Sonic Division "Bulky Hero"

  • da ich den Track gerade mal wieder beim Schulze hör, mussig glei mal nen thema dazu aufmachen ... der aufbau mit diesem geilen geknarze is ja sooo 8o ... au man ich steh im moment total auf den track


    ne veröffentlichung steht wohl noch aus, aba könnte gut auf coldharbour kommen :yes:


    edit: sample gibs auf seiner myspace-seite hier lang

  • Jaaaaaaaaaaa, dieser Track ist scharf.
    Fahr ich im Moment auch total drauf ab...
    Diese Synths die einem alten Konsolen oder C64 Game entsprungen sein könnten... oder wie in den C64-Intros damals... kennt jemand vergleichbares?


    Santiago Nino & Damian Heck - Red Sky (Santiago Nino Dub Mix) kommt mir dazu in den Sinn... nur nicht so arg verspielt.


    Der Track findest sicher nen tolles Label.


    Ich freu mich drauf - Topwertung folgt.
    :huebbel:

  • Die Bulky Hero EP wurde bei Coldharbour Recordings gesignt.


    01. Bulky hero
    02. Take your chance
    03. If I had wings


    Irgendwie habe ich mir das gedacht *freu*


    6/6 für Bulky hero... das steht für mich schonmal fest :yes:

  • wow also ich wusste ja nicht das dieses thema ja schon vor monaten gestartet wurde. kenne den track ja auch seit einiger zeit da einer von den sonic division jungs auf nem polnischen trance forum angemeldet ist und den track dort vorgestelle hatte. höre mir das teil fast jeden tag an, weils echt genial ist.


    bulky hero rocks! 5,5/6

  • Der Track ist auch mir schon vor mehreren Wochen beim GDJB aufgefallen - und das nicht nur aufgrund der wunderbaren Retro-Konsolen-Sounds! Denn auch drumherum wartet Bulky Hero mit einem gelungen knarzenden Progressive-Gewand auf, welches zusammen mit der Konsole erst fragmentiert auftritt, sich dann aber als bedrohlich wachsende Bassline-Wand formiert. Als Kontrast bietet sich aber schon schnell eine glockenklare Melodielinie an, welche gekonnt auf dem drückenden Untergrund stolziert. So gelangt das Ganze zum Break, in dem sich - unterstützt von einigen harmonischen Flächen und Alternativmelodien - eine recht simpel gestrickte Melodie entfaltet, welche zudem ebenfalls in die Richtung der Konsolen-Klänge vom Beginn watet. Der Rest des Tracks gehört dann den begleitenden Melodien, welche aber schon bald wieder Platz machen für die knackigen Retroklänge. Insgesamt eine recht überzeugende Sache der polnischen Durchstarter Sonic Division, sodass ich auch gewillt bin, gute 5/6 aus der Tasche zu ziehen. :yes: