Beiträge von Bluefire77

    You might still be looking to book your summer holiday, but in the meantime we’re planning the next Pure Trance ADE adventure, so save the date: October 20th! Like many electronic dance music fans, we’re eagerly anticipating that one week in October when Amsterdam is home to some of the most exciting events, conferences, meetings and happenings in the world.


    Solarstone is proud to represent the ever-growing and beloved Pure Trance movement by hosting yet another ADE special. For the 7th year in a row, you’ll find his Pure Trance night high on the ADE agenda. On October 20th, in collaboration with Quest4Trance, Pure Trance ADE 2018 lands at the KBF Complex, close to downtown Amsterdam. In addition to all things Pure, we will be celebrating Solarstone’s very own birthday!


    Hosted by Solarstone, you’re welcome to join us for an all-nighter that’s all about the unmistakable emotion, connection and feel-good atmosphere of Pure Trance, with an outstanding ADE exclusive line-up of international trance names, extended sets, & live performances.


    Joining Solarstone behind the decks on October 20th at the KBF Complex in Amsterdam, are Factor B, Hal Stucker, Lost in Noise (Indecent Noise vs Lostly), DJ Orkidea and, in collaboration with Giuseppe Ottaviani, a special live performance by Pure NRG (live)! This’ll be one night to remember.



    Lineup:


    • Solarstone

    • Giuseppe Ottaviani

    • PureNRG

    • Lostly

    • Lost In Noise

    • Factor B

    • Orkidea

    • Hal Stucker



    Date & Time:

    Sat. October 20th 2018, 20:00 – 06:00



    Location:

    Postillion Convention Centre Amsterdam

    8 Paul van Vlissingenstraat, 1096 BK Amsterdam



    Tickets:

    https://quest4trance.bookingapp.nl/


    300 Early Bird Tickets of €23 (SOLD OUT!) will go on sale on Saturday May 26th, at 12.00 (CET). After that, a limited amount of pre-sale tickets of €26 will be available.



    Hotels close-by:



    Mercure Amsterdam City 4*

    Joan Muyskenweg 10, Oost, 1096 CJ Amsterdam, Netherlands

    T: +31 (0)20 7219176

    Distance from Postillion Amsterdam : 1,1 km



    Bastion Amsterdam Amstel 3*

    Verlengde van Marwijk Kooystraat 30,, 1114 AC Amsterdam, Netherlands

    T: +31 (0)20 6634567

    Distance from Postillion Amsterdam : 600 meters



    QO Amsterdam

    Amstelvlietstraat 4, Oost, 1096 GG Amsterdam, Netherlands

    T: +31 (0)20 2205650

    Distance from Postillion Amsterdam : 700 meters



    * we've adressed all issues raised by guests last year and made some changes to the organization - there'll be more toilets, more token stands and extra bars.


    For press & photo accreditation requests, please get in touch via email: info@puretrance.com



    _____________________________________________________


    • facebook event:https://fb.com/events/208795429723239/

    • website: http://www.quest4trance.nl

    • instagram: www.instagram.com/questfortrance & www.instagram.com/ilikeitpure

    • soundcloud: www.soundcloud.com/questfortrance & www. soundcloud.com/solarstone


    18+



    No matter where in the world you live, in that one special week in October, all dance music lovers are or want to be in Amsterdam. As thousands of them fly in for Amsterdam Dance Event, it’s safe to say that – as a brand- you can’t miss out on this special happening either. To make sure all trance lovers are served plenty of their favorite music style, Quest4Trance happily invites them to the Q4T ADE 2018 special with special long sets. Friday October 19th is the date, the charming KGB Complex is the place. And boy, we haven’t even started telling you about our line-up yet…


    We’re going Trance with a capital T, rocking you with the sounds of Arctic Moon, Darren Porter, Indecent Noise and Tempo Giusto. Next to these fine gents serving you all shades of uplifting, tech and what else, we’ve invited The Thrillseekers for a classic vinyl set – bound to bring back some epic memories! So don’t miss out – and grab your early bird ticket on July 3rd at 8pm CET for only €21 (250 available)! See you then, ADE gang!



