Judge Jules feat. Amanda O'Riordan "Without love"

  • Etwas neues aus dem Hause Judge Jules kommt im April auf uns zu. Das Follow-Up zu "Ordinary Day" heißt "Without Love" und featured die sanfte Stimme von Amanda O’Riordan, die vielen noch als Angelic ("It’s My Turn" / "Can’t Keep Me Silent") ein Begriff sein dürfte. Der Originalmix, den es bereits auf Jules’ Artistalbum "Proven Worldwide" zu hören gab, ist durchaus solide und baut zusammen mit den Vocals eine schöne Atmosphäre auf, klingt sound-technisch allerdings nicht wirklich up-to-date und ist insgesamt zu einfach gestrickt. Mit einer markanteren Bassline, mehr Power und einem schönen Pianobreak ist der Remix der Signalrunners in jedem Falle die bessere Wahl, wahlweise als Vocal oder Dub Mix. Dank Amanda macht für mich ersterer das Rennen ;)


    Original Mix: 3/6
    Signalrunners L3 Remix (Vocal): 4,5/6