In Search of Sunrise 12 - Dubai - mixed by Richard Durand & Lange

  • Label: Songbird (Blackhole)
    CD-Release: 13.06.14


    Nanu, interessiert sich keiner mehr für die ISOS-Reihe?!?!
    Mich wundert's schon ein wenig, dass die 12. Ausgabe bisher noch nicht gepostet wurde, da diese wohl die beste Ausgabe ist, seitdem Richard Durand diese Reihe mixt.
    Natürlich sind es große Fußstapfen, die der "God of Trance" Tiesto seinem Nachfolger Durand hinterließ, aber mit der diesjährigen ISOS- Dubai kann er durchaus in diese treten.


    Den Hörer erwarten 3 brandaktuelle Mixe (wieder mit vielen Exclusives).


    Der Gastmixer ist diesmal der Brite "Lange", welcher mit einem sehr gelungem, energetischem und melodiösem Progressive Mix 100% überzeugt (CD3).
    Die Trackauswahl und die Qualität des Mixings zeigen, dass Lange ein "alter Hase" im DJ-Business ist. Perfekt!


    Durand legt mit den ersten beiden Silberlingen vor und kredenzt uns zwei sehr schöne Mixe, wobei jeweils die ersten 10 Tracks aus sommerlichem "Beach-Trance" bestehen. Beim jeweils letzen Drittel seiner beiden Mixe zieht er etwas das Tempo an und gibt dem Hörer sauberen "Uplifting-Trance" auf die Ohren. Stark.


    Was diese Compilation so gut für mich persönlich macht, ist, dass es keinen schwachen, aber viele gute und sehr gute Titel auf ihr gibt.
    Meine Anspieltipps sind farblich hervorgehoben.






    Tracklist:


    CD1 mixed by R.Durand
    1. Richard Durand - Dubai Desert Fish (Intro Mix)
    2. Azotti - Day and Night (feat. Bagga Bownz)
    3. Jeremy Vancaulart & Assaf - The Space Between (feat. Laura Aqui)
    4. Talamanca - Ocean Drive (Savid Remix)
    5. Somna & Yang - Chasing Stars (feat. Michele C)
    6. Kam Delight - Whatever You Like
    7. Richard Durand & Cynthia Hall - Shield Of Faith
    8. NoMosk & Roman Messer - Lost Soul (feat. Christina Novelli)
    9. Sean Tyas - Take A Moment
    10. Rafael Frost & Jennifer Rene - Higher (Hazem Beltagui Remix)
    11. Driftmoon - Luminance
    12. RAM - Epic
    13. Ronny K & Ren - Come With Me
    14. Richard Durand - Sambuca
    15. Faruk Sabanci & James Dymond - Sphinx


    CD2 mixed by R.Durand
    1. Richard Durand - Atlantis (Intro Mix)
    2. Gai Barone - Eve
    3 Ira & Paulina Dubaj - Better In Time
    4. Ruden De Ronde - Forever In Our Hearts (David Broaders Remix)
    5. Moonbeam - I Go On (feat. Polina Griffith)
    6. Alex O'Rion - Cocoa (Trance Mix)
    7. High 5 - The Thousand Sun (feat. Nanje Nowack)
    8. Adam Kancerski - Into The Light (feat. Aneym)
    9. Sunny Lax - Karma
    10. Roman Messer - Imagination (feat. Ange) (Cold Rush Remix)
    11. Driftmoon - The Inquisitor
    12. ReOrder - Beyond Horizon
    13. Elfsong - Seldarine
    14. Amir Hussain & Allen Watts - Step Into My World
    15. Dimension - On Her Behalf
    16. Ferrin & Morris - Amatoria


    CD3 mixed by Lange
    1. Danilo Ercole - Contact
    2. Max Freegrant - Hussar (feat. Matrey)
    3. Tiesto - Just Be (feat. Kirsty Hawkshaw) (Kris O'Neil Remix)

    4. Dimension - Verano
    5. Johnny Yono - The Recluse
    6. Andy Moor - Fade To Light
    7. Bissen - Quantum (Future Disciple Remix I)
    8. Michael Badal - Carnivale
    9. Tangle - Firebird
    10. Lange & Lng - Hey! while the Sun Shines
    11. Andy Duguid - History (feat. Jaren)
    12. Ari Kyle & Audioscape - Never Far (feat. Simon Latham)
    13. Anske - Vilnius
    14. Bobina - Out Of Coverage
    15. Anske - Dreamcatcher
    16. Lange - A Different Shade Of Crazy (Lange vs. Refracture Breaks Mashup)
    17. Mateusz - Zeal (In Search Of Sunrise Mix)
    18. David Gravell - Melbourne


    Minimix


    Absolut verdiente 6/6 Punkten für diese tolle Zusammenstellung !!