    Lineup:


    • Arctic Moon

    • Darren Porter

    • Indecent Noise

    • Tempo Giusto

    • The Thrillseekers (Vinyl Classics Set)



    Date & Time:

    Fri. October 19th 2018, 20:00 – 06:00



    Location:

    Postillion Convention Centre Amsterdam

    8 Paul van Vlissingenstraat, 1096 BK Amsterdam



    Tickets:

    https://quest4trance.bookingapp.nl/



    Hotels close-by:


    Mercure Amsterdam City 4*

    Joan Muyskenweg 10, Oost, 1096 CJ Amsterdam, Netherlands

    T: +31 (0)20 7219176

    Distance from Postillion Amsterdam : 1,1 km



    Bastion Amsterdam Amstel 3*

    Verlengde van Marwijk Kooystraat 30,, 1114 AC Amsterdam, Netherlands

    T: +31 (0)20 6634567

    Distance from Postillion Amsterdam : 600 meters



    QO Amsterdam

    Amstelvlietstraat 4, Oost, 1096 GG Amsterdam, Netherlands

    T: +31 (0)20 2205650

    Distance from Postillion Amsterdam : 700 meters


    _____________________________________________________________


    • facebook event: https://fb.com/events/170930380408200/

    • website: www.quest4trance.nl

    • instagram: www.instagram.com/questfortrance

    • soundcloud: www.soundcloud.com/questfortrance


    18+




    Quest4Trance – Summer Edition 2017


    Life’s too short not to party, so we’ve decided not to waste time and celebrate with another Summer Edition of Quest4Trance! On Saturday July 8th from 15.00-00.00, you’re invited to leave your worries behind, put your feet in the sand and dance to quality trance at Beachclub Fuel in Bloemendaal!


    As the official afterparty to our Spring Edition and the pre-party for the Beach Edition, we’ll host another celebration of summer, sharing our love for trance music and treat our most loyal Quest4Trance visitors with a FREE outdoor party. With a line-up of rising talents, upcoming names and well-known DJ’s, we await you at one of Holland’s most exciting beach venues.


    Pre Sale ticket €9 (200 available) here!



    line up:

    • Bluefire
    • Toyax
    • Steeff vs Rhun
    • SOK vs Sup3r6
    • CStone
    • Cyrille Kalimantan
    • Frenkyz
    • Biggest DJ
    • ELHaag



    Location

    • Beachclub Fuel
      Zeeweg 84, 2051 EB Bloemendaal (NL)


    Tickets (9 €):


    Doors

    • 15:00 - 00:00


    Facebook event


    Website




    ___________________________________________________


    • website: www.quest4trance.nl
    • facebook: www.facebook.com/quest4tranceofficial
    • instagram: www.instagram.com/questfortrance
    • soundcloud: www.soundcloud.com/questfortrance

    18+

    After an amazing first edition, Quest4Trance happily returns to the south of Holland again – striking down in Roermond! The Fall Edition at the ECI Cultuurfabriek definitely made us long for more – much more! Close to the German, French and Belgian border, this monumental and industrial location is the perfect setting to lose yourself into the music! And so we will, on Saturday April 29th, the weekend after Koningsdag.


    Next to familiar names like CStone, Rhun, Bluefire, FrenkyZ, Steeff and ELHaag, you’ll also find Slovakian Trance-DJ ReOrder on the line-up! From 22.00 – 05.00, these heroes will take you on a musical journey! Want to enjoy trance closer to home, and not having to travel all the way to Amsterdam? Or feel like taking a weekend off and enjoying a great party while you are? Block April 29th in your agenda and grab your ticket – available from Saturday 4th of February on!



    LINE-UP:

    • ReOrder
    • ELHaag
    • Steeff
    • Rhun
    • CStone
    • Bluefire
    • FrenkyZ


    TICKETS:


    DOORS:

    • 22.00 – 05.00


    LOCATION / ADDRESS:

    • ECI Cultuurfabriek
      ECI 13, 6041 MA / Roermond (NL


    FLYER:







    ___________________________________________________


    Ø FB event: www.facebook.com/events/198809480543369
    Ø website: quest4trance.nl/events/q4t-roermond
    Ø facebook: www.facebook.com/quest4tranceofficial

    Ø instagram: www.instagram.com/questfortrance

    Ø soundcloud: www.soundcloud.com/questfortrance

    The official line-up to Lost World has been revealed and you know you’ll be dancing to the sounds of Solarstone, Robert Nickson, Reorder vs Driftmoon, James Kiedis, Misja Helsloot vs Signum, Menno de Jong, RAM and Marco V! More info about one of the special sets, of Misja Helsloot vs Signum, will be announced Thursday. But right now it’s time to tell you about the ticket sales!


