Beiträge von BSound

    Ein neuer Titel ist fertig. Wie immer lief nichts wie geplant.
    Erst wollte ich ein etwas "härteres" Projekt fertigstellen.
    Danach dachte ich eher an etwas "Leichtes". Heraus kam diese Mischung.
    Außerdem wollte ich bei diesem Titel unter 7 Minuten bleiben (ich dachte, er würde vielleicht zu langatmig bei einer längeren Spielzeit werden), was aufgrund des 2-teiligen Mainparts natürlich nicht wirklich zu realisieren war.


    Im Prinzip ging aber alles recht zügig voran, sodass der unten verlinkte Titel schon nach wenigen Tagen seinem jetzigen Zustand erreicht hatte.
    Aber genug der Hintergründe...hier sind die Fakten:


    • Format: MP3 @ 160 kbit/s
    • Dateigröße: 9.32 MB
    • Dauer: 08:08 min
    • Software: Reason 2.5


    BSound - 11 p.m. (Original Mix) (rechte Taste, Ziel Speichern unter)


    Was meint ihr dazu (Kritiken + Vorschläge)?

    Ein Kumpel von mir hat sich in den letzen Tagen einen MediaMarkt PC zugelegt (ca. 1000 Euro). Selbst bei einem nagelneuen Computer tritt das Lautstärkenproblem einer Grafikkarte auf. Ist das nicht verrückt? Da gibt man nen Haufen Geld aus und dann macht die Karte sonen Lärm...
    Laut einem Service Center hier in der Umgebung kann man die Karte aber wegen zu lautem Lüfter nicht reklamieren...
    Ich habe meine Karte versucht zu säubern, aber trotzdem will sie einfach nicht still sein (beim Kaltstart, versteht sich). Finde das echt schlecht von den Herstellern!! :upset:


    @ Southern. Gibts was neues bei dir? Problem schon behoben oder so? Würde mich mal interessieren, was die Leutchens da reparieren wollen..

    Ich habe und nutze Win2000Prof.
    Ich bin auch nur von Win98SE darauf gewechselt, weil meine Festplatten zu groß für die 98er Ausgabe waren. Leider musste ich hier statt ASPI oder wie das heißt auf Standard-PC umschalten, da meine Wireless LAN Karte sonst nicht funzt. Unter XP lief sie nach diversen Test gar nicht. Mir bleibt also keine andere Möglichkeit.


    Bin im großen und ganzen zufrieden.


    Windows XP war war beim ersten Anblick bereits viel zu bunt und spielig, wenn ich es mal so sagen darf. Es kam mir so vor, als ob man nicht mehr so viele Möglichkeiten hätte, wie bei älteren OS's.
    Dazu kommen diverse andere Gründe...

    Soooo, hab es mir grad angehört.


    Ich hab mir die Stelle bis zum Break jetzt mehrmals angehört und bin mir nicht sicher, ob beim 3. Tonwechsel vom Bass, also beim 5.Takt, wenn der Bass dazu kommt, da die Töne nicht so ganz zusammenpassen (ca. 1:06)... bin mir absolut nicht sicher. Je öfter ich es höre, desto mehr gewöhne ich mich dran :D. So nun geht es zum Break.
    Die Effekte im Hintergrund sind cool, den Breakbeat könnte man vielleicht noch etwas ausbauen(?), geht aber auch so. Und der Synthesizer im Hauptteil gefällt mir auch, passt zur Melodie.
    Das Ende passt gut da rein mit dem Breakbeat und dass das Ganze so leise ausklingt.


    Insgesamt ein richtig guter Track!! Fettes Lob :D

    Sehr gut!
    Ich finde die Melodie echt gelungen und auch die Verarbeitung.
    Vielleicht könnte man noch eine Note tiefer auf die Streicher draufsetzen, wenn du weißt, was ich meine, aber mit dem Bass passt das schon.


    Wie gesagt, sehr schönen Stück.
    Ist das dein erster Track oder hast du schon vorher sowas gebastelt?

    Naja, Fallen ist im ersten Teil richtig gut. Allerdings stört mich die, meiner Meinung nach, etwas unpassende Begleitmelodie im Refrain.
    Ich vergleiche das hier mit dem Original. Aber das ist natürlich Ansichtssache.


