Beiträge von Silver Surfer

    Die Playlist von gestern Nachmittag, bitte schön:


    Tanzcafé Calypso 026
    20.11.08


    1. Pete Lazonby - Wavespeech (Descent Mix)
    2. Kosmas Epsilon - Speechnuts (Squash 84 Remix)
    3. Paul Keeley - Run To You (Original Mix)
    4. Dinka - Wildfire (Original Mix)
    5. Jaytech - Solero (Original Mix)
    6. Ben Brown - Calm Down (Jerome Isma-Ae Remix)
    7. Lexicon Avenue - Pursuit (Original Mix)
    8. Paolo Mojo - Home (Original Mix)
    9. Polarkreis 18 - Allein Allein (Metal On Metal Remake) (OST Krabat)

    Drei absolut klasse progressive Tracks. Bei "Murder Weapon" gefällt mir diese myteriöse geheimnisvolle (Krimi-) Stimmung. "Nobody seems to care" enthält wunderbar zärtlich gehauchte Vocals und "5 to 12" ist am besten tanzbar.
    So eine Qualitätsdichte ist hervorragend.


    Murder Weapon: 5,5/6
    5 to 12: 5/6
    Nobody Seems to Care: 5/6

    In der Tat hat unsere Regierung nun ein Problem, wir können nicht jedem kranken Unternhemen helfen.
    Bei der Finanzkrise sollte ja der Flächenbrand verhindert werden um den Geldfluss nicht zu gefährden, aber nun muss gut sein. Sonst können wir gleich die maroden Betriebe verstaatlichen und wieder den Karl - Marx machen.

    Schöne Vocal- Trance Nummer, besonders der Remix von Myon & Shane54 gefällt mir sehr gut. Ein lebhaftes spannendes Arrangement mit vielen netten Details. Vom Original und Mitiska bin ich enttäuscht,das sind Nullnummern.


    Original: 4/6
    Shawn Mitiska Remix: 3/6
    Myon & Shane 54 Remix: 5,5/6
    Michael Badal Remix: 4,5/6

    Tanzcafé Calypso 025
    06.11.08
    17- 18 Uhr



    1. Ich und Ich - Mach dein Licht an
    2. Mango - Kisses (Arthur Deep Remix)
    3. KOS - Volcanic (Original Mix)
    4. Quivver - Chasin a feeling (Glenn Morrison & Bruce Aisher Remix)
    5. Oneworld - Lingus (Original Mix)
    6. RPO & David Weed - The Darkest Symphony (Original Part 1 Mix)
    7. Lanui - Kyrie (Original Mix)
    8. Daniel Portman - Costa Brava (Helvetic Nerds Remix)
    9. Claes Rosen - Mystify (Original Mix)
    10. Brisker & Magitman - Concreed (James Harcourt Remix)



    Hier haben wir die Playlist von gestern. Anlässlich des Ich und Ich Konzerts am selben Tag in Chemnitz, eine kleine Widmung als Intro. :yes:
    Danke an alle Hörer!

    Es ist das Positive, dass die Bevölkerung in den Staaten es begriffen hat, dass es so nicht weitergehen kann.
    Es mussten aber auch erst schmerzhafte Erfahrungen wie die Immobilienkrise und die Irak- Toten her. 2004 hat Bush seinem Volk noch Angst gemacht und den Anti- Terror- Beschützer gespielt, um zu gewinnen. Mc Cain hatte von Anfang an keine Chance, weil sein republikanischer Parteifreund einfach zu viele Fehler gemacht hatte.

    Ich habe die Tiff Lacey Platte genommen, weil der Ankhen Remix und der Arthur Schmidt/ Adymus Remix ordentlich Potential haben.
    Auch die anderen Sachen sind gelungen finde ich. Dass sind die besten Sachen die diese Woche erschienen sind, finde ich.

    In punkto US Außenpolitik stimme ich Double US zu, die Amerikaner werden es sich (wie so vieles anderes) in Zukunkft nicht mehr leisten können ihre Streitkräfte in der ganzen Welt zu verteilen.
    Ihre eigenen wirtschaftlichen Probleme sind so groß, dass wir Deutschen nur Mühe haben die Auswirkungen auf unsere Wirtschaft abzudämpfen.
    Ich sehe keinen Grund Obama zu feiern, schließlich muss er die Interessen der USA vertreten und nicht unsere. Was auf uns zukommt wird man sehen.

