Trance-DJ sucht nettes kleines Internetradio

  • Hallo zusammen


    ich suche ein nettes kleines Internetradion, bei dem ich unproblematisch ein Mal in der woche oder alle 2 Wochen für ein bis zwei Stunden streamen kann.


    Ich habe vor ca. 12 Jahren mit dem DJing angefangen, einfach aus Lust an der Sache und weil mir die Musik so gut gefällt. Klar, mein Traum war es immer mal irgendwo in nem Club aufzulegen (am besten im Technoclub oder beim Sound of Frankfurt), aber hab mich dafür nie genug dahinter geklemmt. Immerhin durfte ich mal 30 Minuten in Sunshinelives Hire und Fire Sparte spielen (das war glaub ich 2008) und hatte mehrere Jahre eine fest Show auf Shadowstream.de, einem Internetradio das leider inzwischen nicht mehr aktiv ist.


    Ich mache das Auflegen einfach sau gern, aber in letzter Zeit fehlt mir dazu oft die Motivation - wenn ich eine feste Show und ein paar Zuhörer dabei hätte, mit denen man dabei ein bisschen Schwätzen kann, ginge das sicher wieder besser. Da ich nur mit Vinyls auflege, habe ich mir in den letzten Jahren auch keine neuen Produktionen gekauft, aber es kommen seit dem immernoch so ca.35 alte classics Vinyls pro Jahr dazu. Meine Sammlung ist locker über 500 Platten groß, ich kann also für genug Abwechslung sorgen. :D


    Am liebsten spiele ich Uplifting und HardTrance oder Classics aus der Zeit um 2000, ich habe noch ein paar wenige Hands-Up Platten in der Sammlung und je nach Stimmung spiele ich auch manchmal Hardstyle.
    Im Trancebereich favorisiere ich Labels wie Tetsuo, Technoclub, Tracid Traxx, Vandit, Axwaxx oder Suck Me Plasma; beim Hardstyle Titanic, Dance Pollution, Future Sound Corp., Fusion und Scantraxx.


    Ich würde mich freuen, falls mir jemand Vorschläge machen kann, wo ich ein entsprechendes passendes Internetradio finden kann, oder vielleicht hat ein Radiobetreiber Interesse an "Nachwuchs". Demo-Mixe kann ich dann gerne per PM verschicken.


    LG
    Michael

  • Sets streamen...wie 2000er ;-)
    Das ist ein ganz schön altes Pferd auf was du da drauf steigst.
    Eigentlich betreiben nur noch die ein Radio, die eine entsprechende Fanbase haben.
    Und sind wir doch mal ehrlich, ich will Musik hören dann wann ich es will.
    Versuch deine Mixe über Soundcloud oder Mixcloud oder oder oder zu verbreiten.