    Line up:

    • Solarstone
    • Marco V
    • Signum
    • Ram
    • Menno de Jong
    • Misja Helsloot
    • Reorder
    • Driftmoon
    • Robert Nickson
    • James Kiedis



    Early Bird ticket sales are available NOW with a limited amount of €19 tickets. For that crazy offer, you get 12 hours of feel-good dancing at an amazing location, losing yourself in the brilliant beats of these must-see DJ’s! Don’t miss this. Tickets are available here: https://quest4trance.bookingapp.nl/

    Join the Facebook event: https://www.facebook.com/events/835089713300244/


    Location

    The location is the beautiful park "Het Oldenzaal" (NL), near to the German border! Adress is Oude Almeloseweg, 7576 PE Oldenzaal.




    Hotel information

    Hotel de Kroon is a cosy, comfortable hotel in the very heart of Oldenzaal. At a stone’s throw, you’ll find shops, restaurants and bars. The trainstation’s located at a 5 minute walking distance and busstops are right around the corner. Het Hulsbeek, where Lost World takes place, is 8 minutes by car.

    The 18 rooms are have a simple but comfortable interior, of which two rooms are available as a triple room. A single room is €62,50,- incl. breakfast, the double room €69,- incl. breakfast and triple room €115,- incl. breakfast.

    Normally, you can check into your room from 15.00 on and are kindly requested to check out before 12.00. However, especially for our Lost World guests, there’s the option to check in sooner, at 11.00, and have a late check-out, at 14.00. Breakfast is available until 12.30. That way, no one has to miss out on the party and the day after is a lot more easy-going.

    Want to book a room? Email info@hotel-dekroon.nl and be sure to mention you’re a visitor of Lost World.



    Directions

    By car
    From highway A1 (Exit 32, Oldenzaal), follow the signs to Het Hulsbeek. Approach from N342 motorway. Navigate to Bornsedijk. Park at Het Hulsbeek P4.


    Train/Bus
    Take bus 60 to district ‘De Thij’ from NS-station Oldenzaal. Get off at busstop Fred van Eerdenstraat at the Cato Elderinklaan, right before the Schipleidelaan. The busride will take approximately 10 minutes, followed by a 5 minute walk to Het Hulsebeek. Enter the event at P4.


    By Bike
    Het Hulsbeek is very easy to reach by bike. Through the entire park, several biking routes are connected to the biking network (junction 92 leads to Het Hulsbeek).


    ________________________________________________________

    • website: www.quest4trance.nl

    • facebook: www.facebook.com/quest4tranceofficial

    • instagram: www.instagram.com/questfortrance

    • soundcloud: www.soundcloud.com/questfortrance

    Hi zusammen, hier noch einige Infos zu dem Event :-)



    [2016-10-15] Quest4Trance – the Fall Edition @ ECI Cultuurfabriek, Roermond (NL)


    This fall, Quest4Trance trades the beach for something more industrial: On October 15th, we invite you to our Fall Edition at the ECI Cultuurfabriek in Roermond! Yes, we’re going South this time! Close to the German, French and Belgian border, inviting Trance lovers to come and dance to the sounds of the best DJ’s! Don’t miss this!



    ** Line up **



    • Signum

    • Allen & Envy

    • Niki

    • Bluefire

    • SOK

    • Steeff

    • Rhun

    • CStone

    • Sup3r6


    ** Location **
    ECI Cultuurfabriek, Roermond (NL)



    ** Tickets **
    Tickets: 12,00 €
    http://www.quest4trance.com/tickets/



    ** Join the Facebook Event **
    https://www.facebook.com/events/1701404973408713/



    ** Directions **
    ECI 13, 6041 MA Roermond (NL)
    https://goo.gl/maps/N46Pyq2M8vs



    ** More Info **


    Auch wenn wir wissen, dass wahre Trance-Fans für eine gute Party um die halbe Welt reisen würden, möchte Quest4Trance die Fans aus dem Süden der Niederlande treffen. Im kommenden Herbst gibt es eine sehr spezielle Edition in unmittelbarer Nähe zu den Grenzen mit Deutschland, Frankreich und Belgien. Am Samstag, dem 15. Oktober heißen wir euch in der ECI Cultuurfabriek in Roermond bei der Quest4Trance – the Fall Edition willkommen!