    Extrem Rechts und extrem links wird es immer geben. Nur ist das Schlimme, dass die beiden großen Volksparteien mit ihrer Starrheit und Unfähigkeit zu tiefgreifenden Reformen (Machterhalt) das kranke System nur fortsetzen.
    Das treibt die Leute nach und nach in die extremen Lager. FDP und Grüne sind zwar ein Alternative, aber nur für eine Minderheit.

    Da stimme ich Hayden vollkommen zu. Zum Beispiel ist vor ein paar Monaten in Chemnitz der zuständige Rechtsbürgermeister (von der Linken) mit Stimmen der CDU ins Amt gekommen, nur dass im Gegenzug die CDU ihre Bürgermeister für die Ämter Finanzen und Ordnung durchbekommt.
    Man sieht, wenns um Machterhalt geht sind die Konservativen sehr wohl bereit mit der Linken zusammenzuarbeiten. Das wird irgendwann auch westlich der Republik so sein und vielleicht auch mal auf Bundesebene, wer weiß?
    Wenn die Linken stärker geworden sind und eine Rolle spielen können um Mehrheiten zu bekommen, wendet sich das Blatt. Und gerade durch einige unangenehme Folgen der Globalisierung für uns (siehe Finanzkrise), bzw. Angies Unfähigkeit in vielen Bereichen, werden wieder mehr links wählen.
    Durch diese orientierungslose SPD, wird dass noch vorangetrieben.




    @Clear Blue:
    Mit dem Gauner, da habe ich auf den Parteispendenskandal in der Hessen-CDU angespielt, der Ende der 90er aufflog. Koch hat diesen politisch nur ganz knapp überlebt damals.


    Siehe hier:
    http://www.rp-online.de/public…059/Eine-Chronologie.html


    http://www.sueddeutsche.de/aus…cke/74/164609/p0/?img=2.0

    Pech für Frau Y., sie hat zu spüren bekommen, dass die SPD durch die Linkspartei immer mehr Druck bekommt. Sie zahlt die Zeche für eine Parteistrategie, die nicht mehr viel von ihrer sozialen Seite übrig lässt. Die SPD ist zu den Knechten von Angie geworden und wird nach und nach linksüberhiolt und zerrieben von der Linkspartei.
    Die Leute wählen dann gleich Die Linke oder eben die Schwarzen und nichts was ein bisschen was von jedem ist.
    Ich finde es legitim von den Abgeordneten, aber viel schlimmer als die Duldung durch die Linken ist, dass der Gauner Koch im Amt bleiben darf. :no:

    Tja es gibt eben Tage da gewinnt man und Tage da verliert man. Ich bevorzuge auch lieber Oddset, dass macht mehr Spaß und der Verlust wird nicht so teuer. :yes:

    Wenn ihr hier wirklich nur über Produktionen des Duos diskutiert, lass ich den Thread offen. Weil die haben ja schon ne ganze Menge zu zweit gemacht.
    Aber bitte aufpassen, dass Soloprojekte der beiden auch im jeweiligen Solo- Thread diskutiert werden. Das ist hier teilweise schon durcheinandergeraten. Z.B. ist "Vampire" von Shane 54 allleine.


    Also nochmal: Dieser Thread ist nur für die Diskussion über Myon & Shane 54.

    Das klingt ja nach Einsicht bei Herrn Frings, sehr gut.
    Zu Bayern, wenn ich die Abwehrleistung in den letzten Spielen sehe, hat sich nichts gebessert, nur haben se vorne genug geschossen. Lucio ist absolut von der Rolle und stellenwesie auch Demichelis. Wie die in ihrer Form abgesackt sind unter Klinsmann ist beträchtlich.

    Selbst wenn Reich- Ranicki damit Werbung machen sollte (das Fernsehen nimmt sich damit ja selbst aufs Korn, indem es diese Werbung sendet) finde ich trotzdem, dass er Recht hat.
    Nur machen wir uns nichts vor, das breite (teilweise vor allem das unterbelichtete Volk) will diese platten Sendungen zum berieseln lassen. Es ist nur ein Spiegelbild unserer Gesellschaft.

    Tanzcafe Calypso 024
    16.10.08


    1. Pole Folder Feat. Shelley Harland - Love chemical (Glenn Morrison & Bruce Aisher Vox)
    2. Starchaser - Heatwave (Luigi Lusini Remix)
    3. Mango - Friday Coffee (Paul Keeley Remix)
    4. Paolo Mojo - Bellsong (Original Mix)
    5. Alter Breed - No Rush (Luke Porter Remix)
    6. Claes Rosen - Ludomatic
    7. New Order - True faith (Sam Ball Remix) (Whitelabel)
    8. Daniel Portman - White Russian
    9. Erphun - 2wo butterflies (Mat Zo Remix)