    Ich habe mir die CD eigentlich auch nur zugelegt, weil da einige Titel drauf sind, die hier im Forum gut bewertet wurden und die ich noch nicht (zum Teil in den entsprechenden Versionen) kannte.


    Seine Mixkünste kann ich leider nicht bewerten. Aber ich denke diese digitale Mixerei macht das Ganze etwas unpersönlich, wie auch bei anderen Leutchens.

    Ich hab mir diese Doppel-CD heute zugelegt und bin begeistert (auch wenn ich bisher nicht allzu viele Mixe gehört hab).
    Sie ist seit 15. November 2004 draußen-


    Es sind ziemlich viele Top-Leute dabei.
    Mir gefallen bis auf einige Tracks (wie z.B. Sarah McL. Fallen (G.&.D. Anti-Gravity Mix, ATB - Recreation) alle ziemlicht gut.


    Hier die Tracklist:


    CD1:
    [list=1]
    [*]ATB - Here With Me (A&T Remix)
    [*]Above & Beyond - No One On Earth (San Francisco Remix)
    [*]Activa feat. Aled Mann - In Essence (Original Mix)
    [*]Mike Shiver & Elevation - Hurricane (Mike Shiver Mix)
    [*]Ridgewalkers feat. El - Find (Andy Moor Mix)
    [*]Van Eyden - The One (Original Mix)
    [*]ATB - Recreation
    [*]DJ Danjo & Rob Styles - Duende (Original Mix)
    [*]Phoenix Star - The Example 60 (Original Mix)
    [*]Aven - All I Wanna Do (Ferry Corsten Remix)
    [*]Corderoy - Deeper (Vocal Mix)
    [*]Blank & Jones - Zero Gravity (Envio Remix)
    [*]Sonar Methods - Echoing Waves (Robert Nickson Remix)
    [*]The Thrillseekers - Synaesthesia (Ferry Corsten Remix)
    [*]Sarah McLachlan - Fallen (Gabriel & Dresden Anti-Gravity Mix)
    [/list=1]


    CD2:
    [list=1]
    [*]ATB - Intencity (New Clubb Version)
    [*]Above & Beyond pres. Tranquility Base - Surrender (Original Mix)
    [*]Ferry Corsten - Sweet Sorrow (Thrillseekers Remix)
    [*]Alex M.O.R.P.H.
    [*]Rank 1 - After Me
    [*]DJ Tiësto feat. Nicola Hitchcock of Mandalay - In My Memory (Gabriel & Dresden Elephant Memory Vocal)
    [*]Moonrush - Risky Business (Arc In The Sky Remix)
    [*]Inerta - The Emerald (Original Mix)
    [*]Active Sight - Out Of Our Lives
    [*]Madison Factor - Lights In Motion (Filo & Peri Bangin Mix)
    [*]Mindcrusher - Vision 05 (Original Funaki Mix)
    [*]Scott Bond & Solarstone (Red Line Highway (Original Mix)
    [*]Rusch & Murray - The Promise (Ronsky Speed Remix)
    [*]Cyclone - Riviera
    [*]Exertion - Partizan (Alex M.O.R.P.H. Remix)
    [/list=1]


    Insgesamt gibt es für die Compi die Note 5,5/6

    Hm Grafikkartenlüfter macht bei mir im Prinzip bei jedem Kaltstart lärm. Ich lass das Gehäuse schon immer offen: mal draufgepackt, auf den Propeller, und dann isser wieder ruhig. Dürfte aber eigentlich nicht sein. Hm aber da das nicht jedesmal passiert, weiß ich nicht, ob man da was reklamieren kann oder so. Die Karte funktioniert ja ansonsten perfekt.


    Bei meinem Netzteil kam das in den letzen Monaten auch schon vereinzelt vor... Mal sehen...

    Die Melodie ist Ok, wenn auch etwas kurz. Vielleicht kann man die etwas verlängern?


    Dieser metallene Synthesizer am Anfang passt meiner Meinung nach nicht so besonders da rein.


    Der Synthie bei 3:10 disharmoniert etwas, wie auch der Bass, aber das ist, denke ich nicht allzu schwer zu beheben :D.


