Beiträge von Solar Spectrum

    Wusste ich gar nicht, dass Arksun und Luminary ein und die selbe Person ist...


    Die Arksun-Tracks, die ich kenne sind sehr gut, jedoch nichts wirklich überragendes für mich.
    Aber Luminary... Die Tracks gefallen mir alle richtig gut.
    Sorry, Henning, ich muss es nochmal sagen... Am allerbesten ist natürlich Amsterdam (Smith & Pledger Remix), der 7/6 kriegt! Für mich einer der besten Upliftingtracks überhaupt! :huebbel:
    My World und Amsterdam jeweils im Original Mix finde ich noch sehr sehr geil.

    Sehr schönes Review!


    Der Track ist wirklich ein Ohrenschmaus! Beide Mixe haben etwas besonderes! Benz & MD haben den Nagel mal wieder auf den Kopf getroffen!


    Original Mix :: 6/6
    Gabriel Batz Remix :: 5,5/6

    Es gibt inzwischen einen neuen Remix von Amsterdam und zwar den Maor Levi Remix, der das ganze schön progressiv angeht. Das Sounddesign ist durchwegs interessant und harmonisch. Wirkllich sehr gute Arbeit, die sich auch mit einem Andy Moor Remix messen könnte! :yes:



    Außerdem muss ich mal meine alten Wertungen anheben, denn besonders der Smith & Pledger Remix ist einfach nur genial! Einer der schönsten Upliftingtracks, die ich kenne!!! :huebbel::huebbel:


    Original Mix :: 5,3/6
    Smith & Pledger Remix :: 6/6
    Maor Levi Remix :: 5,6/6

    Zitat

    Original von schiller
    Wer is Basshunter? Muss man den kennen? Noch nie gehört, hat auch anscheinend noch nie Erwähnung gefunden in diesem Forum, ich denke auch mal zu Recht nich ;-)
    Glaub kaum dass dir hier jemanden helfen kann. Der Thread is vielleicht im Horst Forum besser aufgehoben :-P



    Ja genau, dass ist Kommerz der untersten Schublade. Sei froh, dass du es nicht kennst.


    @ Speed Up: Hier wird dir wohl niemand Ähnliches wie Basshunter auflisten können, denn wie du schon richtig erkannt hast, beschäftigen wir uns hier mit Trance. Nichts für ungut.

    Ich kann mich euch nur anschließen, das was Benz & MD hier zusammengeschraubt haben, ist genial. Die verwendeten Synthies suchen ihresgleichen und an allen Ecken und Enden strotzt der Track vor feinen Effekten und Ideen. Der Breakbeatteil kommt auch sehr geil. :huebbel:


    Ich kenne ihn von der Baroque: in Session 002 (gemixt von Andy Moor), die übrigens sehr zu empfehlen ist!



    Benz & MD Remix :: 5,7/6

    Fantastischer Track! Wunderschöne deprimierte Stimmung! :(



    Zitat

    Original von Cileos
    Könnte mir gerade hier sehr gut einen leichten, chilligen Beat im Hintergrund vorstellen.


    Ein chilliger Beat würde sicher auch gehen, aber so wie es jetzt ist, ist es wirklich mal was besonderes. Der Beat ist so schon verdammt geil! :yes:



    Zitat

    Original von Cileos
    Außerdem könnte man (mit leisen Spielerein, Effekten,..) noch mehr Atmossphäre reinbringen


    Ich finde, der Track strotzt schon so vor Atmossphäre, dass er weitere Effekte nicht wirklich nötig hat!

    Das Original vom gleichnamigen Album ist ja ein reines Klavier und Streicherstück. Ein sehr sehr schönes noch dazu.
    Da lässt sich in Sachen Uplifting Trance so einiges draus machen. Von Robert Nickson erwarte ich endlich mal wieder eine Bombe. Die Gelegenheit ist mehr als günstig.
    Bin gespannt... :yes:

    Der Cosmic Gate Remix ist durch und durch cool.
    Anfangs Flächen und Vocals und dann wirds erstmal deeeep.
    Bis zum Break wirds dann treibender. Der Break selbst ist absolut geil gemacht. Während die Gitarre zu den Vocals erklingt, schleichen sich die Streicher an, um dann das Kommando zu übernehmen.
    Der Mainpart ist dann wie erwartet techig-treibend. Geiles Teil! :yes:



    Cosmic Gate Remix :: 5,5/6

    Zitat

    Original von Cavle
    Gibt's den Mix irgendwo zum runterladen? :D
    War leider nicht Zuhause und hätte mir den Guestmix gerne mal angehört.


