Angello & Ingrosso "Yeah"

  • Label: la mode
    Released:06.06.2005
    Limited yellow vinyl


    Wow was ist das für ein hammerTrack!!
    Was haltet ihr von dem Brett....
    Ist so ne mischung aus tech-house und Trance...
    Geht voll ab!!
    Paule spielt das teil fast in jeder seiner playlists...!!
    Geile Bassline und coole pianoeinlagen!
    das teil kriegt 6/6


    Music is my TRANCEPIRATION

  • Ich möchte davor warnen, dass jetzt beliebige Tracks hier gepostet werden könnten, mit dem Argument ein bekannter Trance-DJ (wie Paule) habe ihn gespielt, obwohl der Track selbst nichts mit Trance zu tun hat. (Wir hatten die Diskussion schon mal bei Eric Prydz' "Depper Still", das meiner Meinung nach aber noch eher hierher gepasst hat)
    Nicht, dass ich "Yeah" nicht mag, nein, aber das ist doch eindeutig nur House. Nichts Tranciges dran, auch was Progressives kann ich nicht erkennen.


    Die Klaviermelodie find ich schön, zieht sich aber imho viel zu lang durch den Track, wodurch meiner Meinung nach etwas Langeweile entsteht, obwohl der Track eindeutig rockt... Ist mir ein Stück zu abwechslungsarm. 4,5/6

  • Bin nicht ganz deiner meinung....
    dann dürften eigentlich auch mache sachen von markus schulz,ezt... nicht hier gepostet werden da sie zu sehr nach house klingen....
    die ganzen markus schulz sampler werden bei den record shops als house abgestempelt...ist denk ich mal ansichtssache...
    für mich hört sich das eher nach techhouse an..und nicht nach house ala disco boys oder global deejays...


    Und ich poste nicht irgendwelche tracks die Paule gepostet haben... der track ist fett mehr nicht....mann kann ja erwähnen das paule das teil sehr oft spielt....