    Der Übergang zum Hauptteil ist richtig gut, da wo sich der Synthesizer "aufbaut".
    Im Hauptteil selbst könntest du vielleicht etwas mehr Athmosphäre reinbringen... Vielleicht ein paar Strings im Hintergrund oder so...


    Jo, da kann man auf jeden Fall weiter dran arbeiten! :))
    Du kannst ja einfach die einzelnen Töne nochmal kontrollieren, damit alles "harmoniert" :D


    Naja, die experten können da sicher noch bessere Ratschläge geben.

    So, wieder wach.


    Fand die ganze Angelegenheit in Berlin richtig gut, auch wenn ich kein Freund von Joe Cocker, HHBand und Tina Turner bin.
    Die Pyro-Show an der Siegessäule und das Feuerwerk waren auch richtig geil.
    Dumm war nur das der erste Zug Richtung nach Hause erst gegen 6 fuhr... Naja jedenfalls gegen 8 Uhr früh zu Hause angekommen und grad erst aufgestanden.


    Thema Alkohol: hab natürlich auch was getrunken, sah aber dann zum Glück nicht so aus, wie einige auf den Bänken am Rande des Geschehens :rolleyes:. Ich denke es gehört dazu aber man muss halt wissen, wieviel man verträgt.

    Also so die erste Minute dachte ich: gelungenes Intro. Hm, nach 2 Minuten hab ich mich eher gefragt, kommt hier noch was anderes?
    Konnte leider keine große Variation feststellen...


    Ich könnte mir einen Teil von dem Track gut als Einleitung oder so vorstellen. Als eigener Titel, denke ich, müsste etwas mehr Abwechslung rein. Wie Armas schon sagte: es loopt etwas zu oft.


    Aber von den Sounds her finde ich es gut.


    Naja, schau'n mer mal... immer weiter so!!

    DANKE für eure posts!!


    das komplette stück ist mit reason "produziert" worden, inklusive strings.


    joa, mal schaun, ob, wie, wann das fertig wird...habe da keinen genauen zeitplan :D

    so, ich hatte mal wieder etwas zu viel freizeit (und jetzt sind ja auch endlich ferien), da hab ich wieder etwas herumprobiert.


    entstanden ist u.a. das hier. (ca 1,3mb)


    vielleicht hört ihr mal in diesen ausschnitt rein und sagt, was ihr davon haltet. er besteht nur aus einer art break und ein stück hauptteil.


    btw: die dateien, die am anfang dieser seite verlinkt sind, habe ich jetzt gelöscht...ich wollte nicht unbedingt einen neuen thread aufmachen.

    Fertig.


    Ich habe eine neue Drum genommen. Ich denke die sollte die Anforderungen nun erfüllen.


    Die Datei ist also wieder online, aber unter nem neuen Link:


    Länge: 08:03 min (hab den Track auf 139 bmp runtergesetzt)
    Format: MP3 (160 kbit/s)
    Größe: 9,22MB


    BSound - Autumn (Trance Mix)


    Weitere Kritik ist natürlich erwünscht. :yes:


    Ich hoffe, das mit dem Verschwinden der Dateien auf dem Webspace passiert nun nicht mehr. :(


    Und sorry wegen dem Doppelpost.

    hab den titel leider noch nicht gehört. aber was mir nach den beiträgen auffällt, ist doch die frage, ob der gute armin da einen schritt in die kommerzielle richtung macht. schließlich, so klingt es, bastelt er da was, dass er nicht im eigentlichen sinne aus spaß am produzieren macht.


    kann mich total irren. bin eigentlich auch nicht so für die differenzierung von kommerziell oder nicht. wollte das einfach mal in den raum werfen.


    btw. gibt's da ne möglichkeit mal reinzuschnuppern, in den track?

    hm, der server macht nicht so ganz mit...
    den link für den orchestra mix habe ich jetzt geändert, der sollte funktionieren.


    den trance mix überarbeite ich gerade. den werde ich später nochmal hochladen.


    bitte etwas geduld :) und danke für dein interesse :D

    sehr schick!


    auch wenn ich kein profi bin kann ich sagen, dass das echt ein guter song ist. bis zum hauptteil baut sich das ganze schön ruhig auf.
    die melodie im hauptmelo finde ich ebenfalls gelungen. echt schöner synthesizer hier!


    naja, kann leider nicht viele hinweise geben.
    aber wie gesagt: ich finde den track sehr gut! :yes:

    Oki, danke danke!


