• Hab grad eine Mail bekommen mit einem Hinweis auf eine wirklich interessante DVD: "Liquid moods"- Dschungel- und Chill-Out Bilder sehr kunstvoll und bunt zusammengestellt.


    "Die DVD ist etwas zum Entspannen am Feierabend, eine Art bewegtes Gemälde mit auf das Bild komponierten, mal ruhigen, mal dynamischen Klangwelten. Grundsound ist natürlich Trance, denn etwas Anderes kommt ja nicht mehr ins
    Ohr...oder?"


    Für weitere Infos schaut halt mal bei www.liquidmoods.com vorbei - eine wirklich gelungene Webseite.



    greetinx,
    Teh'leth

  • Das sieht aber hammer geil aus!!!! Ich glaub ich werd mir diese DVD für unsere nächste Trance-Party bestellen! Am besten einen Beamer am DVD-Spieler anschließen und dann ab die Post!


    Danke für den Tipp!


    E

  • Zitat

    Original von E-Trancer
    Das sieht aber hammer geil aus!!!! Ich glaub ich werd mir diese DVD für unsere nächste Trance-Party bestellen! Am besten einen Beamer am DVD-Spieler anschließen und dann ab die Post!


    Danke für den Tipp!


    E


    Mach das ruhig mal! Das wäre bestimmt richtig fett :yes:

  • Hi,
    da ich der Verrückte bin, der mit seiner Süßen fast ein Jahr an dieser DVD gebastelt hat (und nicht zu vergessen den beiden phantastischen Komponisten und Dj´s Yannick und Achim aus Köln, die unsere Bilderwelten vertont haben), interessiert mich natürlich eure Meinung dazu. Falls Ihr Euch also durchringen solltet, die DVD tatsächlich zu kaufen, gebt mir doch bitte mal ein feedback. Vielen Dank. :D

  • Also ich hab mir jetzt die DVD 2x angeschaut und ich muss sagen: ich bin sehr beeindruckt! Aber der Reihe nach...


    Am Anfang war ich doch schon ein wenig skeptisch. Diese Sequenzen mit der "Fee" im weißen Kleid und dem Typ mit der Maske waren irgendwie gar nicht so mein Geschmack. Hatte auch zuerst sowas wie die X-Mix-Videos erwartet - halt alles komplett computergerendertes Zeug. Aber dann ging die Reise los! Die mehrfach überlagerten Bilder und das Feuerwerk an Effekten haben mich regelrecht in ihren Bann gezogen. Ich ertappte mich mehrmals dabei, wie ich einfach nur so auf den Bildschirm starte - ohne auch nur zu zwinkern - und quasi durch das Bild hindurch geschaut hab. Schade, daß die einzelnen Abschnitte immer durch die beiden Figuren (Fee und Typ mit der Maske) unterbrochen wurden. Vielleicht wäre hier ein durchgängiger Mix besser gewesen?


    Was mich am Anfang noch mehr als die Bilder & Effekte überrascht hat, war der Sound. Hatte eher sowas ultrachilliges, ambienthaftes erwartet - sowas, was auf Dauer eher langweilig wirken kann. Aber dem war zum Glück nicht so. Der Sound ist feinster treibender Trance der nach vorne geht!


    Unterm Strich kann ich nur sagen: sehr sehr gelungen! Und diese DVD ist fast zu schade, um sie irgendwo mal eben nebenher laufen zu lassen.


    greetinx,
    Teh'leth


    P.S.: Ich hab's mal rüber ins "Scene"-Forum geschoben; denke mal, hier passt es besser hin.

