach ähnlicher Musik gesucht und bin dann über diverse DJs / Projekte (zb Schiller) zu Tiesto gekommen. Das Album "In my Memory" war einfach der Hammer, die "Search Of Sunrise"-CDs genauso.


    Nur das was Tiesto live aufgelegt hat, war noch nicht 100%ig mein geschmack. Klar, gegen den deutschen Kirmes Techno war es gold wert, trotzdem hat mir in seinen Sets immer noch das i-tüpfelchen gefehlt. Am meisten mochte (und mag) ich Tracks die eine melancholische Stimmung aufbauen, am besten noch mit vocals, die einem eine gänsehaut auf den ganzen körper jagen.


    Schließlich bin ich dann durch DI.FM auf DJ GT & Project C aufmerksam geworden. Seit der "Voices Of Autumn 2004" mixen die beide eine Scheibe nach der anderen, die bei mir total unter die Haut gehen.


    Selber habe ich leider keinen plattenspieler, ich denke da hätte ich früher mit anfangen müssen. Früher habe ich mit einem Kumpel elektronische Musik am Computer (Cubase) gemacht. Aber das hat sich dann verloren, weil er nach der Schule weggezogen ist. Also bin ich zu einem reinen Trance Konsumenten geworden.


    mfg, TFTS

    jetzt aber ... mein absoluter Fav. Track


    Original Mix (7/6)


    ich hoffe den kennt auch noch jmd anderes außer ich ... wenn nicht ... wenn ihr vocal trance mögt ist dieser track ein absolutes muss


    mfg, TFTS

    da James Holden "Nothing" so gut angekommen ist, hier noch ein weiterer etwas äterer Titel ... mit sehr viel vocals ... genau das richtige für mich :-)


    der club mix und der original mix sind sich ja ziemlich ähnlich


    5,5/6 für diese mixe


    mfg, TFTS

    da hier oft tracks stehen, die mir unbekannt sind, interessiert mich was ihr von den tracks haltet die ich so höre ... werd also ab und zu mal paar (aus meiner sicht) highlights reinsetzen


    Red Jerry's Long Dubby Vocal Mix: 5,5/6
    micro dub 3/6
    Farmatronic Creeping Mix 3/6


    mfg, TFTS

    Vorverkaufsstart ist am 03.05.


    Zitat aus id&t newsletter:
    "SENSATION WHITE in Amsterdam schon ausverkauft! SENSATION WHITE AufSchalke - Vorverkaufsstart am 3. Mai!


    Hurra, das Wetter wird immer besser und endlich können wir euch
    nun den Vorverkaufsstart für die SENSATION WHITE am 16.07.05 in
    der Arena AufSchalke bekannt geben:


    Ab Dienstag, den 03.05.05 bekommt ihr Tickets für die erste
    SENSATION WHITE in Deutschland bei der Top Ticket Line unter
    01805 44 44 (12 Ct./Min. by Q1), auf www.id-t.de und bei allen
    bekannten Vorverkaufstellen.


    Nachdem am vergangenen Samstag um 0:00 der Vorverkauf für die
    SENSATION in Amsterdam eröffnet wurde und jetzt schon alle Tickets
    restlos ausverkauft sind, empfehlen wir allen schnell zuzugreifen,
    wenn bei uns der Vorverkauf los geht.










    SENSATION WHITE Auf Schalke


    Fragen & Antworten


    In letzter Zeit bekommen wir viele Mails mit Fragen, die euch
    anscheinend unter den Nägeln brennen, hier also ein paar Antworten:


    Frage:
    Darf ich bei der SENSATION WHITE zu meinem weißen Outfit auch
    rote Schuhe anziehen.
    Antwort:
    Ja! Bei den Schuhen wollen wir mal nicht so sein, die bleiben ja auch
    im Normalfall in Bodennähe.


    Frage:
    Wer legt denn überhaupt auf, wie sieht das LineUp aus?
    Antwort:
    Das ist noch unser sehr gut gehütetes Geheimnis! Wir haben uns
    natürlich sehr viele Gedanken darüber gemacht, wie wir die erste
    SENSATION in Deutschland auch musikalisch sensationell umsetzen
    können – und wir können euch soviel verraten:
    Das LineUp wird mehr als 'nur' sensationell sein!


    Frage:
    Wie komme ich an Karten für die holländischen Veranstaltungen?
    Antwort:
    Am einfachsten unter www.ticketonline.nl dort könnt ihr für alle ID&T
    Veranstaltungen in Holland Tickets kaufen. Ihr benötigt dafür
    allerdings eine Kreditkarte.


    So, ich hoffe ihr habt nun ein paar Fragen weniger und seid aber
    trotzdem gespannt auf die nächsten News.



    Bis bald


    AJ & Basti
    ID&T Germany





    ID&T.de"


    mfg, TFTS

    ich fand eigentlich, dass man es gerade am anfang gemerkt hat. Das klang doch durch das übersteuern alles wie ein einheitsbrei. Ich liebe zb Way Out West - Mindcircus ... aber irgendwie ist es durch die anlage etwas untergegangen ... später hatte sich mein gehör dran gewöhnt ...


    mfg, TFTS

    Hallo,


    welche erfahrungen habt ihr mit der qualität von soundanlagen bei größeren events. Ich war bis jetzt bei 4 größeren Trance events.


    Tiesto in Concert (Soundanlage war sehr gut abgestimmt)
    Vandit Night (letzte in 2004) (Sound war ok)
    House of Summer (Anlage war grotten schlecht/ total blechern / übersteuerete höhen / kein bass)
    Tiesto in Wien (Anlage war schlecht / höhen übersteuert)


    mfg, TFTS

    das werd ich mir sicherlich nicht entgehen lassen ... kenn zwar nur 2 remixe von matthews adams ... aber die sind gut. Kann mir denn jmd noch einige Titel / Remixe von ihm nennen?


    ich kenn nur den alt+F4 und den Walking On Clouds Remix


    danke...



    mfg, TFTS


    PS: was ist mit den anderen DJs? werden die auch Trance auflegen? wenn ja, welche Richtung?

    na dann ...


    ich bin mal gespannt was er so auflegen wird. Bei Tiesto In Concert hat er leider wenig vocal trance aufgelegt ... nix gegen non vocal, aber solche stimmen wie z.b. jan johnsten erzeugen bei mir den absoluten flesh ;-)


    mfg, TFTS

    hallo ...


    mal ne andere frage, legt ihr denn auch richtig in clubs auf? wenn ja, spielt ihr dort auch trance oder passt ihr euch dem allgemein "deutschen geschmack" an.


    Würde so gern mal in einen Club gehen, wo ich vorher weiss, dass ein DJ richtig guten Trance auflegt.


    mfg, TFTS

    hallo...


    kennt jemand von euch clubs oder regelmässige events in ostdeutschland wo guter softer trance (vocal trance bzw. dutch trance oder auch progressive ala Markus Schulz) gespielt wird? es ist echt zum heulen, dass man quer durch deutschland oder sogar bis in die niederlande fahren muss um gute musik zu hören


    wäre euch für den einen oder anderen tipp echt dankbar.


    mfg, TFTS