    Das werd ich mal versuchen.


    @CJ: Also eigentlich sollte es laufen. Hab noch mal probiert und ich hab Zugriff drauf. Also einfach rechte Taste - Ziel speichern unter...

    jo, danke für deine schnelle antwort!


    könntest du vielleicht noch etwas konkreter werden, was dir bei dem Drumming nicht gefällt? Bin mir zwar nicht sicher, ob ich es wirklich verbessern kann, aber schaden kann es ja eigentlich nicht.


    was meinen andere?

    Die Trance-Version ist jetzt fertig geworden.


    Der Synthesizer im Hauptteil ist mehr oder weniger zufällig entstanden, aber solche "Unfälle" gehören halt mit zum Produzieren, falls ich das hier so nennen kann. Bin mir nicht sicher, ob der Synthi bei euch auch so schräg kling wie bei mir, wenn nicht dann liegt es sicher an meinen Boxen, bei denen klang es jedenfalls so :D


    Eigentlich ging es so um die 9 Minuten, aber das war dann vielleicht doch etwas zu viel des Guten, darum habe ich es jetzt auf 8 Minuten verkürzt.


    Es ist sicher nicht jedermanns Sache, aber vielleicht finden sich ja doch ein paar Leute, die sich den Track mal antuen wollen ;-) und hier ihre Meinung kundtuen.


    Wenn ihr das machen würdet, könnte ich sicher noch einiges verbesser.


    Hier die Daten:
    Länge: 07:58 min
    Format: MP3 (160 kbit/s)
    Größe: 9,12MB


    Hier der Link:
    Autumn (Trance Mix)


    btw.: der Orchestra Mix war wohl kurzzeitig down...sollte jetzt wieder laufen.

    Zitat

    "A Forest" oder "The Hardest Heart" fand ich hingegen schlecht (ersteren besonders grauenhaft!).


    stimmt, die Vocals passen hier absolut nicht rein.


    Dagegen ist der R.v.B vs. Exor Mix ein Hammer! Leider auch nur eine andere Timeless Variante.

    So geht es mir auch immer!


    Ich glaub ich könnte jedem, der jede Minute ankommt, wenn man sich mal konzentrieren will, eins auf den Deckel geben...


    Zitat

    außnahmen:klo & nahrungsmittelbeschaffung


    absolut!


    Die Sache mit dem Telefon ist aber für mich noch einigermaßen akzeptabel, da die Leute die anrufen ja nicht gerade wissen, dass sie nerven :D

    Zitat

    Original von S-Tune
    btw, sind das die Streicher aus Reason, oder?


    jo, stimmt... vergessen hinzuschreiben...Also wie immer komplett Reason 2.5 und zusätzliche Sounds.


    Hab leider keine Geige zu Hause, aber selbst wenn könnte ich damit sicher nicht viel anfangen :D

    Ich guck grad "Zwei bärenstarke Typen" mit Terence Hill und Bud Spencer. Da fällt mir ein, dass man zu den beiden hier auch einen Thread aufmachen könnte.


    Ich finde die ganzen Komödien mit ihnen absolut geil. Immer coole Sprüche drauf und natürlich die bekannten Prügel-Szenen...


    Was haltet ihr davon? Guckt ihr Filme mit den Zweien öfter im Fernsehen? Oder habt ihr sogar DVDs zu Haus?

    Ich habe mal mich mal wieder den Streichern gewidmet. So ist dieser Track hier entstanden.
    Es ist also ein weiterer "Orchestra Mix".
    Der Trance-Mix dazu kommt auch irgendwann, allerdings arbeite ich im Moment noch an ein paar anderen Tracks. Es könnte also noch etwas dauern.
    Diese Version kann also als Intro zum richtigen Titel bezeichnet werden.


    Naja, ich würde mich natürlich über Meinungen und Kritik freuen!! :)


    Autumn (Orchestra Mix)


    05:23 | 192 kbs | MP3 | 7,4 MB

    So, habs geschafft den Mix zu laden :))


    Die Effekte ab 1 min finde ich gut und der Aufbau bis zum Break macht die ganze Angelegenheit spannend. Ich würde den Lead-Synth erst etwas später kommen lassen, nachdem die Strings im Hintergrund voll da sind, wenn du verstehst, was ich meine...