  • Hm,


    da wird man ja rot angesichts so positiver Meinungen über Liquid moods.
    Die differenzierte Beurteilung freut natürlich - und zu den beiden Figuren auf der DVD lässt sich vielleicht noch folgendes anmerken: Schamane verzaubert Fee, sie fällt jedesmal quasi in Trance - er betört sie und gewinnt schließlich ihr Herz. Diese Minirahmenhandlung fungiert nicht nur gedankenlos als Trenner zwischen den einzelnen Bildersets, wir haben sie eingebaut, damit die sonst rein assoziativen Bilderwelten einen menschlichen Bezug bekommen, nicht abstrakt bleiben, sondern individuell interpretierbar werden. Dazu kommt, dass sämtliche Bilder auf der DVD (oder 90% davon) ursprünglich Naturaufnahmen waren, die wir rund um die Welt aufgenommen und vehement bearbeitet haben. Die Idee ist, weg zu kommen von technischen, architektonischen, grafischen oder platt Goa-mystischen Welten und etwas Neues, Organisches zu schaffen, das Herzen öffnet, Naturverbundenheit signalisiert ohne sie plakativ zu machen und gleichzeitig den Weg zu den tiefsten, sehnsuchtsvollsten Bildern in jedem von uns zu gelangen - eine Reise zum Mittelpunkt unserer Träume...


    Gruß


    Danbot (Daniel Bittermann)

  • javascript:smilie(':D')


    Hallo Ihr Lieben,


    wir freuen uns riesig über eine weitere review über Liquid moods auf www.trance.nu.


    Ihr könnt Euch die review direkt dort durchlesen unter
    http://trance.nu/v3/review_show.php?id=781


    oder Ihr könnt sie gleich hier lesen:


    "Liquid Moods a new concept in audio visual trance is born! Trance Visuals Vol. 1 is the first DVD from the Liquid Moods crew, but what is Liquid Moods - Trance Visuals?


    The DVD Cover describes Liquid Moods:


    Liquid Moods takes you on a fantastic psychedelic journey - in a cristal clear 4.1 Surround Mix. Be bent by colors, hypnotized by beats, swiped away by textures and gulped up by shapes.


    Liquid Moods is a land of narratives - and tells each and everyone of us a different story. It's floating images will jinx and mystify you. It's music will transport you to a wonderfull country full of color and blissful dreams.


    And that's exactly what it is. From the first minute you are secured to your screen, watching colorful morphing animations together with first class (psy) trance that lets you forget everything around you.


    After 60 minutes you 'wake up' from this journey into pictures and sounds.


    For full effect, check out the DVD on a huge TV or videowall and the 4.1 sound comes best on a good dolby surround system. But fear not, the DVDs magic will not be lost on your computer screen with headphones!


    But who is behind Liquid Moods. Well, Liquid Moods are 4 artists from Germany. First we have Daniel Bittermann who is responsible for most of the video shots and the cutting of this DVD, Second we have Ilona Lichte, she is responsable for the concept product design and for the picture refinement and she also filmed parts. Third we have Yannick de Jong, he is trance DJ and composer and together with Achim Lüthje he is responsible for the music on this DVD. Achim Lüthje is no newcomer in the scene, he had already some releases on quality lables like Sunset, Plastic Park, Midijum, Flow Records, ....


    Unquestionably one of the best DVDs in 2003 for me. What was X-Mix in the 80s and 90s can be Liquid Moods for the new century, so go get it !!!!"


    Liebe Grüße und Euch viel Spaß mit der DVD - falls Ihr sie schon habt.


    Daniel

  • Hey everybody,


    große Freude: am 11.-13.12.2003 könnt Ihr Liquid moods live auf der Xperience in Dortmund sehen und hören. Dort nämlich wird Liquid moods nicht nur den Chilloutbereich in eine psychedelische Reiseveranstaltung verwandeln, auch werden die beiden Liquid moods Komponisten und Dj´s Achim Lüthje und Yannick de Jong im Anschluss an die gemeinsame Reise im Stil von Liquid moods auflegen. Das wird ein Fest.


    Wer mehr zum line up und zur Party wissen möchte, der surfe rüber zu www.psygoa.de


    Greez


    Danbot :D:lol: