Super8 & Tab "Unified"

  • Das zweite Studio-Album der Finnen heute am 27.10.14 auf Anjunabeats erschienen:


    01. Super8 & Tab - Memory Lane
    02. Super8 & Tab feat. Julie Thompson - Let Go
    03. Super8 & Tab and Jaytech - Code Red
    04. Super8 & Tab feat. Julie Thompson - No Frontiers
    05. Super8 & Tab feat. Jan Burton - Who Needs Pain
    06. Super8 & Tab feat. Julie Thompson - Patience
    07. Super8 & Tab and BT - Aika
    08. Super8 & Tab - Clairvoyant
    09. Super8 & Tab feat. Alyna - Say U Luv
    10. Super8 & Tab and 7 Skies - Antipodes
    11. Super8 & Tab and Sunny Lax - Sonata
    12. Super8 & Tab and 7 Skies - Rubicon
    13. Super8 & Tab feat. Jan Burton - Souls Of Lovers
    14. Super8 & Tab - Forever


    einige tracks waren ja schon vorher released und ein paar neuere wurden die Tage in diversen radio shows gespielt. abgesehen davon gefallen mir einige previews ganz ordentlich, wie z.b. die 7skies collaborations.


    fuer mich soweit ein nettes Album mit einem guten mix aus zzZZZzzz und clubbingen tunes.

  • Ich hab mir mal die ganzen Previews angehört.


    Nachdem habe mich spontan entschieden, nur Antipodes zu kaufen.
    Für mich der beste Track des ganzen Albums!
    Der Synth hat definitiv etwas nostalgisches bzw. melancholisches!

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mobetta ()