Beiträge von WorlTrance

    Hey,


    dat is M-Traxx - Wake Up Little Child, welcher remix genau weiss ich auf anhieb nicht. Schon über 10 Jahre aufm Buckel :) M-traxx ist übrigens u.a Martin Roth.

    Part 1


    WorlTrance


    01. Gai Barone - Eastern Cakes [Ask4 Records]
    02. Cor Fijneman ft. Melissa Mathes - Disappear (Cliff Coenraad & Thomas Hagenbeek Repimp) [Songbird]
    03. Harper & Green - Find You (Worked Vocal Mix) [Pure Substance Digital]
    04. Timo Garcia & Ricky Stone - Driving Olivia (Artego Remix) [Sick Watona]
    05. Gabriel Lukosz ft. Rachele Warner - Last One Out (Myon & Shane54 Remix) [Smü[th] Digital/Lange Recordings]
    06. Paul Keeley - Run To You [Baroque]
    07. Vibrasphere - Follow Me [Tribal Vision]
    08. Brusca ft. Anastasia - Anyone Neglect (V-Sag Remix) [PyCairo]
    09. JPL & George Hales - Downfall (Hales' Dirty Dub) [Selective]


    Part 2


    Bryan Summerville [DE]


    01 - Mindgame - Mindwaves (Bryan Summerville´s Stonehedge Remix) [Andromeda Recordings]
    02 - Mark Norman - Restart (Original Mix) [Magik Muzik]
    03 - Fast Distance - Elysion (Lee Haslam Remix) [Alter Ego Pure]
    04 - Polymental - Chapter One (Mark Sherry's Outburst Remix) [Cloud 9 Dance]
    05 - Acute - Risk (Indecent Noise Remix) [Presence Trance]
    06 - Olli Letkiss & Hyydro - Paris 50 (Karami & Lewis Remix) [Elliptical Recordings]
    07 - Joy Kitikonti - Joyenergizer (DJ Choose Remix) [Nukleuz Records]
    08 - Dave Schiemann - Shade (Bryan Kearney Remix) [Discover Dark]
    09 - Laurent Garnier - The Man With The Red Face (Bryan Kearney & Barry Connell´s Ressential Remix) [CD-R]
    10 - Orjan Nilsen - Vivida [Soundpiercing]



    Sets gibt's auch wie immer auf Anfrage :)

    Zitat

    Original von Jamis
    Vielleicht kriegt's WorlTrance ja wieder raus, der hat mir ja schon bei den abgedrehtesten Sachen weiterhelfen können :)


    Hab ich das? :D


    Der Track kommt mir in der Tat bekannt vor... Hört sich leicht nach Brisker & Magitman an, aber kann es eigentlich auch nicht sein. Vielleicht könntest du mir einen längeren Ausschnitt schicken?


    Was hat er denn noch so gespielt in dem set? Vielleicht kann ich dat dann anhand seines stiles so'n bisschen eingrenzen.

    Zitat

    Original von Southern
    Ich hab auch reingehört. Der Anfang kam mir zuerst etwas bekannt vor. Auf jeden Fall klingt der Track etwas älter.


    Yepp, genau dat dachte ich auch.


    Was sind denn noch so für tracks im set, die du evtl. kennst?

    Part1


    WorlTrance


    01. Jaytech ft. Melody Gaugh - Gray Horizon [Anjunadeep]
    02. Claes Rosen - Prixter [Only]
    03. Tony Deep Fish - 7 Minutes 2 Midnight [Unreleased Digital]
    04. Blackwatch & Greed - Gentle Rain (Glenn Morrison & Arnej Remix) [Baroque]
    05. Squash84 - Euphormalsim [Devilock]
    06. Evgeny Bardyuzha - Bali (Arnej Remix) [Coldharbour Red]
    07. Ogi Gee Cash & Synchronized - Soul Food (Can Costa & Max Cagliero Remix) [Proton]
    08. Electrobios & Electroaspect - Resigned Wish [Pure Substance]
    09. Solarity - Relentless [Morphosis]
    10. Magnesia - Today (Roger Martinez Remix] [Magnetize]
    11. CID Inc. - Revert [Groove Collection]