    Die Nr. 7 ist wieder einmal eines der vielen misterösen Whitelabel- Vinyls, die in den Läden herumgeistern und denen leider ein offizielles Release verwehrt blieb.
    Großer Dank geht an die Hörerschaft. :yes:

    Mhh Einfallslosigkeit hin oder her, musikalisch ist das Ganze vollkommen in Ordnung. Man kann das Ding getrost spielen und die Remixe sind auch nicht von schlechten Eltern. Bei Klassikern muss man eben damit leben, dass die dauernd neu verwurstet werden. Solange das Ergebnis so ist wie die Version hier, kann man sich nicht beschweren.
    Ich hab mich z.B. auch daran gewöhnt, dass ungefähr jede Woche ein neuer Remix zu Underworld "Born slippy" oder Depeche Mode "Enjoy the silence" rauskommt... da kann man eh nichts ändern daran.


    Original Mix: 5/6
    Jonas Steur Ultra Violence Remix: 4/6
    Cosmic Gate Remix: 4,5/6

    Nö das glaube ich nicht, wird so schnell nicht passieren. Die Spekulanten kriegen jetzt kein Geld mehr, weil die Banken das selber brauchen um ihre Geschäfte am laufen zu halten. :yes:

    Ist in der Tat von Aufbau und Stil her mal was anderes. Geht sehr chillig los und nimmt dann gut Fahrt auf, schöne Melodie.
    Die B- Seite finde ich dagegen etwas langweilig und farblos.


    Klyftamon: 5/6
    Surefire: 3,5/6

    Die Wandlung Wieslers erkennt man daran, wie einsam und karg sein Privatleben dargestellt wird, z.B. der Besuch der Stasiprostituierten, oder in der Szene als er in die Kneipe allein einen trinken gehen will und dort dann die Christa Sieland trifft. Er denkt im Laufe der Observation immer mehr über sein Leben nach.
    Oder in der Szene, als die vorgesetzten Stasioffiziere über Honecker- Witze lachen, er kann das nicht nachvollziehen, verliert im Laufe des Films den Glaube ans Regime. Oder als er mitkriegt, was für ein Schwein der Minister ist und Christa Sieland erpresst.

    Zitat

    Original von Southern
    Tja was soll ich sagen. Gerade eben ist mein Pioneer HDJ-1000 zum bereits dritten Mal kaputt gegangen. Dieses Mal ist es kein Kabelbruch, sondern das Plastik ist mal wieder durchgebrochen. Ich fasse das Teil schon immer mit Samthänden an und trotzdem passiert soetwas! Nachdem ich das bei dem Gerät ja schon fast gewohnt bin, hab ich direkt zum Uhu-Alleskleber gegriffen! Holt euch keinen Kopfhörer für 170 Euro, ihr ärgert euch nur!


    greetz West :D


    Willkommen im Club, meiner hat vor 2 Monaten auch die Hufe hochgemacht, Bügel gebrochen. Da die Lebensdauer bei normaler Nutzung nichtmal ganz bei 2 Jahren lag, ist das keine Empfehlung.
    Der Klang war zwar super, aber ich bin mittlerweile der Meinung Kopfhörer sind ein Verschleißgerät und da sollte man nicht soviel ausgeben.

    Tanzcafe Calypso 023
    02.10.08


    1. Apparat - Arcadia (Telefon Tel Aviv Version)
    2. Rone - Flesh (Sasha Invol2ver Remix)
    3. Derek Howell - Le semilla pequena (Original Mix)
    4. Spooky - Candy (James Zabiela Remix)
    5. Christian Smith - Flyertalk (Original Mix)
    6. Sultan & Ned Shephard - Jeopardy (Original Mix)
    7. Audionova - Higher (Jay Lumen Remix)
    8. Michael Cassette - David (Allende Remix)

    Finde den Film auch überragend. Tolle Story, Spannung, realistische und nicht übertriebene Darstellung der damaligen Verhältnisse, Komik, Tragik, alles drin was man braucht. Besonders das Ende ist sehr bewegend.

    Mittlerweile sitzen nur noch zwei ehemalige RAF- Mitglieder im Knast, Christian Klar und Birgit Hogefeld. Alle anderen sind wieder auf freiem Fuß.
    Werde mir den Film anschauen, ist ja nach dem Buch von Stefan Aust gedreht. Der ist als Zeitzeuge sehr nah dran gewesen.

    Ich kenne das Original von Bernard Wicki. Ein Klassiker der Antikriegsfilme. Ich werde mir das Remake auf Pro7 nicht antun, habe einen Trailer in der Werbung gesehen, dass hat gereicht.