    Der Teil ab 8:20 mit den ganzen Effekten usw ist dir auch gelungen, auch wenn er als Hauptteil vielleicht etwas spät einsetzt. Möglicherweise könnte man den Mix um eine oder zwei Minuten kürzen,
    hab aber persönlich kein Problem mit den 11 Minuten.


    Alles im allem ein schöner Track! Weiter so

    Hi,


    wow, echt geiler Track!! 8)
    Die Melodie finde ich verdammt gut. Gabs die vielleicht schon mal? Bitte nicht falsch verstehen, ich will dir hier nichts unterstellen, aber es wäre ja möglich...der Titel "Modern" deutet so was an...
    Die Umsetzung ist auch gut gelungen. Absolut mein Geschmack!
    Weiter so :)

    Zitat

    Grade dieser 'dreckige' verzerrte Sound erinnert doch schon sehr an Tiesto.


    Das ist mir auch gleich aufgefallen. Mit dem Original kann ich den Track leider nicht vergleichen, da ich ihn noch nicht genau zu Ohren bekommen habe, aber auf jeden Fall ist diese Version ziemlich gelungen!


    Gehört ab sofort zu meinen Favoriten:
    5,5/6

    So, die zweite Version ist zwar schon draußen, aber das heißt natürlich noch lange nicht, dass Volume 1 schlecht oder veraltet ist.


    Die CD ist von vorn bis hinten einfach nur Hammer:


    [list=1]
    [*]Madonna - What it Feels Like For a Girl (A&B 12" Club Mix)
    [*]A&B - Far From In Love (Original Mix)
    [*]Traquility Base - Razorfish (A&B's Progressive Mix)
    [*]Aalto - Rush (Super8 vs. Orkidea Mix)
    [*]Rusch & Murray - Epic (A&B Remix)
    [*]Rollerball - Albinoni (A&B Opera Mix)
    [*]P.O.S. - Remember (Summer Sun) (Original Mix)
    [*]Anjunabeats - Volume One (Anjuna Deep Mix)
    [*]OceanLab - Sky Falls Down (Armin van Buuren Remix)
    [*]Nitromethane - Time To Die (Seraque Remix)
    [*]Ayu - M (A&B Typhoon Dub)
    [*]Matt Hardwick vs. Smith & Pledger - Day One (A&B's Big Room Remix)
    [*]OceanLab - Beautiful Together (Signum Remix)
    [/list=1]
    Nur eine Sache die zu bemängeln ist, ist die Tatsache, dass Ayu's "M" nur im Typhoon Dub drauf ist, sprich ohne Vocals.
    Das gibt eigentlich dem Track meiner Meinung nach erst recht die Athmosphäre.
    Aber ansonsten wie gesagt durchweg geil!


    Außerdem gibt es zu jedem Track noch einen kurzen Kommentar zur Entstehung usw...


    Kaufbefehl! :D

    So, da ja die Deadline nicht mehr allzuweit entfernt ist, möchte ich hier meinen Beitrag abliefern.
    Hinweise, Kommentare usw. sind natürlich willkommen. :D


    Entschuldigt bitte die etwas größeren Dateien, aber ich wollte die Tracks nicht unter 192kbits uppen.
    Die Titel der beiden Mixe habe ich auch nur so festgelegt, sind also nur zur Unterscheidung gewählt.
    Bei beiden Mixen habe ich im Prinzip die Melodie so gelassen und daraus dann Strings, Bass usw gebastelt. Sie kommt immer kurz vor dem Hauptteil der Songs. Aber hört sie euch am besten selbst an und BILDet euch eure Meinung. :))


    A Pleasant Day (BSound Trance Mix)
    Länge: 7:33
    Tempo: 138 bpm
    Dateigröße: 10,3 MB
    Quali: 192 Kbits
    Link: http://www.basti-s.de/1/Far_Fr…y_(BSound_Trance_Mix).mp3


    A Pleasant Day (BSound Club Mix)
    Länge: 8:41
    Tempo: 140 bpm
    Dateigröße: 11,9 MB
    Quali: 192 Kbits
    Link: http://www.basti-s.de/1/Far_Fr…Day_(BSound_Club_Mix).mp3