    Part2


    Dj Jusha (A)


    001 Icone - Silent Tears (Original Mix) [Flux Delux Digital]
    002 Adriz - Heatwave (Tranzition Remix) [Vision Control]
    003 Sphinx Vs. Plexland - Melenia (Elite Electronic Remix) [National Sound Recods]
    004 MNZx2 - Exoduz (Club Mix) [Real Legacy Records]
    005 Space Frog Feat Grim Reaper - X-Ray (Follow Me) (Vocal Mix) [Dance Pool Recordings]
    006 Thomas Ulstrup - Aggression (Original Mix) [Redux Red]
    007 Cagan Nazlioglu - Light Breeze (Indecent Noise Remix) [Redux Digital]
    008 Peetu S - Drowned (Original Mix) [Discover Dark]
    009 Paul Miller Pres Motion Blur - Curler (Original Mix) [Addictive Global]
    010 Dima Krasnik & Vol Deeman - Escape From The Earth (Original Mix) [Redux Recordings]
    011 Airborne Angel - The Unit (Paul Miller Remix) [Nu-Depth Recordings]
    012 JamX - Liebe (P.H.A.T.T. Remix) [Nukleuz Records]

    Part1


    WorlTrance


    01. Markus Schulz Vs. Andy Moor - Daydream (Ormatie Remix) [Coldharbour]
    02. Jonathan Martin - Illuminous [Coldharbour]
    03. Claes Rosen - Tempo [Only]
    04. Arthur Schmidt - Sapphire [Smu[th] Music Promo]
    05. Marcus Schössow - Girls Suckcces [Tone Diary]
    06. Chris Reece & Dinka - Autumn Leaves (George F. Zimmer Remix) [Enormous Tunes]
    07. Cliff Coenraad - Modulate [In Charge]
    08. Myon & Shane54 - The Beach [Anjunabeats]
    09. Paul Keeley - Paper Jet [Anjunadeep]


    Part2


    Jonathan Martin ist mit Abstand der jüngste unserer Gäste bisher, und einer der wohl jüngsten Dj's Weltweit. Schon im Alter von 7 Jahren hatte er seinen ersten Gig auf der WMC in Miami, und spielte kurz darauf in namenhaften Clubs wie der Crobar. Als Produzent gelang ihm letztes Jahr, mit 13 Jahren,der Durchbruch auf Bonzai Records und kurz darauf auf dem Label von Markus Schulz, Coldharbour Recordings. Jetzt, mit seinen 14 Jahren hat er noch einiges vor, so stehen u.a collaborations mit Namenhaften produzenten an.



    Jonathan Martin (US) [Bonzai, Coldharbour,Tranceflo]


    1. Arnej - 7 Days (Original Mix) [Pilot 6]
    2. Masters & Nickson feat. Justine Suissa - Out There 2008 (Monogato Remix) [Soundpiercing]
    3. Passenger 10 - Mirage (EDX's 5un5hine Remix) [Unreleased Digital]
    4. Michael Mikhjian - Reverse (Original Mix) [Mikhjian Musik]
    5. Headstrong feat. Shelley Harland - Helpless (Emilio Fernandez Mix) [Sola Records]
    6. Andrew Bennett vs. Tatana feat. Tiff Lacey - Closer (Than A Heartbeat) (Gareth Emery Remix) [S2 Records]
    7. Tritonal feat. Crisitna Soto - Walk With Me (Air Up There Mix) [Coldharbour Recordings]
    8. tyDi - Hide (Andy Moor's Ecomix) [AVA Recordings]
    9. Andy Moor feat. Carrie Skipper - So Much More (Myon & Shane 54 Remix) [AVA Recordings]
    10. DJ Tatana - Soulmate (Dinka Remix) [Sirup Records]

    Zitat

    Original von Tamy*


    Warum soll es das auch nicht geben? Als Hauseigentümer kannst du doch bestimmen ob in deinem Haus geraucht werden darf oder nicht.
    Ich frag mich nur, wie man das kontrollieren will?