    Gäbe es da eine Möglichkeit? ?(




    Den Guestmix von Hawk würde ich mir auch gerne mal zu Gemüte führen! Ließe sich das arrangieren? :shy:

    Zitat

    Original von GambaJo


    Du weißt aber schon, daß die Anzeige der Tasks sich der Anzahl anpsst?
    Wenn Du zu wenig Platz hast, kannst Du auch die Taskleiste vergrößern. Bei Gnome gibts noch den Vorteil, daß man sich oben oder unten eine zusätzliche Leiste anlegen kann, die z.B. die Tasks aufnimmt.



    Ja, weiß ich, ich finds so aber auch stylischer. :D
    Da unten will ich nur noch diese 4 Icons haben. Da hab ich mich jetzt dran gewöhnt.

    Vom Aufbau gefällt mir dein Track richtig gut, schöne Harmonien, Flächen und Melodien.
    Das Vocals-Sample bei 0:58 und 1:58 klingt gut, vielleicht kann das im letzten Drittel noch mal kommen.


    Was aber noch nicht gut ist, ist die Kickdrum! Die geht ziemlich unter und klingt zu dumpf. Die HiHats könnten auch noch eine Nummer cooler.


    Der Break ist echt gut, bis auf den Bereich von 3:22 - 3:25. Da gehst du mit dem Synthie einfach in Schritten die Tonleiter runter - ich finde das klingt billig.
    Ansonsten ist der Break sehr gelungen.


    Im Mainpart müsste der Synthie mehr variiert werden, so wie du das auch im Break gemacht hast. Die Steigerung bei 5:15 kommt aber sehr gut! Im Mainpart merkt man besonders, dass Kick und HiHats nicht optimal sind.


    Von diesen kleinen Mängeln abgesehen gefällt mir dieser Track sehr gut - werde ich noch öfter hören. :yes:

    Enhanced gehört inzwischen auf jeden Fall zu meinen Favoriten...


    Emphased Reality - Sittuba EP
    Bakke & Joni - Bali
    Spiral Story - Spiral Story
    Hydroid - Greek Trick
    ...



    Außerdem noch Remark:


    LNQ - People I Used To Know
    Seven Senses - Southern Cross
    ...

    Vor allem der Hawk Remix läuft bei mir seit Monaten rauf und runter und verliert dabei einfach nicht an Reiz. Absolut geniale Atmossphäre und dazu die Hawk-typische Bassline! Vom Allerfeinsten! :huebbel::huebbel:


    Den Airbase pres. Scarab Remix finde ich mit Abstand am schlechtesten.




    Hawk Remix :: 6/6
    Peak Remix :: 5,5/6
    Original Mix :: 5,5/6
    Airbase pres. Scarab Remix :: 3,5/6

    On A White Day ist ein wunderschöner Progressivetrancer, der durch seine einzigartige Atmossphäre besticht. Die 2006 Variante bietet ein paar Veränderungen im Vergleich zur alte Version, diese wirken sich meiner Meinung nach aber eher postiv aus. :huebbel:
    On A Whiter Day hat eine richtig geile groovende elektroide Bassline. Eine gelungene Abwechslung. :yes:
    On The Whitest Day ist mir eine Nummer zu monoton. Groovt aber auch ganz gut, kommt aber über den Status nett nicht hinaus. :hmm:



    On A White Day :: 6/6
    On A Whiter Day :: 5/6
    On The Whitest Day :: 4/6

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachsynthese


    Unten ist eine Liste mit Programmen, da kannst du dich ja mal durchforsten.


    Mein alter Musikmaker kann das übrigens auch. :D




    Edit: Also ich noch den Internet Explorer benutzt habe, hatte ich dieses Programm:


    http://www.soft-ware.net/inter…gins/microsoft/p03883.asp


    Es liest aber nur Webseiten vor, glaube ich.
    Wenn du also nichts finden solltest, kannst du das nehmen und das war vorgelesen werden soll auf eine Webseite raufschreiben (z.B. wenn du einen Beitrag erstellst und dann auf Vorschau klickst, reicht das schon aus).