The Nomads "The holy land spirit"

  • Hoppla, da kam doch dieser Tage echt nochmal etwas Gutes bei Vandit raus... :yes:


    Ich kenne bisher nur die beiden Mixe von DJ Shah, aber die finde ich echt sehr gelungen. Vorallem der DJ Shahs Balearic Sundown Dub hat schön viel Druck und entwickelt außerdem eine klasse Atmosphäre. Schon nach ca. 1 1/2 Minuten kommt zum ersten Mal eine Stelle, bei der man den Sommer spüren kann. Auch wenn es draußen aus Eimern schüttet, liegt man imaginär am Strand, schlürft einen Cocktail und sieht die Sonne langsam untergehen. Um Helge Schneider mal zu zitieren: "Mein Herz weitete sich zu einem saftigen Steak!"


    DJ Shahs Balearic Sundown Dub >> 5 / 6


    Ich habe hier eigentlich beide Mixe von Shah, allerdings kann ich gerade keinen Unterschied ausmachen. Da ich in beiden Versionen keine Vocals entdecke, gehe ich davon aus, dass ich zweimal den Balearic Sundown Dub habe. Falls sich beim Eintreffen der Platte eine neue Erkenntnis auftun sollte, werde ich euch informieren.


    EDIT:


    Ich habe jetzt die Platte und bin ein wenig durcheinander...


    Hört einer von euch einen Unterschied zwischen den beiden DJ Shah Remixen auf der A-Seite? Für mich klingen die ziemlich identisch, deswegen verstehe ich die Unterteilung in Dub und Balearic Sundown Mix nicht. Da hat Vandit wohl mal wieder Mist gebaut.
    Ich sollte mir diese Platten echt nimmer kaufen! :D