    Nein, das darf der Vermieter hier nicht verbieten. Genauso könnte er sagen, du darfst bei dir zuhause kein Alkohol trinken, oder kein Fleisch essen. Das würde an die Privatsphäre gehen.

    Zitat

    Original von Cavle


    Und ersteres wird wohl auch immer so bleiben. Das hoffen wir jedenfalls, in dieser Welt ist ja irgendwie alles möglich. :D


    Hehe, selbst das gibt es schon. Es gibt zb. in NYC Mieteverträge, in denen dir das Rauchen in der eigenen Bude untersagt ist :)

    Ich sehe das auch ähnlich. Nur, wenn man das wirklich will, ist es ein leichtes aufzuhören. Man ist ja primär Psychisch davon abhängig. Ich selber habe vor einigen Jahren ca. 1 1/2 Jahre geraucht, zwar nicht viel, aber ich hab dann von einen Tag auf den anderen komplett aufgehört. Meine Mutter konnte das auch, nach 25 Jahren... allerdings zu spät, und auch erst als sie schon krank war... Immer schade wenn die meisten es erst einsehen, wenn es schon zu spät ist.


    Ich bin auch extrem für Raucherfreie Clubs/Discotheken. Erst am Samstag auf der Feel Trance Party musste ich das wieder miterleben: Ich stand mehrmals mit anderen Nichtrauchern draussen vor der Tür, weil die Luft einfach schrecklich war. Eigentlich sollte das umgekehrt sein.


    Deutschland ist da echt mal wieder, wie üblich, der totale Versagerverein. In allen anderen Ländern gehts doch auch. Und in Frankreich wird deswegen nichtmal großartig demonstriert :D

    Aber in dem Fall sind die Remixer meist keine Japaner. 2001 - 2004 waren ja wohl DIE Jahre der J-Pop Trance remixes :D Aber auch an Trance und House producern mangelt es in Nippon nicht :) Ich habe Kontakt zu einigen producern aus Japan, da sind echt viele unentdeckte Talente:


    Favor, The Originators,Igoda, Hiroyuki Oda (Er ist sogar bei Armada gelandet) oder ein ganz "heisser" Newcomer: Nhato. Diese Artists sind alle auf Sevensenses Recordings. Sind echte Perlen dabei.


    Und,ist weniger Trance, aber trotzdem unbedingt noch zu erwähnen: Hiroshi Watanabe und Hideo Kobayashi! Mit einer meiner absoluten Lieblingsproducer.

    Henrik B finde ich auch Top. Gehört zu der Swedish House Mafia :D Also hier in den Clubs läuft fast nur diese Richtung. Aber wieder diese Bezeichnung "Elektro-Trance" *Kopfschüttel* In meinen Sets gibt's übrigens viel mehr in dem Stil. Einfach mal in den Playlistbereich schauen ;) :D


    Tante Edit sagt: Bei Beatport ist der track schon zu haben.