    Dieses monumentale Fabrikgebäude mit seinem perfekten, industriellen Charakter ist die ideale Bühne für eine weitere warmherzige und aufregende Edition mit einer großartigen Sound- und Lichtershow. Wir bieten euch – wie jedes Mal – ein außergewöhnliches Line-up berühmter Namen und Nachwuchstalente!

    Line up:

    Sean Tyas
    Jorn van Deynhoven
    Signum
    Bryan Kearney
    Sophie Sugar
    Agnelli & Nelson
    Touchstone
    Matt Bukovski
    A.R.D.I
    Quest4Trance


    Location:
    Transformatorhuis, Amsterdam


    Info:
    On the 8th of December 2012, Quest4Trance returns with a big and spectacular dance event at one of the coolest locations in Holland. Namely “het Transformatorhuis’ in Amsterdam. “Het Transformatorhuis’ is located next to “ het Westergasterras” and across the “Gashouder” The small but highly placed windows and the wooden roof construction give this location a very intimate and dedicated atmosphere. Within this industrial environment you will find a true experience of sound and light. So mark this date, the 8th of December 2012. Quest4Trance presents: The Final Prophecy! Will this be your last dance?



    Video Teaser, Hotel Special & more Infos:
    http://www.quest4trance.nl/dec/index.html
    http://www.quest4trance.nl/dec/start.asp

    hmm, "immer das gleiche" kann ich so nicht ganz nachvollziehen, denn es gab in den letzten Monaten unter anderem...


    - Technoclub Black Edition mit härtem Sound (Scot Project, Organ Donors)
    - Melodic Trance mit Ferry Tayle & Ram
    - progressiveren Sound mit Leon Bolier / Marcus Schössow
    - Classics mit Dag & Taucher
    - Uplifting auf die Mütze :D mit Paul Webster


    Viel mehr musikalische Abwechslung im Trance-Bereich wird ja fast schwierig.


    Es sei denn, du meinst die Residents auf dem Lineup... da ist es klar, dass es eine gewisse Konstanz gibt neben den Gast-DJs. Aber zum einen hast du das bei allen Events, zum anderen heißt es natürlich nicht, dass wir jeden Monat das gleiche spielen ;-)


    Davon abgesehen, ich denke das Jahr 2011 ist es definitiv Wert, die Highlights des Jahres an einem Abend revue passieren zu lassen, denn da gab es so einige :yes:



    **Nachtrag**: wenn Cocoon nur 1x im Monat stattfinden würde, wäre Sven wahrscheinlich auch so gut wie jedes mal dabei ;)

    Zitat

    Original von Exhale2001


    Dass Line up ist eines der besten Trance Line ups der letzten Jahre, Europaweit - wer da nicht will ist selber schuld.


    Viele kennen aber vermutlich die Act´s dort gar nicht - ist halt nicht so ein pop trance oder Trouse wie ihn viele hier mögen ;)


    Naja, ich denke schon dass man in einem Tranceforum davon ausgehen kann, dass die Acts bekannt sind. Es ist halt Geschmackssache. Wenn man auf melodischen Trance ala Manuel Le Saux steht, ist das Lineup ein absoluter Traum! Wo hat man schon mal Solarstone, Manuel Le Saux, MLS, Airbase, Misja Helsoot usw. auf einem Event? Ich brauche keine "Big Names", die einen doch oft langweilen, dann gehe ich lieber auf dieses Event wo ich musikalisch zu 100% auf meine Kosten komme :-)


    ... sehr große Vorfreude!! :D


    Teal : unser Auto ist leider schon voll. Drücke die Daumen, dass du jemanden findest.

    Zitat

    Original von Jose van Mercey
    mal eine andere Frage. wie wars bei Moguai. hat er den CDJ 2000 noch ins Publikum geschmissen.


    Laut Sunshine live gabs eine offene lötstelle, was zum Kurzschluss geführt hat.


    Ich weiß ja nicht genau, was dort passiert ist, aber die CDJ-2000 sind von der Zuverlässigkeit her der letzte Dreck. Ich habe schon mehrmals live mitbekommen, dass sie beim normalen Audio-CD-Abspielen plötzlich einen Reset machen, einmal ist er auch danach nach mehrmaligem Aus/Einschalten nicht mehr neu gestartet und musste ausgetauscht werden.


