Nitrous Oxide "Downforce"

  • ARTIST: Nitrous Oxide
    TRACK: Downforce
    MIXES: Club Mix, Orient Mix, Mike Shiver's Garden State Mix
    LABEL: Anjunabeats, ANJ-185
    RELEASE: 29. November 2010


    --------------


    Original: Wunderbar feiner Uplifting-Trance Marke N²0. Zugegeben kenne ich das Lied schon länger hat er schon in einem TATW Guestmix zu Album Release Zeiten gespielt. Bei der aktuellen TATW Ausgabe völlig zu Recht TOTW (wobei es da einige feine Stücke gab). Schon der Aufbau vermag zu fesseln, treibt richtig schön, dazu noch eine typisch satte Anjunabeats Bassline, allerdings überhaupt nicht ausgelutscht. Das Break ist wahrlich beautiful, so sollte Trance sein, emotional, melodisch, einfach schön und nicht ausgelutscht und techig. ;) Tolles Piano. Die beste Phase ist für mich der Aufbau nach dem Break richtung Mainpart, da steckt Energie drin und dann geht's mit einer Leichtfüßigkeit ab. 5,25/6. :yes:


    Orient Mix: Klingt vom Namen her ähnlich wie Original, ist es aber von Anfang an nicht. Hält das Tempo, man hört ganz klar N²0 heraus, der aber wirklich einen tollen Sound hat. Im Prinzip ist es fast schon als Art B-Seite anzusehen, da es sich hierbei um eine hübsche Alternativversion handelt. Holt auch hier im Break viel Stimmung raus, zwar nicht ganz so locker, aber dennoch ein feiner Mix. 4,75/6.


    Mike Shiver's Garden State Mix: Geht die Sache progressive an, dazu knarzt und klappert es. Im Break überzeugt er durch hohe Entspannung, das muss ich ihm anrechnen. Allerdings will mir die Melodie da nicht so richtig reinpassen, wirkt etwas gegensätzlich. 4/6 aber dennoch, kann man sich schon schadfrei anhören. ;)

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • Sehr deep, traurig, Fesselnd.


    Wie ein User bei Youtube doch so schön als Kommentar schrieb.


    Zitat

    Honestly... This song tells a deep story. It tellsÿ a far deeper story than that of any vocal song. I completely understand it!


    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • sind wir schon so weit dass man sich bei zippyshare die tracks anhören muss... :)


    club mix: fetzt gut, typische anjuna-uplifting-sound, den ich aber an sich immer noch sehr cool finde. aber schon im aufbaupart viel energie. break: tolles pad, feine melodie. zwar klingt sie so als hätte man sie schon das eine oder andere mal gehört, aber da man in letzter zeit so wenig überzeugenden uplifting gehört hat, freut man sich doch, wieder auf altbewährtes zurückgreifen zu können. 4,5/6


    orient mix: auch keine neuerfindung, ein wenig ruhiger gehalten, andere melodieführung. in meinen augen sogar noch einen gutes stück besser. ich mags zumindest mehr. 5/6


    mike shiver rmx: da muss man an sich nichtz viele worte verlieren. finde die vocal fetzen cool. ansonsten 08/15 progressive sound von anjuna, an dem man sich mittlerweile so satt gehört hat, dass man fast kotzen könnte. 2/6