    Part 1


    WorlTrance


    01. Maher Daniel - Erk (Xplore Remix) [Vice Versa]
    02. Oliver Morgenroth - Jet Stream (Royal Sapiens Traveler Mix) [Jetlag]
    03. Chance Jumpers - Korona (Ormatie Remix) [Morphosis]
    04. King Unique - Sugarhigh [Curfew]
    05. CID Inc. - Boarding [Balkan Connection]
    06. Kosmas Epsilon - Soho (Ricky Ryan Dub Edit) [Sick Watona]
    07. Arney S - The Girl From Riga [Avanti]
    08. Moussa Clarke - Love Key (Ricky Ryan Edit) [Sick Watona]
    09. Dinka - Eyelash [Unreleased Digital]
    10. Bas Van Essen - Ocean Breeze [Electronic Elements]
    11. Tenishia ft. Anthya - In The End [Black Hole]


    Part 2


    Tasadi (US, Sedna Recordings)


    01. Allexinno - Sunrise 5 AM (Treitl Hammond Remix) [Funktion Recordings]
    02 ID - ID
    03 Air Hustlers - Flowers From Heaven (Tasadi & Vadim Zhukov Vocal Mix) [Armada | Bandung]
    04 Emjae and Troia - La Isla Bonita [Curvve Recordings]
    05 Erick Lahm - Automatik [Sedna Recordings | Soundproof]
    06 J-Soul - Riddle (Tasadi & Perj Remix) [Sedna Recordings]
    07 Guru Josh Project - Infinity 2008 (Jerome Isma-Ae Remix) [Big City Beats Recordings]
    08 Three Drives - Feel the Rhythm (Tob TB Dub Mix) [Blackhole Recordings]
    09 Alex Garelli & Anthony Nardone - Summer 91 [Sedna Recordings]
    10 Michael Badal - Silk Road [Sedna Recordings]
    11 Jaytech - Groove Nova (Oliver Smith Tech Remix) [Anjunadeep]


    Beide Sets sind verfügbar. Auch zu finden im Blog der (noch leeren) Sunday Nightflights Myspace page http://www.myspace.com/sundaynightflights

    So, poste mal wieder tracklists der letzten Sendungen. Auf Anfrage gibts nen Link zu den Sets :)


    WorlTrance


    01. Alex Rize - Nebula (Michael & Levan Remix) [Morphosis]
    02. Ben Brown & Austin Azua - Night Train [Nightshade]
    03. Hokkaido - Summer Wind (Soundstorm Remix) [Silk]
    04. Dj Remy - Mano [68]
    05. Roger Martinez - Cosmopolite [Proton]
    06. Leventia - Nightshift [Unreleased Digital]
    07. D:Fuse ft. Jes - Everything With You [T4L Vocal Mix] [Lost Angeles]
    08. Greg Puppa - Sense Da Groove (Moussa Clarke Mix) (Ricky Ryan Dub Edit) [Sick Watona]
    09. Tomomi Ukumori - Only You, Only Tonight (Hideo Kobayashi Main Room Mix) [Star Fruit]
    10. Jay Lumen - In Love (Fine Taste Remix) [Global Underground]
    11. Jaytech - Vela (Myon & Shane54 Remix) [Anjunadeep]
    12. Sara Grimaldi - I Will Find You (Thomas Schwartz Instruschwartz Remix) [The Clubbers]
    13. R-Tem - Dali [Baroque Limited]
    14. Sied Van Riel - Rush [Black Hole]
    15. Corsie - The Prophecy [Black Hole]
    16. Slytek - Body Heat (Hot Flush Mix) [Standby]
    17. Squash 84 - Neon (Steve Mill Remix) [Only]
    18. Add2Basket & Interplay - Summer is Back (Claes Rosen Remix) [Brown Eyed Boyz]
    19. Andrew Bennett vs. Tatana ft. Tiff Lacey - Closer Than a Heartbeat (Gareth Emery Remix) [S2]
    20. Breakfast & Saint Jules - Only Two Should Know [Moody Moon]


    Episode 158 ist auch oben, tracklist folgt noch :)

    In Köln gibt es weitaus mehr als den Muschiclub. Köln hat inzwischen die größte EDM Clubscene Deutschlands. Was wo läuft bin ich momentan auch net so informiert. Müsst ich mich mal schlau machen. Aber im Bootshaus gibt es auch andere Events. Da sind Regelmäßig Leute wie Eric Prydz,David Guetta, Oliver Moldan etc... Und das Publikum dort ist natürlich sehr gemischt. Wer versnobte Leute haben will, sollte nach den Minimal events in Köln ausschau halten :D