    Die Dinger sind software-mäßig so überfrachtet, dass sie so ziemlich alles können... außer Audio-CDs abspielen ohne abzustürzen :D

    Wann: 12.11.2011
    Wo: Evenementenhal Gorinchem (NL)
    Zeit: 21:00 - 06:00 Uhr
    Tickets: Paylogic.nl


    Lineup:


    Fast Distance
    Manuel le Saux
    Airbase
    Dave202
    ReOrder
    Ferry Tayle
    Jorn van Deynhoven
    Solarstone
    Akira Kayosa
    Virtual Vault
    Talla 2XLC
    Angelique!
    Vaughn
    Alex O’Rion
    Walsh & McAuley
    Rafael Frost
    Misja Helsloot
    Paul Miller
    Ronald de Foe
    M6 (Mark Sixma)
    First State
    Roos!


    Website & Video Trailer:
    http://www.quest4trance.nl


    Facebook Event:
    klick

    Auch von mir kurzes Feedback, war nun schon meine 5. Airbeat und inzwischen ist sie zu einem richtig stattlichen Event geworden! Der Mainfloor war technisch richtig fett gemacht, aber die Musik dort war in diesem Jahr weitgehend vieeeeeel zu langweilig für mich, erst in den Morgenstunden ging es voran. Aber dank dem Heavensgate-Floor, dem Goa-Floor (yessssss!! genialst!!) und auch der Classic Stage hatte man jederzeit eine gute Auswahl an ordentlicher Mucke! Und das Feuerwerk sollte man mal erwähnen, das war richtig schön :yes:


    ellop :
    Heavensgate hat mit einem erheblichen Aufwand einen riesen Trance-Floor mit High-End-Technik und einem amtlichen, internationalen Lineup auf die Airbeat One gebracht. Es zwingt dich ja keiner, dies zu supporten (auch wenn ich das von der sogennanten "Trance Family" eigentlich wünschenswert fände, besonders wenn man sowieso auf dem Event ist). Ist auch völlig ok, wenn du so ein großer Classic-Fan bist :p Aber solche abwertenden Kommentare wie "Heavensgay" oder "ich war nur einmal kurz 10 Mins dort, Rank1 war schlecht" (kann man ja nach 10 Minuten umfassend bewerten) finde ich etwas daneben.

    Also, wenn ich die Liste von Caro da oben durchlese sehe ich in erster Linie:


    Simon Patterson
    Gareth Emery
    Ummet Ozcan
    W&W
    Mr. Sam
    Jorn van Deynhoven
    Neal Scarborough
    Mike Foyle
    Estiva
    Daniel Kandi
    Stoneface & Terminal
    Pedro del Mar
    Dennis Sheperd
    Sean Tyas
    ...


    Dazu muss man sagen, dass all diese DJs auf den Flyern groß beworben werden, während andere DJs, die teilweise auf dem zweiten (Classic-Floor) spielten, oft nur auf der Rückseite des Flyers genannt werden. Also trifft das Argument nicht zu, dass die neuen DJs nicht ordentlich beworben werden.


    Um das ganze abzukürzen, ich sehe das Image, das hier einige vom Technoclub haben, aber ich kann es nicht objektiv nachvollziehen, denn wir als TC-Team investieren *einiges* an Zeit und Energie, um alle 4 Wochen vor allem aktuellen Trance-Sound und hochkarätige DJs nach Deutschland zu holen. Dass sich ein Talla an seinem 30. DJ-Jubiläum seine alten Frankfurter Weggefährten einlädt, ist denke ich verständlich, dafür kam im Monat danach Gareth Emery.


    Aber wenn sich Leute mit Gewalt das Bild vom verstaubten Technoclub, der immer nur zurück blickt in die 90er Jahre, aufrecht erhalten wollen, werden sie immer einen DJ oder ein Event finden, das ihr Bild bestätigt, denn ganz kann man darauf auch nicht verzichten.
    Ich glaube wenn einige nur mal ab und zu im TC vorbei kommen würden, würden sie merken, dass ihre sogenannte "Wirkung nach Außen" auf Vorurteilen basiert und die "Frankfurter" (außer Talla kommen übrigens die meisten Gäste von außerhalb, wie bei anderen Events auch) gar nicht so sind wie sie denken und der Technoclub moderner, als das Bild, das sie von ihm hatten...