    Zitat

    Original von Yamchu
    nja weis zwar nich wo du genau in NRW bist ... aber check mal das tribehouse in Neuss ... die haben ziemlich geile line-ups ... am 3.10. ist Sasha dortn ... und auch irgendwann Guy J in nicht allzuferner zukunft :yes:


    *NEID* :D


    Tribehouse ist aber nicht zu empfehlen für Leute, die von weiter her kommen. Die haben da eine sehr kranke Türpolitik. In Köln gibt's einiges wo House und Electro läuft. Aber speziell Prog-Trance... das ist zu speziell ^^

    So, ich stelle mal wieder einen Track vor, wo ich gleich mal etwas zu beanstanden habe, und zwar der Titel: Denn zum wegrennen ist dieser track ganz und gar nicht, im Gegenteil, er trifft momentan genau meinen Nerv. :D Der Track hat gleich 2 Remixes von Namenhaften Artists bekommen: Von Peter McCowan unter seinem "Alucard" alias und von den verrückten Nordlichtern aus Hamburg "Store'N' Forward".


    Das Original hat eine für Euphonic typische dirty electrobassline, die ich so lieb gewonnen habe. Ein leichtes 80's retro feeling like Michael Cassette ist hier auch zu spüren. Support hat er er schon von Above & Beyond in ihrer TATW show bekommen.


    So richtig die Groovesau raus lässt Peter McCowan auch hier mal wieder in seinem Remix. Wer den Alucard sound liebt, wird hier sicher gut bedient sein :)


    Für die uplifting Fans kommt der sehr euphorische Remix der beiden Hamburger Jungs genau richtig. Ganz klar ein Fall für den Mainfloor :yes:


    Am besten hört ihr euch die Mixes auf der MySpace page von Dennis Sheperd an. Release ist übrigens sehr bald schon am 23.9, auf Euphonic.

    Ich hab soviele, da comedy sowieso mein fav. genre ist :D Einen den ich kürzlich mal wieder gesehen habe, ist Almost Heros mit Matthew Perry und Chris Farley. Schade dat er nicht mehr unter uns ist, denn er war einer der besten Comedians überhaupt :no:


    Edit: Stimmt, wie konnte ich Switch vergessen :autsch: Einer der Darsteller hat mich sogar einmal gebabysittet :D


    Ausserdem schaue ich momentan auch Monk ganz gerne. Der Typ ist genial :D

    Ich habe den Browser jetzt mal ausprobiert: Bis jetzt gefällt er mir insofern, dass er doch spürbar schneller ist als FF und IE. Ansonsten ist er wirklich mager (wo kann man cookies importieren?)


    Dat geheule mit der Datensammlung kann ich auch net verstehen. Das passiert ja nun überall. Microsoft's Fensterausblick,XP und co. sammlen ja standardmäßig schon lauter Informationen.... Da kommts dann auf Chrome auch net mehr drauf an.

    Zitat

    Original von Southern
    Kann Google damit bald nicht nur sehen was wir suchen, sondern auch welche Seiten wir besuchen?


    Ich denke, sowas kann Google schon lange. Google spioniert warscheinlich sogar das FBI aus :D Denen gehört doch schon die halbe Welt. Demnächst sogar Chuck Norris :D


    Aber evtl. werd ich den mal ausprobieren. Meilenstein erwarte ich dennoch nicht.

    Ja... viel hat es in seinen jungen Jahren schon durchgemacht :yes: Einige user gehören ja schon lange zum Foreninventar (mich mit einbezogen :D ). Einige gingen, viele neue kamen... Ich hebe mir jetzt einen aufs Tranceforum.. Prost! Auf die nächsten Jahre! :D