    Zitat

    Original von mar she
    ich hab's doch erklärt, warum ich die weggelassen habe! :D


    Ist IMHO trotzdem nicht schlüssig. Dass DJs wie Estiva, Neal Scarborough oder sogar Gareth Emery beim deutschen Standart-Club-Gänger nicht sehr bekannt sind, versucht der TC ja gerade dadurch ein Stück weit zu ändern, dass er sie bucht ;)

    Marco Cera :
    Die Taktik verstehe ich jetzt nicht ganz. Alle aktuellen, internationalen DJs weglassen und dann sagen, dass es auf Oldschool hinausläuft? ;)


    Southern :
    Future sollte kein eigenes Motto sein, sondern der Normalfall! Nur leider hat man es hierzulande schwieriger als Lumi in den Niederlanden...

    Zitat

    Original von mar she
    @ mayflower. dann macht doch eure classics partys weiter in frankfurt. hat keiner was dagegen. aber nach außen hin sollte man schon ein anderes image vertreten! :yes:


    Dieses Image, wie du es beschreibst, liegt aber ein Stück weit auch an der selektiven Wahrnehmung, denn du dir mal objektiv die TC-Lineups des letzten Jahres anschaust, merkst du, dass die reinen Classic-Events verschwindend gering sind im Vergleich zu den Parties mit internationalen Gast-DJs. Aber am Image muss man halt arbeiten ;o)

    Zitat

    Original von mar she
    da ist aber auch ein anderer aspekt, den gerade artists, djs und labelowner kennen müssten:


    Die Antwort "Promopools" hätte man vielleicht noch rein nehmen können, aber in jedem Fall geht es dabei um Musik, für die man nicht bezahlt.

    Zitat

    Original von Torteloni
    woher beziehen sie ihre musik?


    [ ]Rapidshare / Megaupload / Zippyshare etc.
    [ ]Torrent / Filesharing


    geile antwortmöglichkeiten :D


    "Illegale Quellen" würde wohl keiner anklicken :D Und möglicherweise ist machem das gar nicht bewußt, wenn er etwas bei o.g. Quellen herunterlädt.

    Timetable:


    Big Arena:
    21:00 - 22:00: 8pm
    22:00 - 23:00: Puentes
    23:00 - 24:00: Ferry Tayle
    24:00 - 01:30: Roos!
    01:30 - 03:00: Misja Helsloot
    03:00 - 04:30: Manuel Le Saux
    04:30 - 06:00: Signum

    Smal Arena: (hosted by Crystalclouds Recordings)
    3 years of Crystalclouds Recordings & Science Deal Album Launch
    21:00 - 22:00: Stunson
    22:00 - 24:00: Michael de Kooker
    24:00 - 02:00: Jerom
    02:00 - 04:00: Science Deal (aka Moxa)(Special last live set ever)
    04:00 - 06:00: Fernie

    Party Arena:
    21:00 - 22:00: Laurens Fielgood
    22:00 - 23:00: El Haag
    23:00 - 24:00: Shaine
    24:00 - 01:30: Pedro Sombra
    01:30 - 03:00: Steeff
    04:30 - 06:00: Fast Distance

    Deco Arena:
    21:00 - 22:00: Iguana
    23:00 - 24:00: LarryD
    24:00 - 01:30: Just-D
    01:30 - 03:00: Vast Vision
    03:00 - 04:30: Jorn van Deynhoven
    04:30 - 06:00: RAM

    Zitat

    Original von DaveDowning
    nur hatte der arme wanrooy dann auch nicht mehr viel zu spielen weil bluefire ja schon vor ihm so ziemlich alles weggespielt hat was es an in-tracks derzeit gibt...


    Na, das halte ich aber für ein Gerücht dass das so ziemlich alles war, was es im Moment gibt ;) Außerdem hat Daniel ohnehin einen etwas anderen Stil... und er fand das Warmup sehr geil :D


    Ich muss sagen, ich war sehr positiv überrascht dass es schon eine halbe Stunde nach Öffnung so gut gefüllt war und die Leute sofort feierwütig auf die Tanzfläche stürmten. Hat sau viel Spaß gemacht die Elektroküche zu rocken!! :yes:


    Vielen Dank an alle Party-People, die Schlachtenbummler aus Frankfurt und besodners Nick, der sich einen Wolf organisiert hat für das Event. Ich glaub wenn ich so nen Tag hinter mir gehabt hätte wie Nick gestern, hätte ich um 5 Uhr nicht einen geraden Übergang hinbekommen :D


    Greetz
    Björn

    Zitat

    Original von mellomartin
    die Betreiber hatten wohl die berühmten Dollarzeichen vor den Augen, und haben daher KEINE Einlassbegrenzung ausgegeben.


    Bei SO einer Party kann man ja auch niemanden wegschicken, der oben ansteht. Und im U finden sich immer noch Stellen, wo man ein bisschen Freiraum um sich herum hat, da hab ich schon schlimmeres erlebt. Aber es war in der Tat... gemütlich :D


    Zitat

    Original von mellomartin
    Von Taucher hab ich nur 3x2 Minuten mitbekommen, aber irgendwie waren es keine richtigen Classix, die er spielte, sondern es erinnerte mich eher an seine neuzeitlichen "Adult Music" Sets. (man korrigiere mich, wenn ich falsch liege)


    Taucher hat die ersten ca. 40 Minuten wirklich Classics gespielt, sogar ein interessantes Mixup aus vielen Schätzen wie z.B. Lazonby - Sacred Cycles und einige seiner Stenzel-Produktionen. Die restlichen 2 Stunden waren dann eher Adult - ansich ja cooler Sound für die UBar, aber meinen Wunsch nochmal ein Set wie in seinen 1998er oder 2000er HR3-Clubnights zu hören, kann ich wohl begraben...


    Zitat

    Original von mellomartin
    Tom Wax hat ziemlich viele Styles mit ins Set gepackt, und hatte damit von allem etwas dabei.


    Der Wax hat mich total weggeballert!! :D Von Love Stimulation über Tim & Misjah - Access, Speedy J. - Pullover bis zu Jimmy Tenor - Take Me Baby und It´s Our Future, an dem Set war alles rund und stimmig und hat mich in meine Clubbing-Anfangszeiten 1995 zurückversetzt. Und wenn man im Hinterkopf hat, was Tom an aktueller Mucke spielt, finde ich es sehr gut dass er die Tracks in Original-Tempo spielt und nicht wie andere 10% runtergepitcht...


    Zitat

    Original von mellomartin
    Bei meinem langjährigen Lieblings-DJ Dag [...] er hatte wohl scheinbar null Box zu mixen.


    Das ist aber fester Bestandteil seines Stils, schon bei den alten Clubnights. Viele Tracks, die er spielt, wären komplett für die Tonne wenn man sie mixen würde. Wenn du z.B. sowas reinmixt, kannste es gleich weglassen: LINK


    Zitat

    Original von mellomartin
    Tallas und Bluefires Set haben mich persönlich jedoch am meisten begeistert.


    Blu... wer? War der auch da? :D


    Der Abend war echt extrem geil, ich denke mal die 4-stellige Besucherzahl spricht für sich. Danke auch an alle, die schon so früh da waren zum Mitfeiern... so voll hab ich die Tanzfläche um 23:00 Uhr noch nie erlebt. Hat definitiv sehr viel Fun gemacht!! :-)


    Greetz
    Blue

    Part 2 in der Stereobar wird übrigens in Richtung 80er Jahre gehen. Auch geil, aber ich denke mal in etwas kleinerem Rahmen. Also ist Part 1 am 06.11. definitiv das Event der Wahl, da wird es RICHTIG abgehen *freu* :-)


    Hier nochmal der Link zur TC-Seite, dort gibbet auch nen kurzen Trailer: http://www.technoclub.tc
    VVK geht über den U60-Shop, aber nicht wundern, da steht noch Käse beim Lineup: http://www.u60311.eu/shop/product_info.php?products_id=211U60311-Shop

    Zitat

    Original von Mugel
    Lustig lustig, na dann belassen wir mal alles so, wie es bisher immer war, und ich komme ggf. mit nur einer Freundin!
    Nicht, das Ihr Jung`s Euch noch unter Druck gesetzt fühlt :D!


    nix da, mitbringen!! :p Es geht nicht um baggern, profilieren vor Mädelz oder sonstwas, aber es ist generell einfach ne angenehmere Atmosphäre für die Party, wenn der Frauenanteil über 1% liegt... :D